Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Ist dieser Routenverlauf möglich Westkanada?!

Rheinfelden, Schweiz
Beitragender der Stufe 
10 Beiträge
13 Bewertungen
9 "Hilfreich"-Wertungen
Ist dieser Routenverlauf möglich Westkanada?!
Speichern

Tag 1: Ankunft Las Vegas

 Tag 2: Las Vegas

 Tag 3: Las Vegas

 Tag 4: Fahrt zum Valley of Fire, Weiterfahrt Richtung Salt Lake City

 Tag 5: Salt Lake City Kurzbesichtigung Weiterfahrt nahe Bear Lake

 Tag 6: Bear Lake / Grand Teton Nationalpark

 Tag 7: Yellowstone

 Tag 8: Yellowstone => Weiterfahrt bis fast zum Glacier Nationalpark

 Tag 9: Glacier Nationalpark, am Abend Fahrt bis fast nach Calgary

 Tag 10: Calgary

 Tag 11: Calgary Stampede

 Tag 12: Banff

 Tag 13: Lake Louise, Lake peytho, Moraine Lake

 Tag 14: Jasper / fahrt Richtung Kelowna

 Tag 15: Kelowna

 Tag 16: Whistler

 Tag 17: Fahrt Vancouver

 Tag 17: Vancouver Whale Watching

 Tag 18: Vancouver

 Tag 19: Seattle

 Tag 20: Seattle Flug Las Vegas

 Tag 21:Las Vegas => Las Vegas Schweiz

 Tag 22: Ankunft Schweiz

6 Antworten zu diesem Thema
London, Vereinigtes ...
Beitragender der Stufe 
8.441 Beiträge
Tripadvisor-Team
1. AW: Ist dieser Routenverlauf möglich Westkanada?!
Speichern

Hallo und herzlich willkommen im Forum!

Ich bin Mitarbeiter hier im Forum und stehe bei Fragen und Anregungen gerne zur Verfügung. Jetzt überlasse ich allerdings erstmal den anderen Mitgliedern im Forum das Wort und hoffe es hat noch jemand eigene Erfahrungen hinzuzufügen.

In der Zwischenzeit können Sie sich gerne in unserem Forum umschauen. Vielleicht hilft Ihnen auch unsere komfortable Suchfunktion weiter.

Stefano

Team TripAdvisor

Munich
Reiseziel Experte
für Oman, Utah, Gardasee, Kalifornien, Arizona, Alaska, Kanada, Yukon, Britisch-Kolumbien, Chile, Argentinien
Beitragender der Stufe 
16.543 Beiträge
7 Bewertungen
8 "Hilfreich"-Wertungen
2. AW: Ist dieser Routenverlauf möglich Westkanada?!
Speichern

Ja, MÖGLICH ist diese Route schon. Aber wollt Ihr das wirklich? Ihr seid doch nicht auf der Flucht.

Die Fahrt von LV über VoF bis SLC geht an einem Tag bestimmt nicht. Das ist schon reine Fahrzeit mindestens 7 Stunden. Und für das Valley of fire braucht Ihr mindestens 2-3 Stunden, denn nur beim Durchfahren sieht man nicht so viel. Man muss schon ein paar Schritte laufen.

Auch für den Yellowstone könntet Ihr gut einen oder zwei Tage mehr brauchen. Der Park ist riesig. Da werdet Ihr an nur einem Tag nur einen kleinen Teil davon sehen können.

Vancouver, Whale Watching: da solltet Ihr Euch gut informieren, ob überhaupt Wale da sind zu Eurer Reisezeit. Und eigentlich ist Whale Watching besser vom Nordende von Vancouver Island.

Habt Ihr Euch schon mal die one-way-Gebühren für den Mietwagen angeschaut?

Wenn ich einen Vorschlag machen darf:

Macht entweder Kanada, Vanvouver - Rocky Mounteins - Calgary, evtl. mit Abstecher Vancouver Island.

Oder macht den Süden ab Las Vegas mit all den wunderschönen Nationalparks dort in der Ecke.

Welche der beiden Vorschläge besser ist, liegt an Eurer Reisezeit. Im Frühling (März - Juni) wurde ich eine Rundreise ab LV machen, vom Juli bis Oktober ist dann eine Rundreise ab Vancouver schöner.

Gruss Beate

Zuletzt geändert: Vor 5 Jahren
Rheinfelden, Schweiz
Beitragender der Stufe 
10 Beiträge
13 Bewertungen
9 "Hilfreich"-Wertungen
3. AW: Ist dieser Routenverlauf möglich Westkanada?!
Speichern

Hallo Beate

Habe Deinen Beitrag erst jetzt gesehen, aber danke viiieeell mal für Deine ausführliche Antwort.

In der Zwischenzeit hatten wir auch das Gefühl wohl eher auf der Flucht zu sein =)

Deshalb haben wir einige Tage eingespart, in dem wir nun wie folgt planen:

Wir sehen uns das Valley of Fire in der Zeit an wo wir in Las Vegas sind. Am Tag 3 fliegen wir dann von Las Vegas nach Jackson. Also bis direkt vor den Yellowstone und von da an setzen wir unsere Reise fort. Was meinst Du zu diesem Plan? So können wir 3 Tage einsparen und haben diese dann wieder an anderen Orten und müssen nicht mehr ganz soooo viel fahren.

Die Einweggebühr von 400 Dollar ist uns leider bewusst, aber nicht anders machbar...da unser Flug fix nach LV geht und auch von da wieder zurück und der bereits gebucht ist....

Glaubst Du mit meinem neuen Plan lässt sich das umsetzen?

Gerne auch weitere Tipps von anderen Usern willkommen =)

Danke Euch

Munich
Reiseziel Experte
für Oman, Utah, Gardasee, Kalifornien, Arizona, Alaska, Kanada, Yukon, Britisch-Kolumbien, Chile, Argentinien
Beitragender der Stufe 
16.543 Beiträge
7 Bewertungen
8 "Hilfreich"-Wertungen
4. AW: Ist dieser Routenverlauf möglich Westkanada?!
Speichern

Hallo Kanada2015,

wenn ich das richtig verstehe, habt Ihr jetzt nur eine Rundreise vom Yellowstone über Kanada bis Seattle geplant. Das lässt sich ganz gut machen. Und die Einwegmiete würde sich ja wahrscheinlich auch ermässigen.

Allerdings: gibt es in Jackson einen Autovermieter, den Ihr von Deutschland aus buchen könnt? Denn einen Mietwagen direkt in USA buchen ist keine gute Idee. Es ist teuerer und Ihr habt die nötigen Versicherungen nicht inclusive. Besser ist immer über einen deutschen Vermittler/Veranstalter.

Das VoF von LV aus besuchen ist eine gute Idee. Ihr könntet einen schönen Tagesausflug machen: über die Northshore Road am Lake Mead entlang zum VoF und über die Interstate zurück. Evtl. falls Ihr noch Zeit habt, einen Abstecher zum Red Rock Canyon.

Zu Eurer nördlichen Runde kann ich erst was vernünftiges antworten, wenn ich weiss in welcher Jahreszeit die Reise geplant ist.

Gruss Beate

Rheinfelden, Schweiz
Beitragender der Stufe 
10 Beiträge
13 Bewertungen
9 "Hilfreich"-Wertungen
5. AW: Ist dieser Routenverlauf möglich Westkanada?!
Speichern

Ja genau, also zuerst las Vegas 3 Tage und dann aber erst richtig mit der Autorundreise bei Jackson beginnen.

Ich finde es toll, dass Du dich so hinterfragst betreffend des Autovermieters, aber das habe ich abgeklärt, ALAMO ist in Jackson vertreten =)

Danke für den Tipp im VoF.

Unsere Reise ist im Juli geplant. =) Tipps was ich unbedingt noch gesehen haben muss in Kanada nehme ich seeehhrrr gerne entgegen. Oder weitere Tipps =)

Ich hoffe meine Inlandflüge warden nicht zu stressig, kaum in Las Vegas gelandet, 3 Tage spatter schon wieder ins Flugzeug nach Jackson, dann von Seattle wieder ein Inlandflug nach Seattle und dann von Vegas nach Hause. Hoffe ich mute mir hier nich zuu viel zu für die 3.5 Wochen...

Munich
Reiseziel Experte
für Oman, Utah, Gardasee, Kalifornien, Arizona, Alaska, Kanada, Yukon, Britisch-Kolumbien, Chile, Argentinien
Beitragender der Stufe 
16.543 Beiträge
7 Bewertungen
8 "Hilfreich"-Wertungen
6. AW: Ist dieser Routenverlauf möglich Westkanada?!
Speichern

Hallo, da bin ich schon wieder.

Nein, Ihr mutet Euch nicht zuviel vor. Ihr habt ja eine schöne gemütliche Rundreise. Das klappt schon.

Zu Eurer Runde:

Über die Calgary Stampede kann man ja geteilter Meinung sein. Ich persönlich würde das nicht anschauen, aber jeder hat andere Vorlieben.

Die Strecke von Jasper nach Kelowna ist in weiten Teilen furchtbar langweilig. Ich würde vorschlagen, über Clearwater (mit Tagesbesuch im Wells Gray PP) zu fahren, dann über Bridgelake nach 100 Mile House und von dort weiter nach Whistler.

Whale Watching Touren gibts von Vancouver aus, aber auch in Seattle werden welche angeboten. Allerdings kann ich zu diesen Touren nichts sagen. Wir haben noch keine gemacht, da ich immer seekrank werde.

Dass Ihr ESTA machen müsst, wisst Ihr ja sicher. Und bei der Fahrt mit dem PKW nach Kanada dürft Ihr keine frischen Lebensmittel an Bord haben (Fleisch, Obst, Gemüse).

Ja, und ganz wichtig: im Yellowstone, Banff, Lake Louise und Jasper solltet Ihr so schnell wie möglich die Zimmer reservieren. Gerade im Yellowstone sind die Hotels in der Hochsaison sehr schnell ausverkauft.

Gruss Beate

Antwort auf: Ist dieser Routenverlauf möglich Westkanada?!
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.