Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

El Cuyo - Yukatan - Warnung!!

München
3 Beiträge
Thema speichern
El Cuyo - Yukatan - Warnung!!

Wenn Sie im Internet ein wunderschönes Ferienhaus in Yucatan - Mexiko mit dem Namen Hacienda El Cuyo oder ähnliches finden, dann bitte Vorsicht - die Bilder täuschen!

       

       Im Januar diesen Jahres sind mein Mann, meine 1,5 Jahre alte Tochter und ich voll Vorfreude nach Mexiko geflogen. Nach einem langen Flug dachten wir nach einer zwei stündigen Autofahrt in unserem Feriendomizil anzukommen - aber schon diese Angabe des Vermieters war falsch. Nach langen fünf Stunden durch die nächtliche Einöde von Mexiko (ohne Schilder, ohne Zivilisation, ohne Informationen) kamen wir total kaputt mitten in der Nacht in El Cuyo an. Dort erwartete uns eine ziemlich schmuddelige Unterkunft, an einem dreckigen und ungepflegten Strand - der für Kinder gefährlich ist, da Glasscherben und gebrauchtes Besteck offen herumlagen und nicht weggeräumt wurden! Am nächsten Tag merkten wir dann erst in welch einem verlassenen Ort wir angekommen waren - es war eine regelrechte "Toten-City" - das einzige Lebenszeichen kam von der Baustelle die direkt neben unserem Haus lärmte!

       

       Der Vermieter hatte uns versprochen, dass es in El Cuyo sowohl leckere Restaurants, als auch ein Internetcafé und Geschäfte zum Einkaufen zu finden seien - was für eine Reise mit Kind unverzichtbar ist! Aber nichts dergleichen: das einzige (ungepflegte) Restaurant hat um 18 Uhr seine Türen geschlossen, die drei Computer in einem verdreckten Loch waren komplett "vervirt" und gar nicht mehr anzubekommen und schon ein Spühlmittel zu erwerben war eine große Schwierigkeit (geschweige denn Windeln oder frisches Obst - bis auf ein paar vergammelte Bananen). Nach zwei verzweifelten Tagen an diesem verwahrlosten Ort, in dem die wenigen Menschen in Baracken hausen und nur vor sich hinvegetieren (die meisten anderen Häuser waren verlassen und verfallen), sind wir zurück in die Zivilisation geflohen! Für Familien mit Kindern eine bodenlose Frechheit, aber auch für Paare oder Abenteuerreisende ein absolute Zumutung!

       

40 Antworten zu diesem Thema
Bochum
Beitragender der Stufe 
17 Beiträge
Antwort speichern
21. AW: El Cuyo - Yukatan - Warnung!!

Danke Sabine für die aktuellen Informationen. Ich meine ja auch, dass da viel von den Medien aufgebauscht wird. Solange das auswärtige Amt keine Reisewarnung ausgibt, machen wir uns keine Gedanken.

Wir hoffen, last minute noch einen guten Flug im Mai zu kriegen.

Viele Grüße von Margot

Innsbruck
4 Beiträge
Antwort speichern
22. AW: El Cuyo - Yukatan - Warnung!!

Dann wünsch ich euch noch einen schönen Urlaub!

Übrigens wollte ich noch anmerken, dass das Internetcafe geöffnet ist am Abend und die Computer alle laufen, zwar langsam, aber funktionieren derzeit alle. Unbedingte Anreise mit Mietwagen und schön langsam über die Tope *gg*.

Viel Spass und GlG

Sabine

Bochum
Beitragender der Stufe 
17 Beiträge
Antwort speichern
23. AW: El Cuyo - Yukatan - Warnung!!

Danke Sabine! Wir freuen uns schon (obwohl wir immer noch buchen müssen, aber das kann ja dann auch mal recht flott gehen).

Innsbruck
4 Beiträge
Antwort speichern
24. AW: El Cuyo - Yukatan - Warnung!!

Hallo Margot,

ich denke das ihr keine probleme habt zu buchen und flüge zu eine angemessen preis zu erhalten. ihr werdet ja wahrscheinlich einen charterflug nach cancun buchen. denke das auch auf grund der grippe der preis niederer sein könnte. also dann freu ich mich darauf von euch die meinung zu el cuyo zu hören, ihr werdet sehen, es ist echt schön. ich weiss nicht wieviel ihr seid, aber für 2 wär das penthouse optimal, wenn ihr mehr seid, verhandelt mit mattias wegen dem ganzen haus. wir waren zu 6 geplant, 5 sind dann nach el cuyo und wir haben das ganze haus gemietet.

alles liebe aus tirol

lg

sabine

Leipzig
1 Beitrag
Antwort speichern
25. AW: El Cuyo - Yukatan - Warnung!!

Wir sind gerade aus El Cuyo zurück gekommen und haben versucht uns ein eigenes Bild zu machen, obwohl wir Berichte wie diese vorher gelesen hatten. Um es auf einen Nenner zu bringen: wenn man weiß auf was man sich einläßt und eintauchen will ins mexikanische Leben fernab des Massentourismus, dann ist man paradiesisch aufgehoben. Das bezieht sich in erster Linie auf die Umgebung (endloser Strand, glasklares in Türkis schimmerndes Wasser und sehr freundliche Menschen). Natürlich sollte man vorher einiges im Supermarkt besorgen, auch unsere Kinder (10/12) sind nicht allzu begeistert vom Fisch gewesen, den es ab 50 Cent direkt vom Fischkutter gab. Es gibt keine Klimaanlage, der PC im "Internetcafe" braucht ewig eine Seite aufzubauen, in den Läden gibt es nur das Notwendigste, man braucht gefühlt "ewig" auf schnurgeraden Straßen um die Strecke per Auto (vom Bus ist abzuraten) zum Haus zu bewältigen ( geanau 3 Std., wenn man des Kartelesens mächtig ist) usw...

Na und? Ja, man lebt einfach in El Cuyo das große Geld wird woanders verdient und man müllt sich gern mal zu, der Strand war in 15 min sauber! Aber dafür hat man die Chance noch etwas Originalität und Natur in ihrer ursprünglichsten Form zu entdecken. Grandiose Sonnenuntergänge und Grillfeuer unter sternenklarem Himmel mit frischem Hummer und Grillfisch...ein Traum. Wir haben nur einen Fehler gemacht und sind für einen Tag in die Zivilisation eingetaucht: Isla Mujeres - das Grauen schlechthin, Touristennepp überall, von weitem grüßen die Betonburgen Cancuns, schrecklich! Fazit: wer bereit ist sich auf Mexiko einzulassen ist hier bestens bedient, ansonsten empfehle ich 5* Komplex mit rundum Mast und ein paar tanzende Mayas als kulturellen Höhepunkt der Hotelanimation.

Greifenstein
1 Beitrag
Antwort speichern
26. AW: El Cuyo - Yukatan - Warnung!!

Hallo zusammen

Wir haben schon mehrere Reisen nach El Cuyo unternommen und dort immer das Mexico vorgefunden das wir lieben !

Wie auch "dasroteDorf" beschrieben hat :

Individual TOP

Pauschal eher nicht

Aus der doch ziemlich herablassenden Art wie sich Metterling hier über die Einwohner Cuyos äußert muss ich den Schluss ziehen das es sich hier um einen TUI-Zombie handelt, der nicht den nötigen Respekt gegenüber einem Land und seinen Menschen mitbringt um sich an einem Ort wie Cuyo wohlzufühlen.

Zum Glück ! denn dann bleibt das Erlebnis einer Reise an einen solchen Ort mit all seinen schönen Seiten denen vorbehalten die bereit sind mit Respekt und Höfflichkeit andere Länder und Kulturen kennenzulernen.

P.S. Wieso in die Ferne ? am Ballermann ist doch immer was frei :-)

Berlin, Germany
5 Beiträge
Antwort speichern
27. AW: El Cuyo - Yukatan - Warnung!!

Hola an alle Cuyo interessierten,

bitte einfach auf die amerikanische Version von Tripadvisor gehen, denn da wird Hazienda Villa del Cuyo und Villa del Faro sehr empfohlen.

tripadvisor.com/VacationRentalReview-g157548…

Ulm, Deutschland
1 Beitrag
Antwort speichern
28. AW: El Cuyo - Yukatan - Warnung!!

Hallo,

hab zufällig diesen Thread gefunden. Die ursprüngliche Warnung kann ich nur bestätigen. El Cuyo ist am Ende der Welt. Einkaufsmöglichkeiten im Ort gehen gegen Null. Sprich, wer sich nicht von Fisch, Chips und Süßigkeiten ernähren will, muß nach Tizimin in den Supermarkt fahren. Die Menschen im Dorf sind sehr nett, verstehen jedoch ausschließlich Spanisch. Wer also der Sprache nicht mächtig ist, sollte dieses Abenteuer nicht eingehen. Der genannte Vermieter "Matthias" versprach mir damals ein kleines Paradies wo ich unter anderem meinem Hobby dem Angeln nachgehen kann. Naja, wir waren auch angeln, aber ohne nen "Baitshop" oder dergleichen gestaltet sich das alles ziemlich schwierig... Wenn man erstmal das Geld auf sein Konto überwiesen hat, ist der Kontakt eh nicht mehr da. Der damalige Hausverwalter bestätigte auch unsere Bedenken. Völlig überteuert-Menschen die einmal auf diesen Nap reingefallen sind, kommen nie wieder! Ich halte die positiven Einträge für Werbung seitens des Vermieters. Mit einem Kleinkind würde ich alleine auf Grund der mangelnden medizinischen Versorgung ein anderes Ferienziel wählen-das ist sonst alles unverantwortlich. Die einzigen Potentiellen Zufriedenen dürften durchgeknallte Individualisten sein- wobei ich dann immer noch die Bereitschaft so viel Geld auf den Tisch zu legen anzweifle. Kurz: Der Themenstarter hat Recht-Finger weg von dieser Abzocke!!!!

Ruhrgebiet ...
Reiseziel Experte
für Nordrhein-Westfalen, Amsterdam
Beitragender der Stufe 
14.992 Beiträge
119 Bewertungen
Antwort speichern
29. AW: El Cuyo - Yukatan - Warnung!!

Es wird wohl sehr schwierig sein zu beurteilen, wer in diesem Fall Recht hat. Die meisten Beiträge sind von Postern, die nur einmal und nur zu diesem Thema etwas veröffentlicht haben.

Vielleicht muss sich einfach jeder selbst ein Bild machen und entweder völlig zufrieden oder aber enttäuscht nachhause fahren.

Tschüss

patara01

Cancún, Mexiko
Beitragender der Stufe 
119 Beiträge
16 Bewertungen
Antwort speichern
30. AW: El Cuyo - Yukatan - Warnung!!

Hola,

genau...aber vorher bitte alle Beschreibungen durchlesen..da El Cuyo noch das urspruengliche Mexiko bietet....wer das noch sucht und einen Vw Kafer mieten will und einen Nostalgischen Urlab verbringen will,...ist hier herzlich willkommen.

an alle anderen bitte bitte geht in All Inklusives oder in den Club Med...aber mietet kein Ferienhaus....

Bitte alle guten Kommentare lesen auf:

http://www.flipkey.com/search/l/1564612

Liebe Gruesse Mattias

ps Auf Wunsch kann ich auch eine Liste mit emails von ehemaligen Gaesten liefern.....Hasta Luego

Antwort auf: El Cuyo - Yukatan - Warnung!!
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Halbinsel Yucatan