Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Tripadvisor
Halbinsel Yucatan
Veröffentlichen
Posteingang

Frage bzgl. Versicherung Mietwagen in Cancun

München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
1 Beitrag
16 Bewertungen
19 "Hilfreich"-Wertungen
Frage bzgl. Versicherung Mietwagen in Cancun
Speichern

Hallo zusammen!

Wir sind Anfang November in Yucatan (Landen in Cancun) und wollen uns einen Mietwagen nehmen.

Gängige Angebote inkl. aller Versicherungen haben wir gesichtet, allerdings sind wir verunsichert bzgl. der Versicherung. Wie wir verstehen gibt es CDW und TPL, wobei es vor Ort (immer?) Probleme gibt und man die TPL für 15-20 US-Dollar pro Tag dazubuchen muss es sei denn man hat eine Bestätigung der Versicherung über bestehenden Schutz. In dem Fall beträgt dann aber die Kaution 2.500 USD statt wie bei den gängigen Vermittlern wie Check24, Mietwagenbilliger.de genannt 1.000 EUR.

--> Könnt ihr mir sagen, was für Erfahrungen ihr gemacht habt und mit welchem Anbieter? Läuft z.B. die Kombination Check24 --> Aurumcars --> Enterprise rund ohne dass man vor Ort noch etwas zahlen muss (bei Buchung aller Versicherungen aus Deutschland)?

Untenstehend z.B. der Auszug von Enterprise auf ihrer Website für die Vermietstation in Cancun, Airport:

In Mexico, Third Party Liability insurance is required by law on all vehicles. Customers can obtain coverage for damages and injuries to third parties, up to the policy limits, under the local rental car company's insurance by purchasing its Third Party Liability Protection (TPL). The purchase of TPL is required unless the customer presents valid proof of current liability insurance specifying coverage in Mexico. Please be aware that most auto insurance policies from outside Mexico do not provide coverage in Mexico. Liability insurance purchased on third party travel websites and insurance that accompanies US credit or debit cards are not acceptable forms of coverage. Employees of the local rental car company are not qualified to evaluate the adequacy of the customer's personal auto insurance coverage. The customer should contact their insurance company in advance of the pickup date for the rental with any questions regarding their specific coverage. Further, if the customer provides acceptable proof of current liability coverage in Mexico and declines to purchase the TPL offered by the local rental car company, an additional authorization in the amount of $2,500.00 USD will be held on his or her credit card.

Link:

 https://www.enterprise.com/en/car-rental/loc…

8 Antworten zu diesem Thema
Stuttgart ...
Beitragender der Stufe 
35 Beiträge
1 Bewertung
1. AW: Frage bzgl. Versicherung Mietwagen in Cancun
Speichern

Hi, das ist jetzt zwar keine wirklich große Hilfe, aber ich habe mir schon recht viel im englischsprachigen Forum durchgelesen (da ist sehr viel mehr Aktivität als hier im deutschen), da ich auch in 2 Wochen fliege und ebenfalls nen Mietwagen nehmen will.

Der von dir zitierte Auszug sagt imo nur aus, dass du eben unbedingt eine TPL haben musst. US-Kreditkarten haben wohl allgemein eine Mietwagenversicherung inkludiert, was offenbar vor Ort öfter zu Schwierigkeiten führt weil die entsprechenden US Bürger der Meinung sind, ihre Kreditkarte würde die TPL mit enthalten. Was, so wie ich es aus verschiedenen TA Threads herauslese, nicht der Fall ist.

Sofern du aber entsprechende Versicherungen sicher abgeschlossen hast und das vor Ort den Mietwagenfirmen nachweisen kannst ("acceptable proof"), sollte das meiner Ansicht nach passen. Vermutlich wird man aber in jedem Fall zumindest versuchen, dir weitere Versicherungen anzudrehen ;-)

Allgemein wird im angesprochenen englischen/US Forum wohl von vielen (größeren) Mietwagenanbietern abgeraten, bei guten Erfahrungen fallen immer wieder die Anbieter America, Avant & Isis. Ich habe mich mal für letzteren entschieden und hoffe, das ist eine gute Wahl. Auf deren Website werden hier die inkludierten und optionalen Versicherungen aufgezählt: https:/…

Die optionale Versicherung werde ich auch noch dazu buchen. Braucht man zwar (wie im Normalfall alle Versicherungen) mit großer Wahrscheinlichkeit nicht, aber wenn doch bin ich froh drüber.

Im Allgemeinen macht es dort im Gegensatz zu vielen andern Teilen der Welt auch aus wirtschaftlicher Sicht keinen Sinn, einen Mietwagen zu nehmen. Bzw. kommt es natürlich drauf an, wieviele Personen und was man alles vorhat, aber an sich kommt man wie ich es sehe mit Bussen etc. mindestens genau so günstig überall hin :-)

3 Beiträge
2. AW: Frage bzgl. Versicherung Mietwagen in Cancun
Speichern

Hallo,

könntet ihr bitte über eure Erfahrungen berichten? Ich denke mal ihr seid jetzt wieder zu Hause. Wir möchten nächstes Jahr auch einen Wagen in Mexiko mieten und ich bin am überlegen ob die TPL / LDW / CDW Versicherung prinzipiell auch über eine deutsche Kreditkarte abdeckbar wären. Kreditkarten mit Mietwagen Vollkastoversicherung gibt es ja mehrere.

Viele Grüße,

Albert

Munich
Reiseziel Experte
für Oman, Utah, Gardasee, Kalifornien, Arizona, Alaska, Kanada, Yukon, Britisch-Kolumbien, Chile, Argentinien
Beitragender der Stufe 
15.064 Beiträge
7 Bewertungen
8 "Hilfreich"-Wertungen
3. AW: Frage bzgl. Versicherung Mietwagen in Cancun
Speichern

Albert, wenn Du eine derartige Kreditkarte hast, dann solltest Du deren Bedingungen genau durchlesen. Nur dort findest Du dies richtige Antwort, alles andere ist Sternendeuterei.

Beate

3 Beiträge
4. AW: Frage bzgl. Versicherung Mietwagen in Cancun
Speichern

Hallo Beate,

na ja, die Kreditkartenbedingungen sind ja nur die halbe Miete. (Schönes Wortspiel, nicht?) D.h. sie sind natürlich schon die Voraussetzung damit es klappt; bringen mir im Zweifelsfall aber halt nichts, wenn der Mitarbeiter vor Ort trotzdem auf einer Versicherung des Mietwagenunternehmens besteht weil: "das hamwer immer schon so gemacht".

Meine Hoffnung wären halt Aussagen aus erster Hand alá: "Hat mit Kreditkarte xy im Dezember 2018 bei Firma ABC in $Ort ohne Probleme funktionert" oder "... hat mit Zusatzformular xyz/123 funktioniert" oder ".... hat überhautpt nicht funktioniert weil ..."

Das hilft mir zumindest ein Gefühl zu Entwickeln.

Gruß,

Albert

Munich
Reiseziel Experte
für Oman, Utah, Gardasee, Kalifornien, Arizona, Alaska, Kanada, Yukon, Britisch-Kolumbien, Chile, Argentinien
Beitragender der Stufe 
15.064 Beiträge
7 Bewertungen
8 "Hilfreich"-Wertungen
5. AW: Frage bzgl. Versicherung Mietwagen in Cancun
Speichern

Hallo Albert,

also ich kann Dir nur sagen, bei uns hat das mit der Versicherung über die Kreditkarte schon weltweit überall geklappt. Allerdings mieten wir nur bei den grossen internationalen Gesellschaften und nicht bei den "Billigheimern" vor Ort. Vielleicht macht das ja den Unterschied?

Und da es bei diesen Billigheimern anscheinend immer auf die Tagesform ankommt, wird es Dir auch nicht viel helfen, wenn hier ein User schreibt, dass es bei ihm beim BilligenJakob geklappt hat. :)

Beate

3 Beiträge
6. AW: Frage bzgl. Versicherung Mietwagen in Cancun
Speichern

O.k. das ist ja schon mal eine Aussage. Hast du auch Erfahrungen ob der Versicherungsfall gut abgewickelt wurde? oder hattest du bisher glück und die Versicherung nie gebraucht?

Munich
Reiseziel Experte
für Oman, Utah, Gardasee, Kalifornien, Arizona, Alaska, Kanada, Yukon, Britisch-Kolumbien, Chile, Argentinien
Beitragender der Stufe 
15.064 Beiträge
7 Bewertungen
8 "Hilfreich"-Wertungen
7. AW: Frage bzgl. Versicherung Mietwagen in Cancun
Speichern

Hallo Albert,

wir hatten Glück und hatten noch nie einen Versicherungsfall. Deshalb kann ich natürlich darüber keine Aussage treffen. Aber das wird das Problem bei jeder Versicherung sein, egal wie oder über wen man die abgeschlossen hat.

Beate

Stuttgart ...
Beitragender der Stufe 
35 Beiträge
1 Bewertung
8. AW: Frage bzgl. Versicherung Mietwagen in Cancun
Speichern

Hallo Albert,

wie in meinem längeren Text oben zu lesen ist, gibt es zumindest im US Forum hier bei TA immer wieder genau diese Frage bzgl. Mietwagen in Mexico und bei deren Kreditkarten sind die notwendigen Versicherungen i.d.R. wohl NICHT enthalten.

Des weiteren wird dort empfohlen - und so habe ich es auch gemacht - keine der 'global players' zu nutzen sondern eher lokale Mietwagenanbieter mit gutem Ruf. Das ist aber natürlich jedem selbst überlassen.

Hast du denn deinen Kreditkartenanbieter konkret nach diesen Versicherungsleistungen für Mexiko gefragt?

Wenn sie dir alles schriftlich (& en Espanol) geben können, sollte das ja auch passen.

Wobei ich auch schon gelesen habe, dass die Mietwagenfirmen in Mexico dann einfach behaupten, das sei nicht gültig um dir doch noch eine Versicherung anzudrehen.

Antwort auf: Frage bzgl. Versicherung Mietwagen in Cancun
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Halbinsel Yucatan