Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Tripadvisor
Havanna
Veröffentlichen
Posteingang

Günstiges Retrotaxi in Havanna

Köln, Deutschland
1 Beitrag
Günstiges Retrotaxi in Havanna
Speichern

Hallo zusammen,

falls ihr mit einem Retrotaxi in Havanna fahren wollt bzw. generell ein Taxi braucht, kann ich euch Oscar empfehlen.Wir sind zufällig in sein Taxi eingestiegen, in der Regel fährt er das Auto als Sammeltaxi durch die Stadt, auf Anfrage kann er aber sowohl Rundfahrten (wir haben eine für paar Stunden gemacht), als auch Transport von A nach B für euch organisieren und zwar für einen wirklich sehr guten Preis (selbst die Einheimischen meinten, der Preis ist sehr fair und nicht zu unterbieten). Oscar selber ist 32, spricht Englisch und Spanisch und erzählt gerne über die Sehenswürdigkeiten, über die Stadt und das Leben in der Hauptstadt. Das Auto ist ein rotes 1952er Chevrolet, nicht ganz so glänzend wie die geparkten Retroautos am Kapitol, aber die Erfahrung lohnt sich definitiv. Man kann Oscar unter der Nummer +53 (0) 54749847 erreichen, am besten Tag zuvor anrufen und alles klären :)

Viel Spaß auf Kuba und gute Reise!

Ivan

1 Antwort
Stuttgart ...
Beitragender der Stufe 
4 Beiträge
96 Bewertungen
29 "Hilfreich"-Wertungen
1. AW: Günstiges Retrotaxi in Havanna
Speichern

Ich habe einen Tipp für alle Touristen die sich in Havana aufhalten wenn es um Sammeltaxis oder allgemein darum geht wie man am günstigsten mit einem Taxi oder ähnlichem von A nach B kommt.

Auf zwei langen Straßen in Havana, und zwar die Linea und die Avenida 23, bewegen sich alle Sammeltaxis stadteinwärts. Sammeltaxis sind all die alten Oldtimer die nicht gerade wie geleckt, rausgeputzt und frisch poliert sind. Diese Taxis haben alle die gleiche Endstation --> Parque de la Fraternidad (Direkt neben dem Kapitol)

Es ist ganz einfach, man stellt sich an eine der zwei Straßen in Richtung Havana-Vieja und hebt den Daumen raus. Wenn ein Taxi noch freie Plätze hat bleibt es bei euch stehen, das kann auch ruhig ein paar Minuten dauern da viele Einheimische diese Art von Fortbewegungsmittel nutzen.

Bleibt ein Taxi bei euch stehen, fragt ihr den Fahrer nur ein Wort: "Havana?"

Damit ist die Endstation neben dem Kapitol gemeint. Eine Fahrt, egal wie lange und von wo, kostet 1 CUC pro Person, Einheimische zahlen ca. die Hälfte.

Wir waren uns beim ersten mal unsicher ob es wirklich klappt und ob es wirklich so günstig ist. Aber das hat sich ganz schnell bestätigt und wir wurden von Mal zu Mal sicherer bis es Routine war. Auf dem Rückweg war es etwas komplizierter, weil man erst einmal herausfinden muss wo alle Taxis wieder zurück fahren und dann weiß man auch nicht in welche Richtungen. Wir haben irgendwann einfach immer nach dem Stadtteil oder einer großen Sehenswürdigkeit bei uns in der Nähe gefragt und auch das hat dann geklappt.

Es fahren auch Busse in der Stadt, nur leider gibt es keine Pläne wie die Linien genau verlaufen, daher stellte sich das als noch komplizierter raus. Kostet allerdings nur einen halben CUC pro Person eine Fahrt.

Unsere Taxifahrten bevor wir das wussten waren übrigens um einiges teurer, von 5 CUC bis 16 CUC (Vedado - Havana-Vieja)

Ich hoffe ich konnte euch helfen damit ihr euch ein wenig besser zurecht finden könnt in dieser großen Stadt.

Viel Spaß in eurem Urlaub. LG Eric

Antwort auf: Günstiges Retrotaxi in Havanna
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Havanna
Aktuelle Konversationen