Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Kuba, erstes Mal ;)

2 Beiträge
1 Bewertung
Thema speichern
Kuba, erstes Mal ;)

Hi,

ich habe vor mit einem Freund zusammen (beide knapp über 20) zum ersten mal nach Kuba zu reisen. Die Reise wäre Ende Juni rum für 2 Wochen (ja ich weiß, die Zeit ist nicht die Beste, bekomme aber leider nicht anders Urlaub ;) ). Cool wäre ein stinknormaler Strandurlaub, muss nicht unbedingt sehr viel los sein in der Umgebung, wäre aber auch nicht schade, wenn ein bisschen was los ist :D Uns geht es eigentlich in erster Linie darum neue Leute kennen zu lernen, nur wir möchten nicht in Touristenhochburgen wie Varadero etc., hat meiner Meinung nach einfach kein Urlaubsfeeling und ist viel zu voll, man will ja auch ein bisschen was von Kuba sehen. Hat jemand Ideen wo wir am besten hinsollten? Vlcht sogar mit Hotelempfehlungen (4-5 Sterne)? Danke schonmal vorab ;)

12 Antworten zu diesem Thema
Donzdorf ...
Beitragender der Stufe 
6 Beiträge
194 Bewertungen
Antwort speichern
1. AW: Kuba, erstes Mal ;)

Hallo,

vorab die Frage: Warum "nur" Strandurlaub auf Kuba? Wollt ihr nichts von Land und Leuten sehen?

Hintergrund ist der, dass ich mit meinem Mann dieses Jahr eine Rundreise gemacht habe auf Kuba (Juni 2015) und leider keins der Hotels empfehlen kann - das Land an sich ist sehr, sehr schön - aber man muss bedenken, dass 4- 5 "kubanische Hotelsterne" wenn überhaupt 2 Sternen in Deutschland entsprechen!

Alle Hotelanlagen waren sehr renovierungsbedürftig und unsauber (Schimmel, Gestank, schmutzige Handtücher und Bettwäsche, verdorbenes Essen auf dem Buffet). Nur soviel dazu: es waren Iberostar Hotels, also eigentlich eine Top-Hotelkette... Ich werde hier jetzt nicht weiter darauf eingehen - würde sonst ein halber Roman werden, aber empfehlen kann ich Kuba als reinen Strandurlaub nicht!

Was ich hingegen besten Gewissens empfehlen kann, ist Playa del Carmen in Mexico und das Hotel Sandos Playacar! Ein paar Ausflüge machen, Strand und karibisches Meer genießen für die Hälfte des Geldes, was Kuba kostet...

Bin gespannt, für was ihr euch entscheidet.

Frankreich
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko, Paris, Hawaii, Puerto Rico, Florida
Beitragender der Stufe 
5.944 Beiträge
130 Bewertungen
Antwort speichern
2. AW: Kuba, erstes Mal ;)

@MMk_141287, wir haben vor einigen jahren auch eine rundreise auf kuba gemacht, und die hotels unterwegs waren so lala...

ausserdem waren wir je eine woche im Iberostar Varadero und im Melia Cayo Coco. beides waren ausgezeichnete 4* hotels unbedingt vergleichbar mit europäischem standard. die strände waren einfach nur toll.

toller strand gilt leider nicht mehr unbedingt für Playa del Carmen (teilweise probleme mit algen) und mindestens so touristisch wie Varadero.

@David, du weisst auch, dass in der karbik die hurrikan-saison schon im juni beginnen "kann"?

2 Beiträge
1 Bewertung
Antwort speichern
3. AW: Kuba, erstes Mal ;)

Vielen Dank für die Antworten, das Hotel in Mexico sieht auch echt super aus, habe jetzt 3-4 Hotels, die mir sehr zusagen, danke dafür ;) Die Hotels in Kuba sahen auf vielen Seiten wirklich ok aus muss ich sagen.

Ja, das mit der Hurricainsaison hab ich schonmal gehört, aber ein bisschen Risiko ist immer :D

Zuletzt geändert: 28. November 2015, 11:36
Frankreich
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko, Paris, Hawaii, Puerto Rico, Florida
Beitragender der Stufe 
5.944 Beiträge
130 Bewertungen
Antwort speichern
4. AW: Kuba, erstes Mal ;)

David, ich habe dir eine PN geschickt.

Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
16 Beiträge
130 Bewertungen
Antwort speichern
5. AW: Kuba, erstes Mal ;)

Sind gerade von 14 Tage Rundreise zurück und haben die gleichen Erfahrungen gemacht. Darüber hinaus war die Rundreise schlecht organisiert und die Hotels bis auf wenige Ausnahmen eine Katastrophe. Teilweise haben wir mitbekommen, dass Rundreisen abgebrochen worden sind, weil die Hotels überbucht waren. In manchen Orten wie Baracoa gibt es ja nur zwei größere Hotels...Dagegen war das Paradisos Rio de Oro Hotel in Guardalavaca, wo wir noch zusätzlich 4 Tage Strandurlaub hatten, der Himmel auf Erden. Insgesamt kann man allerdings sagen, dass Preis-Leistungs Verhältnis stimmt auf Kuba nicht.

Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
144 Beiträge
24 Bewertungen
Antwort speichern
6. AW: Kuba, erstes Mal ;)

Selbst schuld, wenn man in Kuba in Hotels nächtigt... Ich kenne niemanden, der schon einmal dort war und nicht raten würde, stattdessen in Casa particulares abzusteigen...

Abgesehen davon glaube ich, dass ihr euch schlicht für die flasche Destination entscheiden habt... Strandleben in Kuba bedeutet Hotelburgen... In die Zona Hotelera von Varadero oder Cayo Coco dürfen Einheimische nur mit Sondergenehmigung, von Kuba werdet ihr dort genau nichts sehen... Dafür sind diese AI-Hotels mE bedeutend besser als die Hotels in Restkuba...

Wenn euch hingegen die Kultur interessiert müßt ihr mit Viazul-Bussen durchs Land fahren oder einen Mietwagen nehmen....

Abgesehen davon halte ich die Ansage "Ein bißchen Risiko ist immer!" für schwachsinnig... Abgesehen davon, dass Hurricanes lebensgefährlich sein können, kann ich mir was feineres vorstellen, als meinen Urlaub in verbarrikadierten Hotelzimmern zu verbingen, weil draussen tropische Stürme mit 200+ km/h übers Land brausen und Dauerregen und Flutwellen die Strände unbenutzbar machen...

Beitragender der Stufe 
299 Beiträge
1 Bewertung
Antwort speichern
7. AW: Kuba, erstes Mal ;)

Also ich kann die Region Guardalavaca empfehlen. War jetzt gerade das 11. Mal dort. Ist schön ruhig, landschaftlich reizvoll und nicht von Touris überlaufen. Hotels sind gut, wenn man bedenkt, dass man auf Kuba ist. Rundreise würde ich im Moment nicht empfehlen, da im Moment so viele deutschsprachige herumlaufen, die meinen sie müssten das alte Kuba noch mal sehen. Daher auch die oben beschriebenen Probleme, da die Infrastruktur der Cubaner garnicht darauf ausgelegt war. Und neue Leute lernt man immer kennen, ausser natürlich man übernachtet nur in CP's. Weiterer Pluspunkte, man kann sich völlig frei bewegen, ohne Angst zu haben.

Btw: Yucatan, Mexico hab ich schon vor längerer Zeit abgewählt, da dort Massentourismus herrscht und die Preise auf Amis ausgelegt sind.

Übrigens dauern Hurrikans maximal 2 Tage und kommen alle Jahre mal vor.

Davor brauchst du keine Angst zu haben.

Zuletzt geändert: 12. Dezember 2015, 20:11
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
16 Beiträge
135 Bewertungen
Antwort speichern
8. AW: Kuba, erstes Mal ;)

Ich muss da mal kurz einige Sachen klarstellen:

1. Wer nach Kuba geht, sollte nicht in Hotels übernachten. Schlechter Service, noch schlechteres Essen, überteuert.Wäre ich in Kuba nur in Hotels gewesen, würde ich nie mehr gehen. Geht besser in Casa Particularas, dort kommt ihr mit verschiedenen Leuten in Kontakt und lernt auch das kubanische Leben etwas besser kennen. Die Casas sind meist sehr sauber, das Essen gut und die Gastgeber sehr hilfsbereit.

2. Hurricanesaison: Wir waren dieses Jahr mitten in der Hurricanesaison in Kuba (Oktober, November) und es war überhaupt kein Problem. Natürlich kann es auch sein, dass ein Hurricane Kuba streift, dazu muss aber gesagt werden, dass das Frühwarnsystem in Kuba sehr gut ist und dass Todesfälle sehr selten sind. Nichts desto trotz müsst ihr mit vermehrten Regenschauern rechnen und für euch selber entscheiden, ob es das Risiko wert ist.

3. Mein Tipp für Inselurlaub: Cayo Levisa, wunderschöner Sandstrand und da kann man auch wunderbar andere Leute kennenlernen. Einziger Nachteil: Es hat dort nur ein Hotel (kein Casa). Die Zimmer da sind aber schön, das Essen ist okay.

Viel Spass im Urlaub, wo auch immer es hingeht!

Zuletzt geändert: 22. Dezember 2015, 18:39
Beitragender der Stufe 
299 Beiträge
1 Bewertung
Antwort speichern
9. AW: Kuba, erstes Mal ;)

Punkt 1 ist ist ja wohl Ansichtssache. War jetzt 13 mal in einem kubanischen Hotel und konnte mich noch nie wirklich beschweren und ich war das erste Mal 1998 dort.

Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
16 Beiträge
130 Bewertungen
Antwort speichern
10. AW: Kuba, erstes Mal ;)

Ich denke, dass da Jajo_fernweh da richtig liegt. Hurrikans muss ich aber im Urlaub generell nicht haben. Geführte Rundreisen nur mit Casa Particularas wären mir nicht bekannt und Mietwagen sind auf Kuba nicht gerade billig.In Cayo Levisa waren wir auch, siehe meine Bewertung. Ist empfehlenswert.

Die unterschiedliche Bewertung über die Hotels liegt vielleicht der Tatsache geschuldet, das ich eher Hotels meine, die für Rundreisen in Frage kommen und Andy wohl eher die Strandhotels in Varadero oder Holguin und Umgebung.Letztere sind ja meist Joint Ventures zwischen den kubanischen Touristikunternehmen und spanische Hotelketten. Die sind auch nicht schlecht, aber preislich bekommt man in anderen Länder mehr für das Geld und diese Hotels sind nun wirklich nicht "KUBA".

Antwort auf: Kuba, erstes Mal ;)
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Kuba
Aktuelle Konversationen