Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Fragen zu Rundreise

Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
16 Beiträge
135 Bewertungen
Thema speichern
Fragen zu Rundreise

Hallo Zusammen

Wir planen im Oktober eine kleine Rundreise in Kuba.

Wir haben uns folgende Route überlegt:

- 16. - 18.10. Havanna (Fix)

- Varadero

- Trinidad

- Cienfuegos

- Peninsula de Zapata (Playa Larga)

- Vinales

- 26. - 29.10 Cayo Levisa (Fix)

- Zurück nach Havanna, Abreise

Zwischen Havanna und Cayo Levisa haben wir also 8 Tage. Was denkt ihr, ist diese Strecke in dieser Zeit zu schaffen? Wir möchten eine gemütliche Reise und genügend Zeit, um einige Dinge anzuschauen. Sind die oben aufgelisteten Orte überhaupt alle sehenswert oder gibt es Orte, die wir eher besichtigen sollten?

Danke schonmal für eure Tipps.

9 Antworten zu diesem Thema
Hof, Germany
Beitragender der Stufe 
6 Beiträge
169 Bewertungen
Antwort speichern
1. AW: Fragen zu Rundreise

5 Orte in 8 Tagen? Da ist Stress wohl definitiv vorprogrammiert! Wenn man Cuba kennenlernen möchte, würde ich definitiv auf Varadero verzichten. Allein durch die Fahrt runter nach Trinidad und Cienfuegos gehen locker 5-6h drauf. Vinales und Trinidad sind super und absolut Pflicht! Darauf würde ich nicht verzichten. Playa Larga hatten wir nicht gemacht. Von Havanna über Vinales, Cienfuegos nach Trinidad waren wir gut zwei Wochen unterwegs. Lieber weniger Orte mitnehmen und die dann auch erleben und nicht durchhetzen!

Hinwil, Schweiz
Beitragender der Stufe 
5 Beiträge
39 Bewertungen
Antwort speichern
2. AW: Fragen zu Rundreise

Hoi, von Trinidad nach Varadero brauchten wir (im April 2015) 8h mit dem Mietauto, die Strassen sind z.T. sehr schlecht und erinnern mit den spärlichen Teerüberresten eher an Feld- und Waldarbeitswege.

Trinidad, Cienfuegos und vor allem Vinales sind zu empfehlen. Varadero ist nur zum Baden, du musst aber vorher ein Zimmer in einer der großen Hotelanlagen buchen.

Nimm viel Bargeld (am besten Euro) mit, du musst damit rechnen, dass keine Bank in Kuba dir auf die Kreditkarte Barauszahlung macht, und Maestro geht eh nicht. Auch die Kaution für das Mietauto mussten wir (entgegen der Vertragsbestimmungen) in Bar hinterlegen! Sonst ist Kuba sehr einfach zu bereisen: Die Menschen sind sehr freundlich und hilfsbereit und fast alle sprechen ein wenig Englisch.

Hof, Germany
Beitragender der Stufe 
6 Beiträge
169 Bewertungen
Antwort speichern
3. AW: Fragen zu Rundreise

Das mit der Kreditkarte stimmt so nicht immer. Kommt auf die Bank an, bei der du bist. In der Tat werden viele Karten nicht funktionieren. Was immer geht, ist DKB (kostenlose Kreditkarte, weltweit kostenloses Abheben).

Wenn man unbedingt nach Varadero möchte, kann man aber auch im "echten Varadero" eine Casa finden, nicht auf der Touristenmeile, sondern dort, wo auch die Einheimischen leben. Ob das Sinn macht, kann ich aber nicht beurteilen...

Hinwil, Schweiz
Beitragender der Stufe 
5 Beiträge
39 Bewertungen
Antwort speichern
4. AW: Fragen zu Rundreise

O.K. Nur wenig Bargeld erhöht eindeutig den Abenteurtkick. Vorallem Schweizer hatten Probleme mit ihren Kreditkarten. Wir haben Leute getroffen, die sich keine Souveniers kaufen konnten und überall auf Sparflamme durch mussten (wg. Geldknappheit) und eine andere Familie musste nach einer Woche zurück nach Havanna um auf der Botschaft einen Überbrückungskredit zu holen.... Naja, die hatten wenigstens was erlebt und wussten etwas zu Berichten - wenn man den Kick braucht.... Wenn Du Zigarren kaufen willst, hätte ich Dir noch einen Tip, schau einfach im Forum die Konversation von Mitte August bezüglich der Fabrik in Pinar Del Rio.

Hof, Germany
Beitragender der Stufe 
6 Beiträge
169 Bewertungen
Antwort speichern
5. AW: Fragen zu Rundreise

Wie gesagt, ich kann nur für DKB sprechen. Wir hatten insgesamt drei Kreditkarten von DKB, die IMMER funktionierten, auch meine Eltern hatten nie Probleme. Lediglich einmal war der Geldautomat leer, der daneben ging und einmal hatte der Automat keine Verbindung zur Bank, ging aber kurze Zeit später wieder. Mit der richtigen Kreditkarte läufts (meine Erfahrung quer durch Asien, Süd- und Mittelamerika). Hatte nie das Gefühl, dass mein Urlaub durchs Geldabheben abenteuerlich wurde...

Hier mehr dazu:

viel-unterwegs.de/beste-kreditkarte-auf-reis…

Zuletzt geändert: 20. September 2015, 12:16
Schwyz, Schweiz
Reiseziel Experte
für Schweiz
Beitragender der Stufe 
7.154 Beiträge
528 Bewertungen
Antwort speichern
6. AW: Fragen zu Rundreise

Da die Schweiz keine DKB hat, gilt für Schweizer auch eine andere Regelung.

Als Schweizer würde ich mich vorgängig bei meiner Kreditkartenorganisation erkundigen, was die Regeln sind und dort auch sagen, von wann bis wann ich in Kuba bin.

Und ich würde wie Daniel R eine Bargeldreserve dabei haben wollen.

Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
16 Beiträge
135 Bewertungen
Antwort speichern
7. AW: Fragen zu Rundreise

Hallo Zusammen

Vielen Dank für eure Antworten.

Varadero werden wir wohl weglassen, zumal wir in Cayjo Levisa schon am Strand sein werden.

Bezüglich Geld haben wir uns bereits informiert, wir werden genügend Bargeld mitnehmen, im Notfall haben wir eine Visa-Kreditkarte, die akzeptiert werden sollte.

Was denkt ihr, sind diese 4 Orte in 8 Tagen in Ordnung?

- Trinidad

- Cienfuegos

- Peninsula de Zapata (Playa Larga)

- Vinales

Hinwil, Schweiz
Beitragender der Stufe 
5 Beiträge
39 Bewertungen
Antwort speichern
8. AW: Fragen zu Rundreise

Das klingt vernünftig

Ich würde Playa Larga nicht zum Aufenthalt wählen. Ein Abstecher auf dem Weg von Havanna nach Cienfuegos an die Playa Larga und 2 Std Strand hatte uns mehr als genügt. Schwerpunkte würde ich auf Vinales (Tabak, Zigarren, Wandern, Reiten, Strand...) und Trinidad (Wandern, Strand, Ausflüge) legen. Auch Cienfuegos ist wohl sehr sehenswert, aber eine Nacht dürfte reichen.

Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
16 Beiträge
135 Bewertungen
Antwort speichern
9. AW: Fragen zu Rundreise

Hallo Daniel

Weshalb würdest du Playa Larga weglassen?

Wir wollten dort einige Wanderungen/Flussfahrten auf der Peninsula de Zapata machen, da es dort viele interessante Tierarten zu entdecken gibt (hauptsächlich Vögel) und es dort scheinbar über 14 verschiedene Vegetationen gibt. Zudem könnten wir dort etwas schnorcheln.

Merci für deine Antwort.

Antwort auf: Fragen zu Rundreise
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Kuba
Aktuelle Konversationen