Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Alternative zu Varadero?

Köln, Deutschland
Beitragender der Stufe 
17 Beiträge
3 Bewertungen
Alternative zu Varadero?

Hallo,

wir werden im Februar 2016 zwei Wochen Urlaub in Kuba machen. Wir möchten gerne Land und Leute kennenlernen aber auch ein paar schöne Tage am Meer verbringen und keine Gruppenreise buchen.

Der grobe Plan sieht so aus, ein paar Tage Havanna zu erkunden, danach weiter nach Vinales und schließlich nach Trinidad zu fahren. Wir möchten das alles mit dem Viazul-Bus zurücklegen und am liebsten in Casa Particulares übernachten.

Als Strandurlaub wird bei Reiseorganisationen meistens Varadero angeboten. Hier bin ich etwas verunsichert. Einerseits finde ich es abschreckend, dass dies eine reine Touristengegend sein soll. Andererseits habe ich gelesen, dass die "öffentlichen" Strände abseits der Touristenhochburgen nicht so schön sein sollen. Stimmt das? Gibt es irgendwelche anderen Möglichkeiten im westlichen Teil Kubas, die auch schön sind und einigermaßen gut zu erreichen, notfalls mit einem Taxi? Ach ja: Wir sprechen kein Spanisch.

Vielen Dank für eure Antworten im Voraus.

Sabine

2 Antworten zu diesem Thema
1 Beitrag
1. AW: Alternative zu Varadero?

Varadero würde ich nicht fliegen lieber nach holguin pyeier peskero 5 Sterne ich flige 18 Jahre schon nach cuba in varadero waten schon die schönen frauen um an die doller zu kommen mann sollte kein Schmuck oder andere sachen mit nehmen die klauen sehr gerne ich könnte ein buch schreiben....

Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
158 Beiträge
25 Bewertungen
2. AW: Alternative zu Varadero?

In Varadero ist doch eh alles AI, in der Regel kommst man da mit Einheimischen gar nicht in Kontakt (die dürfen auch nur in die touristische Zone, wenn sie dort arbeiten)... Auf die von kubaudo geschilderten Probleme wirst du in der Hotelzone mE also nicht finden....

Und auch ansonsten ist die Kriminalität in Kuba total vernachlässigneswert (Prostitution und nervige Touts gibts aber zu Hauf), kann das Posting daher eigentlich nicht nachvollziehen...

@Strand: Wenns nur um 2-3 Tage zum Entspannen geht, ist Varadero schon okay... Die Luxus-Adresse in Kuba wäre eigentlich Cayo Coco, aber die ist etwas weiter westlich, daher abseits eurer Route...

Zuletzt geändert: 25. Juli 2015, 18:15
Antwort auf: Alternative zu Varadero?
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Kuba