Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Adapter für Steckdosen

1 Beitrag
Adapter für Steckdosen

Hallo,da wir noch nie in Thailand waren,haben wir uns jetzt die Frage gestellt, ob wir auch in einem großen Hotel einen Adapter für die Steckdosen brauchen?

8 Antworten zu diesem Thema
Europa
Reiseziel Experte
für Thailand
Beitragender der Stufe 
3.275 Beiträge
141 Bewertungen
102 "Hilfreich"-Wertungen
1. AW: Adapter für Steckdosen

Nein - du brauchst gar nix, kannst deine dt. Geräte problemlos in die Steckdosen tun....guck mal, so sehen die aus, da passen die dt. Stecker gut rein und hast auch deine 220V wie in D!!

https://thumbs.dreamstime.com/z/thailand-ste…

Beitragender der Stufe 
203 Beiträge
1.344 Bewertungen
737 "Hilfreich"-Wertungen
2. AW: Adapter für Steckdosen

Hallo die meisten Hotels haben Multi Funktion Steckdosen, daher ist ein Adapter in Thailand nicht notwendig

Mukdahan, Thailand
Beitragender der Stufe 
718 Beiträge
3. AW: Adapter für Steckdosen

Probleme gibt es allerdings haeufig mit klobigen Netzadaptern/Ladegeraeten, die man direkt in die Steckdose steckt. Das ist oft eine ziemlich wackelige Angelegenheit und manchmal purzeln die auch wieder runter. Abhilfe schafft eine Mehrsteckerleiste, die man hier ueberall fuer kleines Geld bekommt (vorzugsweise eine mit eingebauter Sicherung). Die leistet zudem gute Dienste, wenn man gleichzeitig mehrere Geraete laden oder anschliessen moechte. Die Anzahl der verfuegbaren Steckdosen ist naemlich meist eine sehr geringe und oft sind die dann auch noch an unguenstigen Stellen.

Europa
Reiseziel Experte
für Thailand
Beitragender der Stufe 
3.275 Beiträge
141 Bewertungen
102 "Hilfreich"-Wertungen
4. AW: Adapter für Steckdosen

Das ist nicht gesagt - grad in den modernen+neu renovierten Hotels gibts Steckdosen ohne Ende - aufgrund der gesteigerten Notwendigkeit der elektrischen Geräte, welche die Gäste dabei haben....in meiner Stammbude hab ich soviele Steckdosen, daß ich schon seit Jahren die Mehrfachsteckdose daheim lasen kann! Außerdem gibts sowas dann notfalls auch im Hotel zum Verleih....

Mukdahan, Thailand
Beitragender der Stufe 
718 Beiträge
5. AW: Adapter für Steckdosen

Natuerlich kann man auch Glueck haben und ein Zimmer/Hotel mit ausreichend freien Steckdosen erwischen. Meist hat man aber nur eine oder zwei freie Steckdosen, die nicht selten auch noch an ziemlich unguenstigen Stellen sind.

Aber auch wenn man genuegend Steckdosen hat, aendert das nichts daran, dass die in Thailand verbauten Steckdosen nicht den gleichen Halt wie Schukodosen bieten. Ein direkt in die Dose gestecktes klobiges und schweres Netzteil faellt da schon mal runter oder kippt zumindest ein wenig nach unten. Das ist dann oft eine ziemlich wackelige und auch nicht gerade sichere Angelegenheit.

Ausserdem sind manche Ladekabel ziemlich kurz. Wenn dann die naechste Ablageflaeche zu weit weg ist, baumelt das schoene i-Spiezeug beim Laden frei im Raum herum. Auch nicht schoen.

Klar kann man sich so eine Mehrfachleiste meist auch im Hotel ausleihen. Aber bitte, so ein Ding kostet vielleicht 3 bis max. 5 Euro, wiegt nicht viel und nimmt auch nicht viel Platz weg. Wenn ich allein unterwegs bin, nehme ich so ein Ding auch nicht mit. Sind wir zu zweit, dann schon. Meist muessen ja alle Geraete gleichzeitig geladen werden, weil die Schluesselkarte auch den Strom ein- und ausschaltet. Dann kann man nur laden, wenn man auch im Zimmer ist.

Einen Adapter braucht man nicht, eine Mehrsteckerleiste empfinde ich hingegen schon als sehr praktisch.

Europa
Reiseziel Experte
für Thailand
Beitragender der Stufe 
3.275 Beiträge
141 Bewertungen
102 "Hilfreich"-Wertungen
6. AW: Adapter für Steckdosen

Mit Gewalt hält der Stecker - lach - alles schon mitgemacht:))) Mehrsteckleisten gibts ja notfalls im Hotel zum Ausleihen - und sogar bei 7/11:))

1 Beitrag
1 Bewertung
7. AW: Adapter für Steckdosen

Ich habe extra Schweiz eingebeben sehe oben Tripadvisor Schweiz und kriege hier ohne Ende deutsche Schuko Stecker tipps, das finde ich verdammt daneben. Da will man sich über Schweiz - Thailand informieren sieht überall alles mit Schweiz beschriftet und liest plötzlich Schuko und merkt dass einfach nur Schweiz draufsteht aber nicht drin ist.

Europa
Reiseziel Experte
für Thailand, Hessen, London, Flugreisen
Beitragender der Stufe 
2.104 Beiträge
163 Bewertungen
268 "Hilfreich"-Wertungen
8. AW: Adapter für Steckdosen

ich habe immer meine mehrfachsteckdosenleiste mit schalter in thailand dabei und dadurch habe ich auch immer ein verlaengerungskabel, auch um zum beispiel auf dem balkon / der terasse strom zu haben, falls der akku eines geraetes das ich gerade nutzen will leer ist

dann muß ich naemlich nicht gezwungenermaßen im zimmer sitzen

Antwort auf: Adapter für Steckdosen
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Kamala