Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Warnung: Besucher werden eingeschüchtert und verjagt!

Frankfurt am Main ...
Beitragender der Stufe 
2 Beiträge
23 Bewertungen
Thema speichern
Warnung: Besucher werden eingeschüchtert und verjagt!

Von einem Besuch in Lido di Dante muss ich dringend abraten. Wir kamen hier nach fast 30 Jahren jetzt wieder hier vorbei und waren erstaunt, was aus dem kleinen Örtchen geworden ist. Aufwändig angelegte Strandpromenade, ein Wohnmobil-Stellplatz, Videoüberwachung in den Straßen (wird der Ort deshalb als besonders friedlich und ruhig angepriesen?)...

Wir standen noch keine 5 Minuten mit unserem VW-Bus auf dem Parkplatz, da wurden wir von ca. 5 Autos umringt, die uns ab da ständig verfolgten und umkreisten. Niemand sprach uns an oder suchte den direkten Kontakt zu uns, wir wurden aber ständig beobachtet und verfolgt, bis wir das Dorf schließlich wieder verlassen hatten.

Am nächsten Tag besuchten wir Lido di Dante nochmal am Tag, wurden nach kurzer Zeit aber wieder genauso eingeschüchtert wie in der Nacht zuvor. Da wir nicht wissen, was diese Leute von uns wollten, haben wir eine Konfrontation vermieden und den Ort verlassen, immernoch verfolgt von einem Audifahrer, der uns schon in der Nacht zuvor verfolgt hatte.

So friedlich und ruhig wie es auf den ersten Blick erscheint, ist dieses Dorf also nicht. Was die Ursache für dieses Verhalten ist, wissen wir derzeit noch nicht. Es ist aber mit Sicherheit sinnvoll, sich hier nicht blicken zu lassen, ob nur nicht mit deutschem Kennzeichen und VW-Bus oder generell, können wir im Moment nicht sagen...

Hat jemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht oder eine Idee, was der Grund für dieses Verhalten sein könnte?

6 Antworten zu diesem Thema
Ruhrgebiet ...
Reiseziel Experte
für Nordrhein-Westfalen, Amsterdam
Beitragender der Stufe 
15.463 Beiträge
125 Bewertungen
Antwort speichern
1. AW: Warnung: Besucher werden eingeschüchtert und verjagt!

Hallo Zantas,

Das war ja ein merkwürdiger Empfang! Hattet Ihr denn den Eindruck, dass Ihr, bzw. Euer Bus nicht schicki micki genug war für den Ort? Vielleicht hättet Ihr mal bei der Touristen Info fragen sollen, was diese Behandlung bedeutet.

Ich habe keine große Erfahrung mit Italien aber das ist ja nicht gerade touristenfreundlich. Hab ich aber auch noch nie gehört.

Hoffentlich melden sich hier andere Italienurlauber/-kenner, die etwas dazu sagen können.

Tschüss

patara01

Frankfurt am Main ...
Beitragender der Stufe 
2 Beiträge
23 Bewertungen
Antwort speichern
2. AW: Warnung: Besucher werden eingeschüchtert und verjagt!

Hallo patara01,

auch wenn Lido di Dante inzwischen rundum aufgehübscht wurde, ists trotzdem noch ein winziges Dörfchen ohne jegliches schicki-micki... Unser T5 sieht auch nicht unbedingt gammelig aus...

Bin mal gespannt, was die Tourist-Info dazu zu sagen hat...

Baden Württemberg
1 Beitrag
2 Bewertungen
Antwort speichern
3. AW: Warnung: Besucher werden eingeschüchtert und verjagt!

Hallo patara 01,

wir waren auch letztes Jahr Anfang September da. Wir fanden es sehr schön. Ein kleiner gemütlicher Ort. Sehr viel Touristen, kaum Einwohner. Auch der Hundestrand war in Ordnung. Es war allerdings auch noch Ferienzeit. Danach ist in dem Ort bestimmt nichts mehr los.

viele Grüße

P. Reinhardt

Rom, Italien
1 Beitrag
Antwort speichern
4. AW: Warnung: Besucher werden eingeschüchtert und verjagt!

Sicherlich die gewöhnlichen ausländischen Touristen wissen nicht, dass der lido di Dante ist in Italien als SEXX Treffpunkt bekannt.

Ruhrgebiet ...
Reiseziel Experte
für Nordrhein-Westfalen, Amsterdam
Beitragender der Stufe 
15.463 Beiträge
125 Bewertungen
Antwort speichern
5. AW: Warnung: Besucher werden eingeschüchtert und verjagt!

Na schön, aber darum muss man doch andere Touristen nicht vergraulen?!

Stuttgart ...
Beitragender der Stufe 
10 Beiträge
11 Bewertungen
Antwort speichern
6. AW: Warnung: Besucher werden eingeschüchtert und verjagt!

Hallo!

Ich habe in Forli sehr deutschfeindliche Erfahrungen gemacht. Insgesamt scheint es einige Italiener außerhalb der Touristenhochburgen zu geben, die Ausländer nicht mögen.

Ich war auch entsetzt, dass 90% der Menschen, mit denen ich Kontakt hatte, keine Fremdsprache (weder Englisch noch Deutsch etc.) konnten, selbst wenn sie in Hotels oder Museen arbeiten, und von den verbleibenden 10% waren 5% Südtiroler, die auch Deutsch sprechen.

Antwort auf: Warnung: Besucher werden eingeschüchtert und verjagt!
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Lido di Dante