Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Artikel mit Spartipps

London
Beitragender der Stufe 
1.924 Beiträge
2 Bewertungen
Thema speichern
Artikel mit Spartipps

Hallo zuammen,

habe gerade folgenden Artikel gefunden, in dem mehrere Tipps gegeben werden, wie man einen Traumtrip günstiger buchen kann u.a. wird geraten:

- Länger und seltener reisen

- außerhalb der Hochsaison buchen

- Preise bei verschiedenen Reiseveranstaltern vergleichen und Preisvergleichs-Tools benutzen

- andere Abflugsflughäfen in Erwägung ziehen

- von Frühbuchern oder Last Minute Rabatten Gebrauch machen

- nach Sonderangeboten Ausschau halten

http://bit.ly/snHsL1

Alles in allem höre ich euch sagen; "Das machen wir sowieso schon alles", aber vielleicht habt ihr ja noch den einen anderen Tipp, den ihr hier noch preisgeben könnt.

LG

Bettina

(TripAdvisor Team)

3 Antworten zu diesem Thema
New York
Beitragender der Stufe 
2.661 Beiträge
123 Bewertungen
Antwort speichern
1. AW: Artikel mit Spartipps

Das sind fuer mich eigentlich alles Tips nach denen wir sowieso unsere Reisen aussuchen bzw. buchen, bis auf "seltener, dafuer laenger reisen".

Der groesste Tip ist meines Erachtens flexibel zu sein. Egal ob mit dem Reiseziel, den Reisedaten, nicht nur die Tage sondern auch um welche Jahreszeit, welche Airline man nimmt, ob man gewillt ist vielleicht auch um die Ecke zu denken ;o) und auch offen fuer neues ist.

Das sind die Zutaten fuer eine schoene Reise fuer mich :o).

Schwyz, Schweiz
Reiseziel Experte
für Schweiz
Beitragender der Stufe 
6.734 Beiträge
490 Bewertungen
Antwort speichern
2. AW: Artikel mit Spartipps

Hallo zusammen,

-was ich hier für die Schweiz zusammengestellt habe, ist sicher auch teilweise für andere Länder gültig (ausgenommen Asien)

tripadvisor.de/ShowTopic-g188045-i336-k32080…

-Für Flugreisen ausserhalb Europas sind wir nie weniger als 4 Wochen geblieben (Achtung: gewisse günstige Tarife sind nur auf kurzen Aufenthalten gültig, da kann man mit länger bleiben nicht sparen !)

-Ausserdem kann man Mitglied bei gewissen Hotelketten sein und bekommt günstige Angebote mitgeteilt.

Wir haben das für die Gruppe von HolidayInn und BestWestern . Das funktioniert ausgezeichnet für USA , Australien und Europa und gibt ab und zu eine Gratisnacht (Kleingedrucktes lesen)

So kamen wir am 11.11. für 2 Nächte zu einem 4-Sterne-Hotel in Lugano, welches wir zum Normalpreis nie gebucht hätten.

-Wenn man einen Wagen mietet, kann man zuerst die Stadt besichtigen und dann den Wagen mieten, das spart ausser der Miete auch noch Parkgebühren.

-Wenn man mehr als 2 Personen ist, ist es manchmal günstiger, eine Ferienwohnung zu mieten.(Achtung auf Nebenkosten!)

mehr fällt mir im Augenblick dazu nicht ein.

mum47

Hongkong, China
Beitragender der Stufe 
7.474 Beiträge
109 Bewertungen
Antwort speichern
3. AW: Artikel mit Spartipps

Einige Tipps sind ja lustig und ggf erweiterbar:

Zu laenger und weniger reisen koennte man auch kuerzer oder gar nicht reisen meine, um noch mehr zu sparen. OK, ok, ich sage mal "weniger weit reisen", d.h.

-zu Hause Urlaub machen und in der Umgebung (muss doch schoen sein, denn warum sonst kommen alle die Touristen her)

-Ueberall dort Mitglied werden, wo es lohnende Bonussysteme gibt (Starwood, Miles&More, Payback, Kreditkarten etc.) und diese dann in Ersparnisse umrechnen.

-nur dann reisen, wenn niemand anders (dorthin) reist. OK, doofe Sache manchmal, weil halt kalt. Aber da muss man dann halt durch. Schulkinder besser nicht entstehen lassen oder aber frueh auf eigene Beine stellen, den Schulferien machen bekanntlich preislich gar keinen Spass ;-))

-Wohnung/Haus untervermieten, wenn man in den Urlaub geht (rechtliche Rahmenregelungen/Steuern ggf bedenken / nicht unbedingt mein Fall, aber spart Geld durch Kompensation von Ausgaben durch Mieteinnahmen)

-Leute besuchen, die im Ausland wohnen und ein Gaestezimmer haben. Oft freuen die sich sogar und kochen auch noch. Vielleicht leihen sie einem auch noch das Auto oder fahren einen durch die Gegend. Super Sache (gerade gemacht, war prima).

-mal nur ins 5 Sterne hotel gehen statt ins St. Regis kann einigen auch beim Sparen helfen.

-Mietwagen nach Moeglichkeit nicht am Flughafen mieten

-selber kochen oder guenstige Verpflegungsmoeglichkeiten suchen statt HP/VP zu buchen (nicht immer guentiger...)

Na gut, die neuen Tipps sind begrenzt und es kommt sehr darauf an, was man will und welche Kompromisse man fuer einen guenstigeren Preis eingehen will. Manchmal moechte man vielleicht auch nur einfach in den Urlaub, genau dort wo man schon immer hin wollte und nicht wochenlang vergleichen und sich zusammen buchen, sondern einfach mal buchen, losfahren und geniessen. In anderen Faellen macht vielleicht die Planung besonders viel Spass und das Abenteuer, beim Urlaub flexibel zu sein und Plaene auch kurzfristig anzupassen, wenn noetig. Wenn das Budget knapp ist, wird man bestimmt den einen oder anderen Kompromiss auch eingehen muessen.

Zuletzt geändert: 29. November 2011, 11:00
Antwort auf: Artikel mit Spartipps
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen