Buchungen über Hotels.com

Wie einige andere auch habe ich extrem schlechte Erfahrungen mit Hotels.com gemacht über die ich hier kurz berichten möchte. Es geht nicht um die Hotels selbst sondern um die Bearbeitung von Problemen und den extrem schlechten Kunden Service von Hotels.com:

Ich habe für den DEC17 zwei Übernachtungen auf Puerto Rico in einem schönen Parador gebucht. Man muss dazu sagen, dass sich Puerto Rico derzeit nach einem Hurrican noch nicht wieder in einem Zustand einer perfekten Urlaubsdestination befand. Mir wurde ein anderes Hotel, das ich über booking gebucht hatte, storniert. Manche Hotels hatten noch keinen Strom. Erstaunlicherweise hatte Hotels.com als einziger Anbieter noch viele freie Zimmer.

Anywway, ich war froh, dass ich das Wunschhotel bekommen konnte.

Zur großen Überraschung musste ich am Anreisetag erfahren, dass das Hotel nicht buchbar ist und dass es für Opfer des Hurricans genutzt wurde. Damit habe ich selbstverständlich kein Problem, aber Hotels.com hätte mir (wie booking) Bescheid geben müssen. Daraufhin habe ich mich tel. (andere Möglichkeiten bietet hotels.com nicht) mit den Kollegen in Verbung gesetzt und nach 15 Minuten Warteschleife (Anruf von Puerto Rico nach Deustchland) genervt aufgelegt. Am nächsten Tag hatte ich nach einem ernueten Versuch einen jungen Mann am Telefon, der Schwierigkeiten damit hatte, zu verstehen, was das Problem ist. Das Hotel war immer noch buchbar und schon für die Info, dass sie das besser aus Ihrem Portfolio nehmen sollten, hätte man mir dankbar sein müssen. Ergebnis: ich werde zurück gerufen. Dieser Anruf ist nie erfolgt. Nach meiner Rückkehr habe dann wieder ich angerufen. Antwort: der Fall ist in Bearbeitung, er kann mir nicht sagen, wann das Geld gutgeschrieben wird, Jetzt warte ich wieder auf eine Antwort. Fazit: Buchung und Umsatz sind herzlich wollkommen aber bei Schwierigkeiten wird man allein gelassen und bekommt die Kohle nicht zurück. .