Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

"Beschwerdeforum Tripadvisor, WO ist denn das REISEFORUM ?

Wien, Österreich
Reiseziel Experte
für Ladakh, Usbekistan, Neukaledonien, Portugal, Fidschi, Vanuatu, Tahiti, Papua-Neuguinea, Cookinseln, Aitutaki, Ile Des Pins, Die Osterinsel, Samoa, Bora Bora, Moorea
Beitragender der Stufe 
1.331 Beiträge
281 Bewertungen
Thema speichern
"Beschwerdeforum Tripadvisor, WO ist denn das REISEFORUM ?

Ich verfolge und beteilige mich nun schon einige Jahre hier auf diesem Forum und stelle leider fest, das dieses Portal zu einem "Beschwerdeforum" geworden ist. Täglich ist nur mehr zu lesen ;

Achtung buchen Sie nicht dort.......fliegen Sie nicht damit , z. B. "fluege.de", mehr als 230 Eingaben, ich frag mich nur, WER liest das noch ?

oder WERBUNG zum zig -sten Male - ICH habe den besten Fahrer in......wobei jeder nur einen Fahrer kennt......

99 % der Fragen zum Wetter, sogar das Tageswetter vor Ort kann heute jederzeit im Internet abgerufen werden.

Viele der RZE`s und andere geben hunderte Male die gleiche Antwort auf die gleiche Frage. Alles trachtet nur mehr nach "billig", aber Qualität für 5 * soll geboten sein.

Nun ein neues Problem - WIE kann mann mit TA Kontakt aufnehmen, direkt und in der Regel gar nicht. Es liegt am Support ob die Antwort geben wollen. Diese Frage war in den letzten Monaten an die 30 x da. Ist eben so, DIE geben keine oder nur in den wenigsten Fällen ein Antwort.

Man braucht nur im Forum VORHER nachlesen, und dann erübrigt sich schon jede weitere Frage. WER damit halt nicht einverstanden ist, der muss sich dann eben ein NEUES Portal suchen.

Jede Auskunft kann über heutige Reiseportale eingeholt werden, bei Buchungen gibt es dann immer wieder die gleichen Beschwerden, obwohl h i e r oftmals angeraten wurde, n u r mehr direkt das Hotel und auch direkt bei den Airliners zu buchen. Damit würden alle nachträglichen Beschwerden ( welche sowieso nichts mehr bringen ) wegfallen.

Ebenso wird ständig zur Anmietung von Fahrzeugen Beschwerde geführt. Hier ist zu sagen, dass die "billige" Anmietung, dann bei Fzg-Übernahme teurer wird. Mann muß sich halt schon vorher entscheiden, schon bei der Buchung eine Vollkasko, voll zu voll, ohne Selbstbehalt und mit kostemlosen Stornos abzuschließen. Dann kostet das Fzg aber auch erhebliches mehr.

Man könnte diese Liste unendlich fortsetzen, ich möchte aber nur auf die Problematik dieses Forums hinweisen, in welchem zur Zeit fast keinerlei REISEVORSCHLÄGE, REISEABLÄUFE

oder sogar REISEBERICHTE ( wo einmal alles in Ordnung gegangen ist ) zu finden sind und stelle das Thema zur Diskussion, da solche Beiträge in den vorigen Jahren oftmals zu finden waren und nun fast zur Gänze verschwunden sind.

Sind WIR nun HIER ein "Beschwerdeforum" oder doch noch ein "REISEFORUM" ???

lg albre 13 TL

15 Antworten zu diesem Thema
Frankfurt am Main ...
Reiseziel Experte
für Hessen, Frankfurt am Main, Mallorca
Beitragender der Stufe 
594 Beiträge
104 Bewertungen
Antwort speichern
1. AW: "Beschwerdeforum Tripadvisor, WO ist denn das REISEFORUM ?

Auf den Punkt gebracht!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Frankreich
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko, Paris, Hawaii, Puerto Rico, Florida
Beitragender der Stufe 
5.944 Beiträge
130 Bewertungen
Antwort speichern
2. AW: "Beschwerdeforum Tripadvisor, WO ist denn das REISEFORUM ?

albre, es ist sehr gut, dass du diese problematik hier mal ansprichst.

ich finde es unverständlich, dass viele dieses forum finden, nachdem "das kind in den brunnen gefallen ist..."

wenn ich reisen plane, erkundige ich mich IMMER VORHER!!!

egal ob es sich um flüge, hotels, automiete usw. usw. handelt.

das ist auch der grund, warum ich hinterher kaum etwas zum meckern habe, und das behalte ich für mich, denn meistens sind es "peanuts" - und ich bin selber schuld...

viele sehen erstmal einen günstigen preis, dann wird gebucht, ohne dass das kleingedruckte VORHER gelesen wird.

und dann kommen hier die immer gleichen beschwerden, die oftmals selbst verschuldet sind.

die werbung ist einfach nur nervig - wer liest denn sowas?

ich kann mich auch noch an zeiten erinnern, wo es hier ein feedback gab. deshalb bin ich schon froh, gelegentlich doch ein danke für auskünfte zu bekommen.

ich frage mich, ob es sich - zurzeit - lohnt, hier reiseberichte einzustellen. das interesse scheint mir eher gering.

es wundert mich nicht, dass hier einige RZEs aufgeben haben, denn immer die gleichen fragen zu beantworten in bezug auf kontaktaufnahme mit TA ist einfach nur nervig.

ausserdem gibt es zu vielen fragen schon antworten, wenn man sich die mühe macht, im forum zu lesen.

du hast recht, albre, im moment ist es eher ein BESCHWERDEFORUM...

Deutschland
Beitragender der Stufe 
101 Beiträge
90 Bewertungen
Antwort speichern
3. AW: "Beschwerdeforum Tripadvisor, WO ist denn das REISEFORUM ?

Dem kann ich nur zustimmen. Aber viele entdecken irgendwo ein Schnäppchen, schlagen zu und sind hinterher enttäuscht, dass es nicht den Vorstellungen entspricht. Komisch hinterher hat man Stunden Zeit zu schreiben, was schief lief und wer daran schuld hat (doch wohl nicht man selbst). Vorher hätte man vielleicht in einem Bruchteil der Zeit herausfinden können, warum das Schnäppchen vielleicht nur für den Anbieter von Interesse ist.

Aber viele scheinen wohl überfordert oder sind einfach zu faul, da hält sich mein Mitleid aber eher in Grenzen

Ruhrgebiet ...
Reiseziel Experte
für Nordrhein-Westfalen, Amsterdam
Beitragender der Stufe 
15.978 Beiträge
127 Bewertungen
Antwort speichern
4. AW: "Beschwerdeforum Tripadvisor, WO ist denn das REISEFORUM ?

Leider habt Ihr alle recht! Mittlerweile vergeht kaum ein Tag, an dem nicht eins oder mehrere der o.gen. Probleme in den Foren auftaucht.Und ganz oft von "Eintagsfliegen", die sich dann nie wieder blicken lassen, also kein echtes Interesse am Forum an sich haben. Allerdings geb ich da in vielen Fällen auch TA die Schuld. Es ist wirklich nicht einfach mit denen in Kontakt zu treten, die Hifsseiten sind schwierig zu durchschauen, wenn man sich mit solchen Dingen nicht auskennt. Allerdings geben sich viele nicht die Mühe mal in die Top Fragen zu schauen, da wären einige Beiträge überflüssig.

Feedbacks sind auch sehr selten geworden, von längeren und evtl. persönlicheren Reiseberichten mal ganz zu schweigen. Allerdings meinten da vor Jahren einige User hier, die wolle und würde sowieso niemand lesen , es ginge nur um Fakten und Infos.

Ich finde das schade, und deshalb bin ich wieder öfter in den engl. Foren. Da ist zwar auch nicht alles Gold was glänzt, aber zumindest gibt es da noch sehr anschauliche Reports, die ich oft mit Interesse und Vergnügen lese. Und häufig eine Menge Anregungen dadurch erhalte.

Dass die Leute aber erst ins Forum finden, wenn das Kind schon in den Brunnen gefallen ist, ist dort genauso, das ist wohl ein internationales "Übel" :-)

Und eine probate Lösung hab ich auch nicht.

Tschüss

patara01

Wien, Österreich
Reiseziel Experte
für Ladakh, Usbekistan, Neukaledonien, Portugal, Fidschi, Vanuatu, Tahiti, Papua-Neuguinea, Cookinseln, Aitutaki, Ile Des Pins, Die Osterinsel, Samoa, Bora Bora, Moorea
Beitragender der Stufe 
1.331 Beiträge
281 Bewertungen
Antwort speichern
5. AW: "Beschwerdeforum Tripadvisor, WO ist denn das REISEFORUM ?

Servus im Forum

..bitte versucht einmal als kleine HIlfe hier im FORUM, bevor IHR eine FRAGE, BITTE oder eine BESCHWERDE

einstellt,

das betreffende Land und dazu das dazu bestehnde Reiseforum aufzurufen und Euch dort einmal die INFOS u n d rechts "oben" auf der jeweiligen Seite die TOP- FRAGEN zu lesen.

Damit dürften so an die 75 % der FRagen beantwortet sein und müssen nicht nochmals im Forum angeführt werden.

..sorry schon jetzt dazu, ein Beispiel sei mir erlaubt:

"ein User fragt im Forum Portugal, nach Sehenswürdigkeiten und einem eventuellen Reiseverlauf, OBWOHL rechts oben in den TOP-FRAGEN ein Reisebericht besteht, welcher gleich vorne weg alle Fragen beantworten würde. Würde man schon VORHER diese - so vielen - TOP-FRAGEN lesen, wir hätten nur mehr die Hälfte davon im Forum zu beantworten.

Zusätzliche Adressen und Webseiten - vorne im Forum als WERBUNG nicht gerne gesehen´- könnten dann einfach auf PN ( dazu besteht ja diese Möglichkeit ) von Verfasser des jeweiligen Beitrages persönlich erfragt werden.

Danke zum Verständnis meiner so wichtigen Hinweise,

lg albre 13 TL

Zuletzt geändert: 10. August 2015, 22:16
Deutschland
Reiseziel Experte
für USA, Florida, New York City, Miami, Chicago, Kanarische Inseln, Gran Canaria, Fuerteventura, Lanzarote, Teneriffa, Niederlande, Amsterdam
Beitragender der Stufe 
1.564 Beiträge
78 Bewertungen
Antwort speichern
6. AW: "Beschwerdeforum Tripadvisor, WO ist denn das REISEFORUM ?

Endlich bringt es mal jemand auf den PUNKT, aber ich habe die Befürchtung das es zwar gelesen wird aber die "notorischen Nögler" trotzdem weiter jammern werden und sich nichts ändern wird, kommt mir irgendwie bekannt vor..........

Zuletzt geändert: 11. August 2015, 01:49
Viernheim
Beitragender der Stufe 
5 Beiträge
21 Bewertungen
Antwort speichern
7. AW: "Beschwerdeforum Tripadvisor, WO ist denn das REISEFORUM ?

Ich gebe auf diese Art von Bewertung nicht viel.Denn oft schreiben wenn es zu schlecht ist die Bewertung ein paar Personen wie Toll es dort gewesen ist.

Aber sind diese Personen die es geschrieben haben wirklich dort gewesen.Ich habe wie in dem Fall Preise verglichen.

Nur ich habe auf 5 verschieden Preise gefunden für das ein und selbe.

Oder ich habe 5 verschieden Aussagen über das selbe Hotel gefunden.

Also warum macht man denn so etwas.Eine Plattform wenn man keine richtige Aussage darüber findet.

Frankfurt am Main ...
Reiseziel Experte
für Hessen, Frankfurt am Main, Mallorca
Beitragender der Stufe 
594 Beiträge
104 Bewertungen
Antwort speichern
8. AW: "Beschwerdeforum Tripadvisor, WO ist denn das REISEFORUM ?

Hallo Heinrich, sorry das Thema waren nicht Glaubwürdigkeit der Einträge und Bewertungen, sondern die die nervigen Forumsbeiträge der einmaligen Nörgler, die hier täglich landen.

Viernheim
Beitragender der Stufe 
5 Beiträge
21 Bewertungen
Antwort speichern
9. AW: "Beschwerdeforum Tripadvisor, WO ist denn das REISEFORUM ?

Es gehört aber auch die Glaubwürdigkeit der Beiträge dazu.Will man denn Beitrag nur schlecht machen wenn man immer nur Jammert.Oder entspricht es wirklich der Wahrheit das es so viele Probleme gibt.

Denn durch Jammern ist noch niemand geholfen.

Frankfurt am Main ...
Reiseziel Experte
für Hessen, Frankfurt am Main, Mallorca
Beitragender der Stufe 
594 Beiträge
104 Bewertungen
Antwort speichern
10. AW: "Beschwerdeforum Tripadvisor, WO ist denn das REISEFORUM ?

Welchen Einfluss haben den die Beiträge im Forum, nach deine Ansicht auf die allgemeinen Bewertungen? Wer Jammert den hier? Sorry, leicht verwirrend was du da schreibst.

Antwort auf: "Beschwerdeforum Tripadvisor, WO ist denn das REISEFORUM ?
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.