Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Tripadvisor
weltweit
Veröffentlichen
Posteingang

Studie über Auslandserfahrungen

Frankfurt am Main ...
2 Beiträge
Studie über Auslandserfahrungen
Speichern

Hallo alle zusammen,

ich suche für eine Studie im Rahmen meiner Masterarbeit jemanden aus dem Rhein-Main Gebiet der über längere Zeit im Ausland unterwegs war und Lust hätte in einem Interview über seine Erlebnisse und Erfahrungen im Ausland zu sprechen.

Die Person sollte zwischen 19-35 Jahre alt sein, aus Deutschland kommen und einen Auslandsaufenthalt im außereuropäischem Raum, mit Mindestdauer von 1 Jahr alleine (unabhängig von Reise Organisationen, wie z.B. Erasmus, Aiesec, High School Austausch etc.) unternommen haben, z.B. leidenschaftlicher Backpacker. Vielleicht kennt ja auch jemand wen, der jemanden kennt.. :)

Über Antworten diesbezüglich würde ich mich sehr freuen,

viele Grüße,

Alice

5 Antworten zu diesem Thema
Berlin, Deutschland
Reiseziel Experte
für Malaysia, Laos, Kambodscha, Vietnam, Thailand, Singapur
Beitragender der Stufe 
3.360 Beiträge
7 Bewertungen
7 "Hilfreich"-Wertungen
1. AW: Studie über Auslandserfahrungen
Speichern

Warum solle er/sie 19-35 Jahre alt sein?

Die echten "backpacker" sind alle älter.

Denn wer heute mit dem Rucksack unterwegs ist,

erlebt nur einen Abklatsch dessen, wie es einmal war.

Und wer heute unterwegs ist, reist mit Smartphone, Apps und Internet, bucht über agoda&Co und isst Pizza oder bei McDoof. Ein Erlebnis kann nur noch die verspätete Fähre sein oder der verpasste Bus in Dingsta.

Zuletzt geändert: Vor 4 Jahren
Österreich
Reiseziel Experte
für Neukaledonien, Portugal, Fidschi, Vanuatu, Tahiti, Papua-Neuguinea, Cookinseln, Aitutaki, Ile Des Pins, Die Osterinsel, Samoa, Bora Bora, Moorea
Beitragender der Stufe 
1.435 Beiträge
284 Bewertungen
655 "Hilfreich"-Wertungen
2. AW: Studie über Auslandserfahrungen
Speichern

...was für ein Anforderungsprofil; 19 - 35 ???

..bis 27 Jahre studiert, " 10 Jahre" als "backpacker" auf allen Kontinenten mit großer Reiseerfahrung - Wann wird dieser "Traveller" zum Interview erscheinen ?, echte "backpacker" ( mit toller Reiseerfahrung ) haben meistens schon graumeliertes Haar!

Frankfurt am Main ...
2 Beiträge
3. AW: Studie über Auslandserfahrungen
Speichern

das möchte ich garnicht bestreiten. 19-35 gerade weil es darum geht herauszufinden welche Reise Chancen von der jüngeren Generation aufgegriffen werden, es erinnerungsnah sein sollte und als Vergleich mit anderen im ähnlichen Alter dienen soll.

Berlin, Deutschland
Reiseziel Experte
für Malaysia, Laos, Kambodscha, Vietnam, Thailand, Singapur
Beitragender der Stufe 
3.360 Beiträge
7 Bewertungen
7 "Hilfreich"-Wertungen
4. AW: Studie über Auslandserfahrungen
Speichern

@albre, da sind da einer Meinung.

Leider sind wir weit jenseits des Anforderungsprofils, haben das besagte graumelierte Haar oder gar keines mehr auf den Kopf. Dafür haben wir was erlebt.

Lustig finde ich bei dem genannten Anforderungsprofil, dass es wie eine Stellenausschreibung klingt.

HS-Stundium, 10 Jahre Berufserfahrung, davon mindestens fünf Jahre in verantwortlicher Führungsposition, 12 Jahre Projekt- und Leitungserfahrung und Nachweis einer bisherigen Budgetverantwortung von 50MIO pa., Höchstalter des Bewerbers 35 Jahre.

Berlin, Deutschland
Reiseziel Experte
für Malaysia, Laos, Kambodscha, Vietnam, Thailand, Singapur
Beitragender der Stufe 
3.360 Beiträge
7 Bewertungen
7 "Hilfreich"-Wertungen
5. AW: Studie über Auslandserfahrungen
Speichern

Alice L schrieb:

"19-35 gerade weil es darum geht herauszufinden welche Reise Chancen von der jüngeren Generation aufgegriffen werden, es erinnerungsnah sein sollte und als Vergleich mit anderen im ähnlichen Alter dienen soll"

Es spielt kaum eine Rolle, ob der "backpacker" nun 30 Jahre oder 60 Jahre alt ist. Unterwegs treffen sich die "Generationen" und da spielt das Alter keine Rolle. Der einzige, aber wesentliche Unterschied ist, dass die Erfahrungen beim "alten" ausgeprägter sind. Aus Erfahrung kann ich nur sagen, dass der Informationsaustausch zwischen alt und jung unterwegs sehr gut ist. Zeitnah sind die Erfahrungen allemal und das Erinnerungsvermögen ist bei alt und jung gleich ausgeprägt.

Sei wie es ist, eine solche "Anfrage" wie sie AliceL schrieb, halte ich für merkwürdig und nicht zielführend, also gleichbedeutend wie "sinnlos".

Zuletzt geändert: Vor 4 Jahren
Antwort auf: Studie über Auslandserfahrungen
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.