belgien und das geschäft mit dem geschäft
Speichern

laut tripadvisor habe ich gegen ihre richtlinien verstossen weil ich in einem beitrag über den bahnhof antwerpen den aus druck "geschäft" verwendet habe für auf s wc gehen, und dafür noch überall bezahlen müssen.deshalb schreibe ich nun darüber in einem blog.

denn es entspricht nun mal den tatsachen das du in ganz belgien ganz egal wo restaurant, museum, bahnhof überal kostet dich das ein entgeld zwischen 30 und 50 cent...und wenn du 10 kinder hast und nach belgien reist,aber nicht genug 10 und 20 cent stücke dabei hast dan hast du ein problem ..aus mehreren gründen den die klohfrau gibt dir nicht raus oder du must genau einwerfen...oder du kommst aus armen verhältnissen und hast nur 6euro am tag zur verfühgung,musst du dich entscheiden gehen alle aufs häuschen oder kaufen wir 3kg teigwahren und sauce und verköstigen uns, die kinder müssen dan nicht hungrig ins bett, du gehst dann wildpinkeln oder grösser kostet dich das pro nase 60euro busse wenn du er wischt wirst....wenn du jetzt aber weisst das du und deine 12köpfige famillie überal bezahlen müssen für das geschäft gehst du noch zu hause im hotel, zug oder im nachbar land wo es gratis ist dein geschäft zu verrichten..aber ich fand es schon geschäftstüchtig das die belgier mit dem "geschäft" noch ein geschäft machen....ich hoffe das keine eltern anstoss nehmen am wort "geschäft" oder teilt doch tripadvisor mit wie ihr dem in eurer sprache alles sagt....ich hätte da ganz andere wörter brauchen können umgangs sprachlichere und glaubt mir die klohfrau im mc donalds neben dembahn hof die schreit dich an wenn du dein obulus nicht vorher in die schale legst..mir ist das passiert und ich lief einfach rein weils gaaanz dringend war, die frau hat an die tür geklopft und rum gezettert wie eine furie..und glaubt mir das wollt ihr nicht erleben wenn ihr raus kommt wie dich das ganze lokal anschaut das ist ein grosser mc....und ich habe ihr danach ja gerne gegeben was ihr zusteht..nein kein donnerwetter was sie sich da erlaubt..nein ichwollte ja schon vorher nachher bezahlen das stand nie zur diskusion nicht zu bezahlen...nein aber da nach wenn dich dan alle anstarren hast du das gefühl..du hättest lieber in die hosen gemacht....was ja eben so peinlich ist...ich musste 44jahre alt werden um diese erfahrung zu machen den ich wusste echt nicht das es überall ist ausser die erwähnten orte so ist....und ich bin europäer und viel unter wegs als reisender...aber ihr wisst es nun und ihr könnt euch nun für alle eventualitäten vorbereiten und wappnen..also immer ein paar münzen oder es häfi im auto oder caravan haben..es ist nun mal ein tägliches nicht zu umgehendes bedürfnis und muss auch mal angesprochen sein auch auf einer reise plattform..gebt feedback wenn ihr da total anderer meinung seit..es hilfreich war zu erfahren, ihr euch an dem beitrag unangenehm angestossen fühlt, etwas bei zu tragen habt das ich oder andere nicht gewusst haben..den niemand ist all wissend..in diesem sinne habt spass, seit neugirig, abenteuerlustig, welt offen geht reisen und berichtet auch darüber, denn nur so kann anderen reisenden geholfen werden nicht in solche situationen zu kommen. sondern nur spass zu haben am neuen entdecken...