Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Tripadvisor
weltweit
Veröffentlichen
Posteingang
Suchen

Rundreise - Tipps - selbst planen oder buchen - pro&contra

Düsseldorf ...
8 Beiträge
Rundreise - Tipps - selbst planen oder buchen - pro&contra
Speichern

Hallo,

wir sind am Überlegen, ob wir nicht für nächstes Jahr eine Rundreise buchen. Noch ist nicht klar, welches Land etc, aber ich wollte erstmal nachfragen, was man alles beachten sollte, wenn man selbst plant und ob man das vorher auch alles schon bcuhen sollte etc?

Und wie sieht das aus mit gebuchten Rundreisen bei den Reiseanbietern. Welche Erfahrungen habt ihr da so gemacht? Haben nömlich schon ein paar Gruselgeschihten darüber gehört, aber andere sagen eben auch, dass es super war...

2 Antworten zu diesem Thema
Schwyz, Schweiz
Reiseziel Experte
für Schweiz
Beitragender der Stufe 
7.296 Beiträge
525 Bewertungen
356 "Hilfreich"-Wertungen
1. AW: Rundreise - Tipps - selbst planen oder buchen - pro&contra
Speichern

Hallo Rabea und willkommen im Forum.

Ob du alles selber buchst oder einen Veranstalter benutzt, hängt wohl auch von deinem Reiseziel und deinen Sprachkenntnissen ab.

Ob du alles im Voraus buchst, kommt auch darauf an, wie flexibel du bist.

Wir haben festgestellt, dass fertige Reisen nicht unserem Reisetempo entsprechen und daher buchen wir höchstens Teilreisen bei Veranstaltern.

Wenn du selber planst, würde ich zuerst das grobe Programm erstellen und dann die Flüge buchen. Von den billigen Tarifen gibt es immer nur ein paar Plätze.

Teilorganisierte Reisen haben wir in Australien, Malaysia und SriLanka gemacht. Hat alles gut geklappt. Hingegen hat das Reisebüro die Zugtickets für Australien zum Teil gar nicht geliefert, und für Malaysia nicht wie bestellt. So etwas würde ich heute per Internet buchen.

Für USA und Europa organisieren wir selber.

Viel Spass beim Planen

mum47

Berlin, Deutschland
Reiseziel Experte
für Malaysia, Laos, Kambodscha, Vietnam, Thailand, Singapur
Beitragender der Stufe 
3.360 Beiträge
7 Bewertungen
7 "Hilfreich"-Wertungen
2. AW: Rundreise - Tipps - selbst planen oder buchen - pro&contra
Speichern

Seit fast vierzig Jahren plane ich meine Reisen selbst und brauche keinen Veranstalter.

Eine Pauschalreise habe ich einmal gemacht und das war mir eine Lehre.

Nie wieder habe ich mir gesagt.

Natürlich ist auch das Reiseland entscheidend.

Gruselgeschichten kann ich keine erzählen, weil es keine gibt.

Bei einer selbst geplanten Reise musst du allerdings mehr lesen und die Vorbereitungszeit ist etwas länger. Und wenn es mal schief geht, warst du es selbst. Bei der zweiten Reise klappt das bestimmt besser.

Die Vorteile einer selbst geplanten Reise überwiegen allerdings.

Der wichtigste Vorteil ist: Du reist selbst und wirst nicht gereist.

Es ist auch keiner da, der dich zum Bus jagt.

Du kannst an einem Ort verweilen, so lange DU es willst.

Du bist nicht an einen festen Reiseplan gebunden.

Dir gehen die Mitreisenden nicht auf dem Wecker.

Du bekommst Kontakt zu den Menschen.

Du schaust nicht zu, sondern nimmst teil.

Nur, du bist für das verantwortlich, was du "tust" (unmögliches Hilsverb)

Zuletzt geändert: Vor 5 Jahren
Antwort auf: Rundreise - Tipps - selbst planen oder buchen - pro&contra
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen