Thema speichern
Schlechte Erfahrung mit Mietwagen bei Miles&More

Für unsere Italienreise haben wir für 10 Tage bei Miles&More einen Wagen angemietet. Da unsere Punktzahl nicht reichte, mussten wir zusätzlich 573,14 € im Voraus begleichen. Den Voucher den wir per Email erhielten, haben wir am Flughafen in Rom bei der Firma Avis abgegeben. Es gab keine Schwierigkeiten bei der Rückgabe des Wagens in Rom.

Zu Hause erwartete uns eine böse Überaschung. Von Avis erhielten wir eine Rechnung über den doppelten Betrag wie ursprünglich von Miles&More angegeben. Auf unsere Reklamation bei Miles&More haben wir bis heute keine Stellungnahme erhalten d.h. 2 Monate danach.

Fazit: Kein Mietwagen mehr über Miles&More.