Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Pancake Day!

London, Vereinigtes ...
Beitragender der Stufe 
368 Beiträge
Thema speichern
Pancake Day!

Hallo!

Heute ist Pancake Day habt ihr´s gewusst?

Zum Anlass des Tages hier ein leckeres Rezept:

3 große Eier

100 g Weizenmehl

1 gehäufter TL Backpulver

140 ml Milch

1 Prise Salz

Ahornsirup, Bananen, gedünstete Äpfel

Eier trennen. Das Eigelb mit dem Mehl, Backpulver und der Milch zu einem glatten, dicken Teig rühren. Das Eiweiß mit dem Salz steif schlagen und unter den Teig heben. Nun immer ein Schöpflöffel Teig in einer Pfanne gold backen. Jetzt kann jeder seinen Pancake nach belieben mit Ahornsirup, Bananen, Äpfelchen etc. verfeinern.

1 Antwort
Schwyz, Schweiz
Reiseziel Experte
für Schweiz
Beitragender der Stufe 
7.130 Beiträge
525 Bewertungen
Antwort speichern
1. AW: Pancake Day!

Hallo Annette, ein Pannekoek, wie es sie in einem holländischen Pannekoekenhuis gibt, wäre mir lieber:

Grundteig:

200 g Mehl

1/2 TL Backpulver

1 Prise Salz

2 Eier

Das Mehl mit Backpulver und Salz vermischen und mit kaltem Wasser zu einem dickflüssigen Teig verrühren. Unter Rühren die Eier hinzufügen

1. Spekpannekoek:

Grundteig für Pfannkuchen

200 g durchwachsener Speck, in dünne Scheiben geschnitten

Drei Scheiben Speck in einer Pfanne leicht braun braten und so viel Teig hinzugeben, dass Speck und Pfannenboden gut bedeckt sind. Den Pfannkuchen auf beiden Seiten goldbraun backen

2. Appelpannekoek:

Grundteig für Pfannkuchen

2 Äpfel

Zitronensaft

Streuzucker

Die Äpfel schälen, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. In dem Zitronensaft wenden, damit sie sich nicht verfärben. Den Teig in die Pfanne geben und dachziegelförmig mit den Apfelscheiben belegen. Mit Zucker bestreuen und den Pfannkuchen braun backen. Mit Hilfe eines flachen Tellers vorsichtig wenden, damit auch die Äpfel angebraten werden und der Zucker karamelisiert. Den Pfannkuchen wenden und heiß servieren.

man bestreut sie mit Puderzucker (auch die salzige Variante) und anstatt Ahornsirup brauchen die Holländer "Stroop" (ziemlich süsse Sache)

Sagt der Holländer: "eet smakelijk" und der Schweizer "en guete"

Antwort auf: Pancake Day!
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.