Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Tripadvisor
weltweit
Veröffentlichen
Posteingang
Suchen

Tr@velonline

Hoyerswerda ...
3 Beiträge
Tr@velonline
Speichern

Ergebnis von Beratungskompetenz und Buchungsqualität dieses Internet-Vermittlers nachdem ich den vollen Reisepreis gezahlt hatte:

• Kommentarlos 4 Tage vor Reise Voucher für 3 andere Hotels als die bestätigten erhalten

• Flüge ohne Chance auf Erreichen des Anschlussfluges

• 2 bezahlte Hotels wurden während der Reise still storniert => Voucher wertlos, vor Ort musste zu erhöhten Preisen doppelt gezahlt werden

• Die umgehend zugesagte Kosten-Rückerstattung kam nicht

• Gezahlt wurde erst nach Gerichtsurteil

Fazit: Ärger, Zeitverlust, Gerichtsverfahren => Urlaub besser wo anders gebucht!

London
Beitragender der Stufe 
1.924 Beiträge
2 Bewertungen
1 "Hilfreich"-Wertung
1. AW: Tr@velonline
Speichern

Hallo Anarque_11

willkommen im Forum!

Vielen Dank für deinen Beitrag - es ist immer enttäuschend, wenn der lang erwartete Urlaub in Ärger und Frust endet. Wohin bist du denn mit Travelonline gereist?

Viele Grüße

Bettina

(TripAdvisor Team)

Hoyerswerda ...
3 Beiträge
2. AW: Tr@velonline
Speichern

Hallo Bettina,

vielen Dank, ich freue mich zum Forum dazuzugehören - viele wertvolle Infos!

Meine Familie und ich sind über Tr@velonline nach Florida gereist - na ja, jetzt bin ich zwar um Urlaubsfreuden ärmer aber dafür um wertvolle Erfahrungen reicher :-)

Viele Grüße

Anarque_11

Bayern
2 Beiträge
3. AW: Tr@velonline
Speichern

Hallo,

auch ich habe 2010 ähnliche Erfahrungen mit Tr@velonline und unbezahlten Leistungen gemacht, allerdings läuft meine Klage gerade noch. Du bist also nicht alleine. Hat Tr@velonline etwas bei dir auf die Klageschrift erwidert?

Bayern
2 Beiträge
4. AW: Tr@velonline
Speichern

Anmerkung: War auch in den USA. Habe mich dann eine Weile vertrösten lassen, denn das nichtbezahlte Geld "würde bestimmt kommen" und habe erst im Januar 2011 Klage eingereicht!

Aken, Deutschland
1 Beitrag
5. AW: Tr@velonline
Speichern

Hallo,

auch ich habe im letzten Jahr schlechte Erfahrungen mit dem Tr@velonline gemacht.

Die vertraglich zugesicherte ESTA-Anmeldung wurde vom Reisebüro nicht durchgeführt und dies wurde uns auch nicht mitgeteilt. Darüber hinaus wurde ein Anschlussflug auf falsches Datum gebucht.

Dadurch sind uns zusätzliche Kosten entstanden.

Zur Reklamation etc.: Das Reisebüro reagiert auf keinerlei Schreiben und Anfragen. Hat sich einfach tot gestellt, vermutlich unter dem Motto „Frechheit siegt“.

Bei den vielen Fehlern stellt sich für mich die Frage, ob das Reisebüro überhaupt eine fachliche Kompetenz besitzt. So vieles falsch zu machen, ist ein Zeichen für totale Inkompetenz.

Fehler können unterlaufen, alles ist menschlich. Aber um eigene Fehler ehrlich zuzugeben, fehlt es der Inhaberin an Courage. Offensichtlich geht es dem Reisebüro weder um zufriedene Kunden noch um irgendeine Art von Fairness, sondern allein um schnelles Geld.

LG

Urlauber 2010

Schwyz, Schweiz
Reiseziel Experte
für Schweiz
Beitragender der Stufe 
7.294 Beiträge
529 Bewertungen
357 "Hilfreich"-Wertungen
6. AW: Tr@velonline
Speichern

Ich werde es wohl nie verstehen: Warum finden die Leute dieses Forum erst, wenn sie ihr Geld schon in den Sand gesetzt haben?

Es wäre doch soo einfach, mal vorher zu fragen, ob jemand Erfahrungen mit den Unternehmen hat!

Düsseldorf ...
2 Beiträge
7. AW: Tr@velonline
Speichern

Hallo zusammen,

wir hatten ganz gute Erfahrungen mit diesem Reisebüro gesammelt, da wir noch nie in Usa gewesen sind, haben wir von Anfang an eine sehr gute, auf unsere Bedürfnisse zugeschmitte, Beratung erhalten.

Wir hatten diesmal nicht das Gefühl gehabt, man möchte uns einfach etwas verkaufen, das ist uns wichtig. Wir haben eine zwei wöchige Florida Reise gebucht und es hat alles gut vor Ort geklappt.

Zu guter letzt haben uns die Preise gut zugesagt, so dass wir nur folgendes sagen können: “Weiter so, unser nächster Urlaub auf die Hawaii im nächsten Jahr buchen wir wieder bei tr@velonline”.

8. AW: Tr@velonline

-:- Mitteilung vom Tripadvisor-Personal -:-

Die Tripadvisor-Administratoren haben diesen Beitrag entfernt, da er nicht den Tripadvisor-Forumsrichtlinien in Bezug auf Schutz der Privatsphäre unserer Nutzer entsprach. Wir entfernen alle Nachrichten, die den wirklichen Namen, E-Mail Anschrift, Telefon/Fax Nummer, Anschrift, Instant Messenger-Namen und Spitznamen von Nutzern enthalten, ohne dass diese dem zugestimmt haben.

Die Tripadvisor Veröffentlichungsrichtlinien für Foren finden Sie unter folgendem Link: http://www.tripadvisor.de/pages/forums_posting_guidelines.html

Wir entfernen Beiträge, die sich nicht an unsere Forumrichtlinien halten, und wir behalten uns das Recht vor, Beiträge aus jedwedem Grund zu entfernen.

Entfernt am: 04. April 2017, 13:31
Weißenfels
1 Beitrag
2 Bewertungen
1 "Hilfreich"-Wertung
9. AW: Tr@velonline
Speichern

An alle zukünftigen Reisenden,

wir haben über "diesen Reiseanbieter" im September 2011 eine Reise in die USA (Rundreise Westen der USA) gebucht und unternommen.

Wir sagen N I E M A L S wieder, obwohl die telefonische Beratung im Vorfeld gut war, jedoch nach der Buchung:

- 409 € zuviel abgebuchter Reisepreis, (nach langem Hin und Her und unter Androhung von rechtlichen Schritten), erfolgte nach 3 Monaten die Rücküberweisung

- Reiseunterlagen kamen nur auf Drängen 1 Woche vorher, immer wieder Vertröstung es sei alles rausgeschickt

- überhaupt kein Straßen-Kartenmaterial nur Glanzprospekte

- der beiliegende Reiseführer war nicht auf die Reiseroute abgestimmt

- Beschreibung der Reiseroute als schlechte Kopie und sehr stark abweichend von der tatsächlichen Route, Entfernungsangaben stimmen nicht mit den gebuchten Hotels überein, ohne Navi hätten wir nach der Beschreibung die vorgebuchten Hotels abends nie gefunden

- vorgebuchte Hotels teilweise weit ab "vom Schuß"

- die Krönung: ein mit Voucher bestätigtes Hotel in Bryce Canyon wurde vom Reisebüro aus 3 Tage vor Eintreffen storniert, ohne das wir informiert wurden, wir standen buchstäblich im Regen, wir mussten vor Ort die Übernachtung buchen und bezahlen. Bis heute erfolgte keine Rückerstattung durch tr@elonline, obwohl wir diese eingefordert haben.

Alles in Allem wer denkt preiswert zu buchen bekommt hier den "travel" gratis

10. AW: Tr@velonline

-:- Mitteilung vom Tripadvisor-Personal -:-

Dieser Beitrag wurde von den Tripadvisor Mitarbeitern gelöscht weil dies vom Autor so gewünscht wurde oder weil der Betrag gegen unsere Richtlinien verstoßen hat.

Die Tripadvisor Veröffentlichungsrichtlinien für Foren finden Sie unter folgendem Link: http://www.tripadvisor.de/pages/forums_posting_guidelines.html

Wir entfernen Beiträge, die sich nicht an unsere Forumrichtlinien halten, und wir behalten uns das Recht vor, Beiträge aus jedwedem Grund zu entfernen.

Entfernt am: 03. November 2011, 19:14
Erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen