Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Tripadvisor
weltweit
Veröffentlichen
Posteingang

Aussergewöhnliche Hotels in Deutschland

nax, schweiz
Beitragender der Stufe 
2 Beiträge
8 Bewertungen
2 "Hilfreich"-Wertungen
Aussergewöhnliche Hotels in Deutschland
Speichern

...dieses Thema wurde bereits von TA eingestellt.

Ich hätte auch kein Hotel in Deutschland einbringen können, aber eins in der Schweiz!

Es steht aber auch noch nicht, sondern es ist noch in Planung.

Es ist ein Hotel aus Strohballen! Komplett aus Strohballen!

Es soll Ende 2011 fertig gestellt werden wird auf 1300 Metern Höhe gebaut. Ohne Heizung. Die Gebäude heizen sich vor allem durch die Sonne (im schweizer Wallis scheint die Sonne 2300 Stunden im Jahr) und durch einen Holzofen zum Brot und Pizza backen.

2 Antworten zu diesem Thema
Ruhrgebiet ...
Reiseziel Experte
für Nordrhein-Westfalen, Amsterdam
Beitragender der Stufe 
17.032 Beiträge
127 Bewertungen
134 "Hilfreich"-Wertungen
1. AW: Aussergewöhnliche Hotels in Deutschland
Speichern

Hallo maya,

das hört sich ja sehr außergewöhnlich und interessant an, aber ist das nicht feuergefährlich? Stroh brennt doch leicht, wenn es sich aufheizt, oder

 wird faul, wenn es nass ist.?

Tschüss

patara01

Zuletzt geändert: Vor 9 Jahren
nax, schweiz
Beitragender der Stufe 
2 Beiträge
8 Bewertungen
2 "Hilfreich"-Wertungen
2. AW: Aussergewöhnliche Hotels in Deutschland
Speichern

Hallo Parara01,

nein es ist überhaupt nicht feuergefährlich.

Strohballen erfüllen die Voraussetzungen für den Brandschutz, da sie – im stark gepressten Zustand – in die Kategorie „normal entflammbar“ fallen.

Das entspricht der Mindestanforderung im Baurecht.

Beidseitig mit 5 cm Lehmputz versehen entsprechen moderne Strohballengebäude der Brandschutzklasse F90 (Feuerwiderstandsdauer 90 Min.), was einer 20 cm dicken Betonwand entspricht.

Faulen werden sie auch nicht, da sie nicht nass werden. Lehm und Kalk wirken Wasser abweisend (ähnliche Bauweise wie Fachwerkhäuser). Strohballenwände mit Lehm verkleidet transportieren die Feuchtigkeit nach außen. Ausserdem werden die Gebäude gut unterlüftet.

Ich weiß nicht, ob man hier auf websites hinweisen darf aber unser Architekt Werner Schmidt aus Trun in der Schweiz beschreibt ganz gut wie er seine Gebäude baut.

Auch auf unserem Blog kann man ein bischen darüber nachlesen und die Entwicklung des Projekts Maya mitverfolgen.

Ich antworte aber gerne auch hier falls Fragen sind oder auch Anregungen.

Schönen Abend noch

Maya

Antwort auf: Aussergewöhnliche Hotels in Deutschland
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen