Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Lasst Ihr Euch von Ereignissen beeinflussen?

Frankfurt am Main ...
Reiseziel Experte
für Thailand
Beitragender der Stufe 
973 Beiträge
1 Bewertung
Thema speichern
Lasst Ihr Euch von Ereignissen beeinflussen?

hallo zusammen ...

was mich mal interessiert ... ist mir gerade so eingefallen aus aktuellem anlass ... wäre aber vielleicht mal interessant einfach ein wenig drüber zu plaudern ... die frage:

BEEINFLUSSEN WELTEREIGNISSE EURE REISEPLANUNG?

heute die geschehnisse in jakarta ... vor ein paar jahren auf bali ... das ständige chaos in bangkok ... flugzeugabstürze ... überflutungen ... tsunamis ... schweinegrippe ...

es gibt ja massig ereignisse, die immer wieder vorkommen. habt ihr schonmal deswegen eine reise storniert oder sagt ihr, egal was kommt, passieren kann überall was !?

5 Antworten zu diesem Thema
Ruhrgebiet ...
Reiseziel Experte
für Nordrhein-Westfalen
Beitragender der Stufe 
14.670 Beiträge
114 Bewertungen
Antwort speichern
1. AW: Lasst Ihr Euch von Ereignissen beeinflussen?

Leider stimmt das wirklich: passieren kann überall etwas, jederzeit.

Ich würde jetzt nicht unbedingt in ein ausgesprochenes Krisengebiet fahren, ohne triftigen Grund. Man kann das ja sehen wie man will aber wenn ein Gebiet als sehr gefährlich eingestuft wird muss ich mich nicht unbedingt leichtsinnig in Gefahr bringen. Außerdem kann das sehr teuer werden, wenn z.B. das Auswärtige Amt Hilfe leisten muss. Die fordern meist die Auslagen zurück.

Flugzeugabstürze, Naturkatastrophen und auch Attentate sind im Allgemeinen nicht vorhersehbar und ich lass mich davon nicht beeinflussen. Natürlich habe ich oft ein mulmiges Gefühl wenn ich fliege...

Wir sind z.B. wenige Tage nach dem 11.9.2001 in die Türkei geflogen obwohl uns alle abgeraten haben.

Und ich fliege weiter in die Türkei, auch wenn es dort manchmal zu Attentaten kommt. Die gibt es woanders leider auch.

Wenn allerdings direkt vor meiner Abreise in meinem Zielgebiet etwa außergewöhnlich Schlimmes passiert, oder gehäuft passiert, würde ich es mir vielleicht doch überlegen.

Frankfurt am Main ...
Reiseziel Experte
für Thailand
Beitragender der Stufe 
973 Beiträge
1 Bewertung
Antwort speichern
2. AW: Lasst Ihr Euch von Ereignissen beeinflussen?

ich sehe es genauso ... es gibt dinge, die kann man eh nicht beeinflussen ... ich war dieses jahr schon in jakarta, ich war dieses jahr auf bali ... letztes jahr an beiden orten auch gewesen ... war etliche male in thailand (auch letzten dezember!) ... und und und ... mich schreckt so schnell nichts ab ...

schweinegrippe ... ich wohne in köln ... ich brauche nicht nach japan fliegen um mir die schweinegrippe einzufangen, die gibt's hier ein paar kilometer weiter auch ... von daher ...

aber ich lese oft in anderen foren von leuten, die panisch ihren urlaub stornieren, weil in bangkok wieder chaos ist oder sonstwas ... ich find's quatsch ... genauso gewisse airlines zu meiden ... so bin ich z.b. wiederholt mit 1-2-go geflogen ... die auf phuket den unfall hatten ... und ich lebe immer noch ...

so gibt es viele beispiele, die man aufführen könnte ... letzten endes kann überall was passieren!

Ruhrgebiet ...
Reiseziel Experte
für Nordrhein-Westfalen
Beitragender der Stufe 
14.670 Beiträge
114 Bewertungen
Antwort speichern
3. AW: Lasst Ihr Euch von Ereignissen beeinflussen?

So ist es.

Wenn man allerdings sehr ängstlich ist kann es besser sein zu stornieren. Es ist sicher kein entspannter Urlaub wenn man nur auf ein Unheil wartet und sich kaum aus dem Hotel traut (wo es ja auch nicht immer sicher ist).

Ich finde, dass jeder selbst entscheiden muss, wie er mit solchen Dingen umgeht, da kann man keinem raten.

Ich bin weder ein Sicherheitsfanatiker noch ein Abenteurer, ich liege irgendwo dazwischen:-).

Bremen, Deutschland
2 Beiträge
Antwort speichern
4. AW: Lasst Ihr Euch von Ereignissen beeinflussen?

Hallo!

Ich lasse mich von solchen Ereignissen nicht beeinflussen! Allerdings gehe ich schon bei der Wahl des Ziels sehr sorgfältig vor.

So verstehe ich beim besten Willen nicht, wie es momentan jemanden in den Jemen oder nach Afghanistan ziehen kann.

Sicher, mir kann auch in der Londoner U-Bahn was passieren, aber man kann doch einige Risiken von vorne herein minimieren.

Gruß

planetVC - www.planetVC.com

Planet Vacation Club - "Deine Reisecommunity"

Schwyz, Schweiz
Reiseziel Experte
für Schweiz
Beitragender der Stufe 
6.631 Beiträge
484 Bewertungen
Antwort speichern
5. AW: Lasst Ihr Euch von Ereignissen beeinflussen?

 Da heute Regenwetter ist,kann ich ja hier auch etwas schreiben: Gerade hat mein Mann mir erzählt, dass die Strasse, welche wir normalerweise nach Luzern benutzen, im Moment gesperrt ist. Tja , wir sind hier zuhause ! Überschwemmungen und Tsunamis würden uns nicht vom Reisen abhalten,allerdings würden wir auch nicht unbedingt buchen nach einer Katastrophe.Da wir immer sehr früh buchen (unsere Flüge für SriLanka 2010 sind gebucht) könnte es durchaus passieren, dass wir trotzdem reisen würden. Allerdings hatten wir für im Tsunamijahr (vor der Katastrophe) beschlossen,im folgenden Jahr Australien zu bereisen,sonst hätten wir da ein Problem bekommen.

Flugzeugabstürze gibt es weniger als Autounfälle, aber es gibt Airlines, welche wir nie mehr buchen würden.

Wo Geiseln genommen werden,reizt es uns nicht besonders und die schweinegrippe kann man unterdessen auch zuhause bekommen.

Antwort auf: Lasst Ihr Euch von Ereignissen beeinflussen?
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.