Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Wozu eigentlich Punkte, wenn es doch nichts dafür gibt?

Singen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
9 Beiträge
468 Bewertungen
Thema speichern
Wozu eigentlich Punkte, wenn es doch nichts dafür gibt?

Als das Punktesystem hier auf Tripadvisor eingeführt wurde hatte ich noch gehofft, dass es damit Prämien zu verdienen gibt, dass man wie z.B. bei Payback Punkte gegen Goodies eintauschen kann - vielleicht Gutscheine für amazon oder Sachprämien. Doch leider hat sich hier in all den Jahren seit der Einführung nichts getan, Tripadvisor kassiert nur Bewertungen und wird gleichzeitig leider aber nur immer schlechter. Es gibt mehr und mehr technische Probleme und keinen echten Kundenservice. Leider verhärtet sich mein Eindurck immer mehr: Abkassieren bei den Mitteilungswilligen und dafür aber nichts zurückgeben, geschweige denn technische Probleme gezielt angehen wollen. Schade, langsam nervt das hier immer mehr.

4 Antworten zu diesem Thema
Frankreich
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko, Paris, Hawaii, Puerto Rico, Florida
Beitragender der Stufe 
5.952 Beiträge
130 Bewertungen
Antwort speichern
1. AW: Wozu eigentlich Punkte, wenn es doch nichts dafür gibt?

ich habe immer angenommen, dass man hier beim TA forum oder bei den bewertungen alles freiwillig macht.

badges? interessieren mich überhaupt nicht, wozu soll ich mit solchen kindereien belasten.

wenn ich hier tipps oder info weitergebe oder hotels, restaurants usw bewerte., dann nur, weil ich das gerne mache, und ich brauche nicht irgendwelche "belohnungen".

es ist doch auch ein bisschen wie "eine hand wäscht die andere", denn auch ich bin froh, wenn ich auf bewertungen zurückgreifen kann oder tipps erhalte für orte/länder, wo ich mich nicht so gut auskenne.

Zuletzt geändert: 18. Dezember 2016, 18:45
Europa
Beitragender der Stufe 
844 Beiträge
3 Bewertungen
Antwort speichern
2. AW: Wozu eigentlich Punkte, wenn es doch nichts dafür gibt?

Der Weltreisende hat Recht!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Aber:Foren haben mittlerweil das Problem. dass jeder Depp!, der nichts weiß! Fragen stellt!

....und NOCH grössere Deppen darauf antworen!

BITTTE nicht verkehrt verstehen! ICh habe KEINERNEN!!! der öfters Schreiber im Auge....eher newcomer!

Sorryx!

Vienna
Beitragender der Stufe 
43 Beiträge
12 Bewertungen
Antwort speichern
3. AW: Wozu eigentlich Punkte, wenn es doch nichts dafür gibt?

ich möchte mich diesbezüglich auch gerne mal zu Wort melden....

klar wäre es schön, wenn wir User, die hier Fotos und Bewertungen einstellen etwas als "Belohnung" erhalten aber andersrum sehe ich es auch wieder so wie Sie Weltreisen_10... ich nutze tripadvisor seit einigen Monaten vermehrt um mir für geplante Reisen Sehenswürdigkeiten rauszusuchen bzw. Restaurantempfehlungen zu lesen und mich selbst davon vor Ort zu überzeugen

ein neues Jahr steht vor der Türe und vielleicht ändert sich ja etwas :-)

Europa
Beitragender der Stufe 
844 Beiträge
3 Bewertungen
Antwort speichern
4. AW: Wozu eigentlich Punkte, wenn es doch nichts dafür gibt?

Foren sind bessere Selbsthilfegruppen... .)))

Zuletzt geändert: 19. Dezember 2016, 01:49
Antwort auf: Wozu eigentlich Punkte, wenn es doch nichts dafür gibt?
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen