Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Voralpen-Express

Schwyz, Schweiz
Reiseziel Experte
für Schweiz
Beitragender der Stufe 
7.167 Beiträge
529 Bewertungen
Voralpen-Express

Der Voralpen-Express ist der kleine Bruder von Glacier- und Bernina-Express, ist aber keine reine Touristenbahn. Er führt von Luzern am Vierwaldstättersee an den Bodensee nach Romanshorn(oder umgekehrt) in 2 Stunden 45 Minuten.

www.voralpen-express.ch/index.php?TPL=10097

Die meisten Haltestellen sind Verkehrsknotenpunkte, von welchen aus man in verschiedene Richtungen weiterreisen kann.

www.voralpen-express.ch/index.php?TPL=10098

Ausflugsvorschläge ab Luzern :

www.voralpen-express.ch/index.php?TPL=10093

Vom Bahnhof Luzern fährt man durch einen Tunnel und entlang des Vierwaldstättersees bis zum Verkehrshaus

http://www.verkehrshaus.ch/

Meggen

http://map.search.ch/meggen

Küssnacht am Rigi

tripadvisor.de/ShowTopic-g664074-i16243-k363…

Von Küssnacht dem Zugersee entlang nach Arth-Goldau.Nach Arth-Goldau hat man Aussicht auf den Lauerzersee.

Biberbrugg

Ausflugsvorschläge für die Region Schwyz :

www.voralpen-express.ch/index.php?TPL=10092

Wollerau, nun sind wir am Zürichsee.

Pfäffikon SZ (nicht zu verwechseln mit Pfäffikon ZH am Pfäffiker See)

Rapperswil

Ausflugsvorschläge Region Zürichsee :

www.voralpen-express.ch/index.php?TPL=10092

Schmerikon, das Seedorf

http://www.schmerikon.ch/Geschichte.19.0.html

Uznach

Wattwil (Toggenburg)

Degersheim

Ausflüge im Toggenburg :

www.voralpen-express.ch/index.php?TPL=10090

Herisau

Ausflüge im Appenzellerland :

www.voralpen-express.ch/index.php?TPL=10089

St.Gallen

Ausflugsvorschläge St.Gallen

www.voralpen-express.ch/index.php?TPL=10088

Stiftsbibliothek St.Gallen ist Weltkulturerbe

http://www.g26.ch/unesco_stgallen.html

myswitzerland.com/de/destinationen/kultur/UN…

Romanshorn

Ausflüge am Bodensee :

www.voralpen-express.ch/index.php?TPL=10087

Wer , wie wir, keine Lust auf "Programm" hat, fährt durch bis Romanshorn, geht dort am Bodensee etwas spazieren. Mittagessen im Hotel-Restaurant Inseli, welches einen schönes Gartenrestaurant auf zwei Seiten des Hauses hat.

http://www.hotel-inseli.com//

Es gibt aber auch Imbissbuden und Bänke, wo man Mitgebrachtes verzehren kann.

Auf dem Rückweg sind wir dann in Rapperswil ausgestiegen und über die Holzbrücke Richtung Pfäffikon losmarschiert. Die reine Wanderzeit beträgt eine Stunde . Es empfiehlt sich, mehr Zeit einzurechnen, damit man unterwegs auch Tiere beobachten oder in einem der Restaurants in Hurden rasten kann.

rapperswil-jona.ch/Holzbruecke.1325.0.html

swisspanoramas.ch/citys/…holzsteg01.html

Zuletzt geändert: 26. Mai 2010, 15:55
3 Antworten zu diesem Thema
Forum
Beitragender der Stufe 
739 Beiträge
1. AW: Voralpen-Express

Hallo mum47,

ein klasse Zusammenstellung für alle, die den Voralpen-Express nutzen möchten!

Wir sind gespannt, wie es denen, die es bereits getan haben, gefallen hat - eure Berichte sind hier sehr gern gesehen.

Viele Grüße

Christina

Zuletzt geändert: 26. Mai 2010, 18:49
Forum
Beitragender der Stufe 
739 Beiträge
2. AW: Voralpen-Express

Es sollte korrekter heißen: Berichte von Reisenden, die den Voralpen-Express auch schon genutzt haben.

Denn mum47 hat ihn ja bereits benutzt - vielleicht sogar schon mehr als einmal?

Schwyz, Schweiz
Reiseziel Experte
für Schweiz
Beitragender der Stufe 
7.167 Beiträge
529 Bewertungen
3. AW: Voralpen-Express

Wir fahren nicht sehr häufig Zug, weil es unserer Gesundheit nicht mehr

bekommt.

 Man hat oft die Wahl : Entweder es ist zu kalt klimatisiert , die Anlage bläst zu stark oder es gibt keine Klimaanlage und die Leute sperren die Fenster auf, weil es zu heiss ist .

Der Voralpen-Express stand bei uns schon lange auf dem Programm, auch weil wir ihn immer wieder sehen. Er ist aussichtsmässig sehr schön und abwechslungsreich, wer gerne Kühe auf Weiden, sieht ist im Augenblick sehr gut bedient. Auch viele für die Regionen typische Häuser sind zu sehen. Schade nur, dass in der Neuzeit eher hässlich und eintopfmässig gebaut wird.

Zuletzt geändert: 27. Mai 2010, 20:19
Antwort auf: Voralpen-Express
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen