Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Kann man anders wirklich entspannen?

Nürnberg
6 Beiträge
1 Bewertung
Thema speichern
Kann man anders wirklich entspannen?

Ich habe in meinem Leben schon vielen unterschiedliche Reiseformen ausprobiert (Interrail, Camping, Busreisen, etc.). Aber ich muss sagen, dass ich mich am besten entspannt habe, wenn ich eine Pauschalreise gebucht hatte. Natürlich liegt das am jeweiligen Geschmack, aber für mich bedeutet Pauschalreise auch "Ich muss mich um nix kümmern". Wenn dann etwas nicht vertragsgemäß ist, kann man sich auf jeden Fall auch beschweren. Es kommt dabei natürlich auch auf den Reiseanbieter an. Ich bin da auch schon des öfteren reingefallen, aber im großen um ganzen habe ich doch immer Erholung genossen. Seit Jahren buche ich meine Reisen als Last Minute Angebote (meisten über L'TUR). Warum gerade L'TUR? Ganz einfach: L'TUR ist eine Reiseveranstalter und kein Reisevermittler. Das bedeutet, dass ich nur einen einzigen Vertragspartner habe und nicht verschiedene. Nun ja, vielleicht bin ich zu vorsichtig, aber besser Vorsicht als Nachsicht.

Ich bin gespannt was Ihr so zu dem Thema zu sagen habt.

22 Antworten zu diesem Thema
NRW
Beitragender der Stufe 
66 Beiträge
Antwort speichern
1. AW: Kann man anders wirklich entspannen?

Mir geht das genauso. Ich kann am besten bei einer komplett für mich durchorganisierten Reise entspannen. Da bezahle ich gerne ein paar Euro mehr und muss mir um nichts mehr Sorgen machen. Einfach abschalten und sich ganz und gar auf den Urlaub einlassen.

Ich wollte mir keinen Kopf machen um Transfer zum Hotel, Ausflüge und so, ich suche das einfach bequem aus und das wars dann. Das spart auch soviel Zeit!

Mit l'tur war ich auch schon unterwegs, ging bisher problemlos. Und man kriegt in der Regel ein wirklich gutes Angebot.

Sag mal Steffi, wenn bei Dir was schief gelaufen ist und Du hast Dich beschwert, was hast Du an Rückerstattung bekommen?

Viele Grüße, Inga

welt
Beitragender der Stufe 
47 Beiträge
Antwort speichern
2. AW: Kann man anders wirklich entspannen?

Ich muss hier heftigst widersprechen!

Bei mir beginnt der Urlaub mit einer ausführlichen, individuellen Vorbereitung. So abgedroschen mittlerweile das „Wandeln auf alternativen Wegen“ sein mag, da von der Tourismusindustrie geschickt selbst für typische Touristenziele vermarktet, ich suche (und finde!) sie immer wieder, die versteckten Pfade, auf denen noch keine Horden von gleichgeschalteten Touristen entlang getrampelt sind.

Es lässt sich nicht immer vermeiden, viele schönen Orte sind touristisch, weil natürlich besondere Dinge viele Menschen anzieht. Dann muss man sich etwas einfallen lassen und kreativ sein, umdisese Touristenhochburgen trotzdem besonders erleben zu können.

Das alles, die alternative, ja kreative Planung, das Entdecken auf besonderen Wegen, das ist für mich Entspannung.

Damit bin ich noch nie reingefallen!

Schwyz, Schweiz
Reiseziel Experte
für Schweiz
Beitragender der Stufe 
6.490 Beiträge
481 Bewertungen
Antwort speichern
3. AW: Kann man anders wirklich entspannen?

Bei mir kommt es etwas drauf an, wo es hin geht,ob ich die Sprache spreche oder nicht.USA würde ich nur auf eigene Faust bereisen,ebenso das Meiste in Europa.Aber :mein Mann und ich sind "Pensis" und haben Zeit, die entsprechenden Reiseführer zu lesen. Dazu sind wir in den Vielbenutzerprogrammen von Holiday-Inn und Best Western.Wo es die nicht gibt,wird es etwas mühsamer. Z.B. Sri Lanka: Da haben wir uns die erste Woche 2 Mal von Veranstaltern ausgesucht,dann aber festgestellt,dass da die Preise zu teuer sind. Inzwischen können wir uns die Hotels und Guesthäuser selber organisieren und sind super zufrieden damit.Allerdings hat es 3 Jahre gedauert,bis wir feste Ziele hatten, ein anderer fährt vielleicht nicht so oft hin.Badeferien sind sowieso nicht unser Ding,wir sind viel unterwegs wo es wnig Touristen hat.

Deutschland
Beitragender der Stufe 
26 Beiträge
Antwort speichern
4. AW: Kann man anders wirklich entspannen?

Keine schlechte Frage...und obwohl wir hier im Pauschalreisenforum sind sicher nicht pauschal zu beantworten ;-)

Meine Erfahrungen sind gemischt. Früher bin ich wesentlich "alternativer" unterwegs gewesen. Das war meistens eine Geldfrage, da kamen nur Jugendherbergen und Hostels in die engere Auswahl. Und so bin ich in so einigen schlimmen Abstiegen gelandet.

Mittlerweile bin ich anspruchsvoller, gebe gerne mehr fürs Reisen aus und möchte gut reisen und entspannen. Habe auch schon einige Pauschalreisen gemacht. Pauschalreise muss ja nicht immer Reisen in die Tourihochburg reisen. Man bekommt ja auch gute andere Angebote. So war ich z.B. Fastenwandern auf Mallorca, komplett pauschal gebucht. Aber außer uns verrückten Wanderen war von anderen Touris weit und breit nichts zu sehen ;-)

Einen guten Urlaub - das ist das wichtigste!

Forum
Beitragender der Stufe 
104 Beiträge
Antwort speichern
5. AW: Kann man anders wirklich entspannen?

Erstmal hallo zusammen!

Gleich vorab ein PS: ich bin Melli, die Neue von TripAdvisor im Forum hier.

Interessante Diskussion, die sich bisher entwickelt hat!

Ich lass mich gerne auf eine Pauschalreise ein, wenn außerdem "Beine hoch und ich muss mich um nix kümmern" noch etwas anderes geboten wird. Das ist ja heute in der Regel der Fall. Oft weiß man gar nicht, welchen Ausflug man zuerst buchen soll...

Reingefallen bin ich allerdings auch schon. Im Rückblick, richtig, dann ist man ja immer schlauer ;-) war es mit meine Schuld: wer glaubt schon, dass eins der billigsten Angebote wirklich ohne Haken ist...aus Fehlern wird man klug!

Wo bucht ihr in der Regel? Bei den großen Anbietern oder habt ihr eure kleinen Geheimanbieter?

Viele Grüße,

Melli

Bonn
Beitragender der Stufe 
26 Beiträge
Antwort speichern
6. AW: Kann man anders wirklich entspannen?

Ich bin für Pauschalreisen, das nimmt einem ewiges Suchen und Austüfteln der besten Route ab. Man kann sich so auf das Wesentliche, den Urlaub nämlich, einlassen.

In der Regel buche ich bei den Großen, also TUI, L'TUR, Alltours, Öger und so. Zumindest sind das für mich die Großen!

Eigentlich klappt das ganz gut. Aber wenn dann wieder so Sachen wie hier das Platamon Beach aufkommen, da stelle ich mich schon die ein oder andere Frage.

Helga

Provinznest
Beitragender der Stufe 
55 Beiträge
1 Bewertung
Antwort speichern
7. AW: Kann man anders wirklich entspannen?

Ich kann zu dem Thema nur eins sagen: individuell reists sich spannender! So ausgelatscht der Begriff Aktivurlaub sein mag, bei der Reiseplanung- und gestaltung ist für mich selbst aktiv sein der einzig wahre Urlaub.

Und bei pauschalen Paketen passen mir immer irgendwelche Sachen nicht, aber die kann man dann nicht rausnehmen oder muss sie auch bezahlen, wenn man sie nicht macht etc. Also von wegen um nix kümmern - ich muss mich mit Sachen rumschlagen, um die ich mich eigentlich nicht kümmern will! Dann kümmere ich mich lieber intensiv um meine eigene Reise.

Pauschal kommt man auch nur an bestimmte Ziele, da kommt man individuell einfach weiter.

Schwyz, Schweiz
Reiseziel Experte
für Schweiz
Beitragender der Stufe 
6.490 Beiträge
481 Bewertungen
Antwort speichern
8. AW: Kann man anders wirklich entspannen?

Vielleicht kommt es auch drauf an was man will : wir haben einfach festgestellt,dass fix organisierte Touren-Programme für uns zu wenig Ruhezeiten enthalten,manchmal nicht da anhalten wo wir das möchten, und dass wir (z.B.in Australien) zu zweit individuell reisen für das Geld, das man organisiert für einen bezahlt.Natürlich kann man individuell auch "reinfallen" ,aber billiger.An manche Sachen kommt man individuell manchmal nicht ran (oder getraut sich nicht) z.B. Outbacktouren in Australien,da suchen wir uns dann halt auch einen Anbieter,aber meistens übers Internet,und wir finden es spannend,auszutüfteln,wie es werden soll.Ich kann mir aber gut vorstellen,dass Berufstätige sich damit nicht herumschlagen möchten. Pris

Augsburg ...
Reiseziel Experte
für Kenia
Beitragender der Stufe 
1.695 Beiträge
5 Bewertungen
Antwort speichern
9. AW: Kann man anders wirklich entspannen?

Hallo,

interessantes Thema. Ich kann aus eigener Erfahrung nur sagen, dass es immer auf einen selber und eben - wie schon geschrieben - auf das Reieziel ankommt.

Meine persönliche Meinung ist, dass man oftmals erst die Unterschiede erkennt, wenn man nach pauschalen Reisen auch mal individuell tätig geworden ist bzw. unterwegs war.

Wir haben sozusagen pauschal angefangen und uns dann individuell weiterentwickelt. Aufgrund der Buchung nach dem Bausteinprinzip kann man ja auch schon vieles machen.

So habe ich auch meine diversen Partner und kann meine Ansprüche - sofern nötig - anmelden. Bisher hatten wir wirklich das Glück, dass alles immer nach unseren Wünschen verlief.

Sicher, pauschal bedeutet weniger Arbeit, aber für mich beginnt bereits mit den Planungen und dem Sammeln von Infos und Möglichkeiten über mein Reiseziel eine richtige Vorfreude. Wenn die Plannungen abgeschlossen sind, bin ich fast immer ein bisschen "traurig".

Man kann jedoch auch pauschal buchen und vor Ort auf Entdeckertour gehen. Das macht auch Spaß und so kann man eventuell auch gleich viele wichtige Infos für den nächsten Urlaub sammeln oder um diese hier bei TA an andere Reisende weiterzugeben.

Viele Grüsse

Chrissy

Deutschland
Beitragender der Stufe 
142 Beiträge
1 Bewertung
Antwort speichern
10. AW: Kann man anders wirklich entspannen?

Hi kenyafan,

genau das Gefühl von wegen traurig, wenn die Planungen rum sind und für den Urlaub alles klar ist, das kenne ich auch!

Diese Jahr habe ich zum ersten Mal pauschal gebucht, auch noch ins Paradebeispiel-Land dafür, Dom Rep!!

Nun haben wir dieses Voucher Heft bekommen und ich weiß gar nichts damit anzufangen. Alles scheint schon klar zu sein, aber bisher wusste ich halt immer genau, wenn ich an dem Flughafen ankomme, dann nehme ich die Buslinie oder ich hatte zumindest die Reservierungsnummer vom Hotel. Das ist schon ein etwas komisches Gefühl.

Wir wollen aber auch vor Ort viel unternehmen und Ausflüge machen. Mal schauen, wie wir mit unseren 3 Brocken Spanisch so zurecht kommen ;-)

Ich sage euch dann nachher, ob ich mich wirklich entspannen konnte!

Antwort auf: Kann man anders wirklich entspannen?
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen