Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Wer hat Erfahrungen mit Karibik-Kreuzfahrt-Veranstaltern?

koblenz
Beitragender der Stufe 
6 Beiträge
4 Bewertungen
Thema speichern
Wer hat Erfahrungen mit Karibik-Kreuzfahrt-Veranstaltern?

Hallo zusammen,

wir planen nächstes Jahr eine Kreuzfahrt, haben hier aber gar keine Erfahrungen. AIDA sind ja wohl die grössten, scheinen jedoch sehr familienlastig zu sein - nicht so unser Ding...

Wie sieht es mit Costa aus?

Gerne auch Eure Erfahrungen und Tips zu anderen Veranstaltern!

Danke!

56 Antworten zu diesem Thema
koblenz
Beitragender der Stufe 
6 Beiträge
4 Bewertungen
Antwort speichern
11. AW: Wer hat Erfahrungen mit Karibik-Kreuzfahrt-Veranstaltern?

Tolle Hochzeitsreise!

Von New York aus in die Karibik? Wie lange ist man da unterwegs? Ich habe da auch einige Angebote gesehen, das hätte ich auch eigentlich super gefunden, da man da N.Y. dabei noch hätte mitanschauen können (da war ich noch nie!), aber mein Mann meinte, das haut nicht hin, weil man da ewig braucht bis in die Karibik...

LG

Sabine

Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
5 Beiträge
254 Bewertungen
Antwort speichern
12. AW: Wer hat Erfahrungen mit Karibik-Kreuzfahrt-Veranstaltern?

Hallo Sabine 2008!

Leider habe ich Deinen Beitrag erst heute gesehen. Also unsere Reise verlief so: Wir waren drei Tage in New York (gleich mitgebucht über Kreuzfahrtveranstalter: Vorteil man muss sich um keine Transfers kümmern, wird alles organisiert). Wir waren im November dort.

Dann geht es mit dem Schiff von NY (wunderbare Aussicht beim Auslaufen am Vormittag) los und man ist zwei Seetage auf dem Schiff unterwegs. Da wird einem jedoch nie langweilig - es gibt viel zu entdecken (und nach drei Tagen vollem Programm in NY freut man sich über ein paar Ruhestunden). Essen ist toll, es gab viele Bars, usw.

Danach haben wir sechs Inseln angefahren, jeden Tag eine. Und dann ging es zwei Nächte und zwei Tage retour und am morgen des letzten Kreuzfahrttages sind wir wieder in NY eingelaufen. Wieder toll.

Da wir das im November gemacht haben, war der tolle Effekt dabei, dass wir vom kalten NY in die warme Karibik gefahren sind.

Selbst von Miami hat man einen Seetag bei Hin- und Rückfahrt - von NY ist man jeweils einen Tag länger unterwegs.

War die beste Reise, die ich je gemacht habe!

LG!

2 Beiträge
1 Bewertung
Antwort speichern
13. AW: Wer hat Erfahrungen mit Karibik-Kreuzfahrt-Veranstaltern?

Hallo, celebrity cruises. Tochter von Royal Carribean. Nur eine Klasse höher. 5*!!!

2 Beiträge
Antwort speichern
14. AW: Wer hat Erfahrungen mit Karibik-Kreuzfahrt-Veranstaltern?

Ich helfe ihnen gerne. Meine zweite Heimat ist Miami

Gruß. Der Olaf

Wien
Beitragender der Stufe 
6 Beiträge
22 Bewertungen
Antwort speichern
15. AW: Wer hat Erfahrungen mit Karibik-Kreuzfahrt-Veranstaltern?

Haben eine Karibik-Kreuzfahrt gebucht: Wer hat Erfahrungen bezüglich Sightseeing - Landausflügen mit St. Lucia, St. Kitts, UK Jungferninseln, Barbados(Bridgetown) sowie (noch in Europa) auch Marseille und Cadiz sowie Funchal? Wir möchten manche Landausflüge auf eigene Faust organisieren. Wie schaut es in den genannten Häfen aus mit Taxis - Kosten, Sicherheit, Sprachverständnis? Was wäre in den genannten Häfen bzw. der Umgebung eines Tagesausfluges sehenswert und möglich zu besuchen? Wo ist Vorsicht geboten, wenn man auf eigene Faust Ausflüge macht?

Zuletzt geändert: 11. August 2013, 14:06
New York
Beitragender der Stufe 
2.673 Beiträge
123 Bewertungen
Antwort speichern
16. AW: Wer hat Erfahrungen mit Karibik-Kreuzfahrt-Veranstaltern?

Vorsicht ist auf jeder Insel, in jedem Hafen geboten. Du weisst nie zu wem Du ins Tax steigst und auch nicht ob das Taxi wieder rechtzeitig vor Auslaufens des Schiffs wieder im Hafen ist. Wenn Du etwas privat organisierst und Du kommst zu spaet hast Du einen prima "Kodak Moment", kannst Dein Schiff in den Sonnenuntergang segeln sehen und ihm nachwinken. Das Schiff wartet NICHT auf Dich.

Buchst Du einen Landausflug an Board und Deine Reisegruppe verspaetet sich wartet das Schiff. Muss man selber wissen welches Riskio man bereit ist einzugehen.

Undine

Europa
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko, Paris, Hawaii
Beitragender der Stufe 
4.156 Beiträge
92 Bewertungen
Antwort speichern
17. AW: Wer hat Erfahrungen mit Karibik-Kreuzfahrt-Veranstaltern?

auf manchen inseln werden auch halbtagsausflüge angeboten, und so hat man noch den nachmittag zum etwas selber machen. aber wie Undine schon sagte, wer "zu spät kommt, den bestraft (nicht das leben) sondern die schiffsleitung".

Wien
Beitragender der Stufe 
6 Beiträge
22 Bewertungen
Antwort speichern
18. AW: Wer hat Erfahrungen mit Karibik-Kreuzfahrt-Veranstaltern?

Danke für diese Ratschläge - ich denke, eine richtig gestellte Uhr werden wir wahrscheinlich mit uns führen und wann wir an Bord sein müssen - (1 Stunde vor dem Auslauftermin) - ist auch klar. Haben schon viele Kreuzfahrten und die Erfahrung gemacht, dass die angebotenen organisierten Ausflüge a) sehr teuer sind und b) einem "Durchtreiben einer Schafherde" gleichkommen. Beispiel: Instanbul. Zum selben Preis, der am Schiff für 1 Person eingehoben wird, haben wir zu viert haargenau die gleiche Tour machen können - allerdings in einem Ausmaß, das WIR bestimmt haben, während die anderen in 2 Stunden durch Istanbul gehetzt wurden!! Vermute, dass Undine auf einem Kreuzfahrtschiff arbeitet ;))

Europa
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko, Paris, Hawaii
Beitragender der Stufe 
4.156 Beiträge
92 Bewertungen
Antwort speichern
19. AW: Wer hat Erfahrungen mit Karibik-Kreuzfahrt-Veranstaltern?

das wäre mir neu, dass Undine auf einem kreuzfahrtschiff arbeitet. Undine hat nur einfach viel kreuzfahrt-erfahrung. und bei den von uns gebuchten ausflügen - gut organisiert und nicht zu teuer - in der karibik wurden wir nirgends "durchgetrieben". es waren sehr kleine gruppen, und der guide gab uns viele informationen.

bei einem selber organisierten ausflug werdet ihr kaum das sehen und erfahren können.,

auf kleineren inseln würde ich auch keine vom schiff organisierten ausflüge mitmachen.

und noch was, wir sind ansonsten nur individuell auf reisen und haben uns das gut überlegt mit den auf dem schiff gebuchten ausflügen. kommt wahrscheinlich auch noch auf das schiff bzw. die reederei an.

New York
Beitragender der Stufe 
2.673 Beiträge
123 Bewertungen
Antwort speichern
20. AW: Wer hat Erfahrungen mit Karibik-Kreuzfahrt-Veranstaltern?

Ich gebe nur die Fakten weiter. Ich arbeite weder fuer eine cruiseline noch fuer Anbieter von Tagestouren in verschiedenen Haefen. Mir ist es persoenlich egal was ihr macht.

Wir waren schon auf vielen Kreuzfahrten und haben nie das Gefuehl gehabt irgendwo durchgetrieben worden zu sein. Die Gruppen waren immer sehr klein, juengstest Beispiel unserer letzten Kreuzfahrt im Dezember 2012 - Tagesausflug auf der Insel Roatan/ Honduras - 10 Leute. Finde ich voellig akzeptabel.

Natuerlich sind die Touren an Board teurer als die im Hafen, aber man erkauft sich ein Stueck security.

Antwort auf: Wer hat Erfahrungen mit Karibik-Kreuzfahrt-Veranstaltern?
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.