Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Vorsicht vor Condor Abzocke bei Handgepäck Übergepäck

Offenbach ...
Beitragender der Stufe 
2 Beiträge
15 Bewertungen
Thema speichern
Vorsicht vor Condor Abzocke bei Handgepäck Übergepäck

VORSICHT VOR #CONDOR ABZOCKE HANDGEPÄCK ÜBERGEPÄCK!

Leute kennt Eure Rechte!!!

In meinem Flug ist mir das Folgende passiert. Mindestens zwei weiteren Fluggästen ist das Gleiche passiert. Aufgrund der Antwort Condors auf meine Beschwerde hin, gehe ich von einer ausgefeilten Betrugsmasche aus!

Ich gebe zu, ich war vor diesem Fall nicht ausreichend informiert. Condor selbst schreibt Folgendes in Ihren AGB zum Übergepäck:

„Zuzüglich zum Handgepäck kann eine kleine Handtasche, ein Laptop/Tablet inklusive Tasche und ein Regenschirm kostenfrei in der Kabine mitgeführt werden. Das Handgepäck wird zuzüglich zum aufgegebenen Freigepäck transportiert. Aus Sicherheitsgründen darf Handgepäck gewogen werden, wenn Grund zu der Annahme besteht, dass die beschränkte Handgepäckmenge überschritten wird. Das Bordpersonal ist aus Sicherheitsgründen verpflichtet, nicht zulässige Gepäckstücke mit dem übrigen Gepäck im Laderaum zu verstauen. Bei Überschreitung der Handgepäckmenge werden Übergepäckgebühren erhoben“

Mir war dies nicht bekannt. Ich gehe davon aus, vielen anderen auch nicht. Die Vorgehensweise ist nun Folgende. Ca. 30-45min vor Abflug, recht spät, wird damit begonnen das Handgepäck zu checken. Im Militärston wurden wir dazu aufgefordert sämtliche Gepäckstücke+Pullover+Jacken+Essen+Getränke(!!!!) auf die Waage zu legen. In unserem Falle, wir waren zu Zweit, es waren 2 Laptops dabei, und 2 Pullover, sowie 2 Jacken, Essen und Getränke (!!!!) und eine kleine Handtasche. Ich hatte noch den Einwand gebracht, seit wann denn Laptops mitgewogen werden. Daraufhin wurde mir entgegen gebrüllt ich solle den Betrieb nicht weiter aufhalten und den Aufforderungen folgen, sonst werde ich am Boden bleiben.

Die Messung ergab satte 12kg Übergewicht und ich solle sofort bezahlen sonst dürften wir nicht mitfliegen. Ein Alternativvorschlag der Herrin war mein Übergewicht zu ENTSORGEN! Ja richtig gehört. Daraufhin platzte mir der Kragen und ich schrie sie an, sie solle gefälligst Respekt vor fremden Eigentum haben. Es half nichts. Die Zeit wurde knapp und meine Freundin musste Ihre kranke Oma besuchen. Das wollte ich nicht gefährden. Ich zahlte die 240€ also in der Hoffnung Condor würde den Fall im Nachgang objektiv betrachten und zu mindest einen Teil zurückerstatten, schließlich waren mindestens 8,5kg zu viel gewogen. Ich ging noch zu einem Kollegen der Dame, der mir das alles bestätigte und sogar freundlicherweise auf die o.g. Bestimmungen hinwies und dass es in der Tat falsch gewesen sei. Ich ging nochmal zur keifenden Herrin aber logischerweise war nichts zu machen und sie befand sich bereits im Gebrüllaustausch mit den nächsten Fluggästen, die ich sofort auf den Betrug aufmerksam machte.

So, nun kommt die Kirsche auf der Torte. Nach meiner schriftlichen Schilderung an die GL von Condor wurde mir tatsächlich vorgeworfen, der Untermensch in Gestalt der hässlichen Frau hätte mir angeboten, Laptops sowie Essen und Getränke herauszunehmen was ich abgelehnt hätte. Soll ich nun lachen oder übernehmt ihr das für mich?

Condor hat sich auf mein folgenden Brief nicht mehr zurückgemeldet. Ich habe den Fall an meine RV weitergeleitet. Das ist ein deutliches Zeichen. Bitte teilt dies, ich wette diese Wahrheit überlebt keine 5min auf dieser Seite!

PS: Als TIPP, ich werde ab sofort nur noch mit Jet air fly reisen und spare dabei das von Condor gestohlene Geld künftig einfach ein.

32 Antworten zu diesem Thema
Shanghai, China
Reiseziel Experte
für Thailand, China
Beitragender der Stufe 
9.706 Beiträge
Antwort speichern
1. AW: Vorsicht vor Condor Abzocke bei Handgepäck Übergepäck

Wenn Laptop als zuzuegliche Freimenge in den AGB's steht dann darf der auch nicht gewogen werden und Pullover und Jacken sind mit Sicherheit kein Handgepaeck, sondern Kleidung.

Aber zumindest ist Condor so kulant and verlangt nicht dass sich die Passagiere nackig machen. :-)

Denn warum sollte man, wenn man schon Pullover und Jacke wiegt, nicht auch noch Hemd, Hose und Unterwaesche wiegen. Da koennte man doch noch ein paar mehr Euros generieren.

Offenbach ...
Beitragender der Stufe 
2 Beiträge
15 Bewertungen
Antwort speichern
2. AW: Vorsicht vor Condor Abzocke bei Handgepäck Übergepäck

Du sagst es...Ich bin mir sicher hätte die "Frau" noch Zeit gehabt hätte sie auch die Luft die ich im Gate geatmet habe, in Rechnung gestellt ;-)

Schwarzer Humor ist das einzige was mir bleibt...

Am "Lustigsten" von allem finde ich die Aussage der Condor GL ich hätte es abgelehnt, die Dinge rauszunehmen. ja genau. Bitte raubt mich aus, nehmt euch alles, ich verschenke all mein Geld...ja genau. Ironie OFF!

Zuletzt geändert: 27. Juni 2016, 21:06
S S
D
Reiseziel Experte
für Thailand, Hessen, London, Flugreisen
Beitragender der Stufe 
1.882 Beiträge
162 Bewertungen
Antwort speichern
3. AW: Vorsicht vor Condor Abzocke bei Handgepäck Übergepäck

da du im nachhinein wenig moeglichkeiten hast, auch nur irgendetwas zu beweisen, wirst du auch mit deiner rechtsschutzversicherung nicht weiterkommen

da haettest du schon bilder vor ort machen muessen

uebrigens ist nicht nur condor sehr streng was das thema handgepaeck anbetrifft, es ist eine recht neue aber fuer die airlines recht attraktive einnahmequelle

tja und die agb zum thema sollte man halt auch vorher lesen...

in zukunft wuerde ich im zweifel noch gepaeck aufgeben, eine tasche ist doch schnell aufgetrieben wo man jacken usw... schnell reinpacken kann

aber auch das geht nur wenn man sein gepaeckkontingent nicht vollends ausgeschoepft hat, ansonsten wird es teuer

ich gehe mal davon aus das ihr economy geflogen seit, dann hattest du insgesamt 18 kg handgepaeck dabei wenn ich deiner aussage das du 12 kg zuviel hattest glauben schenken darf

ich finde das schon extrem viel

wohin ging denn euer flug ?

Munich
Reiseziel Experte
für Oman, Utah, Gardasee, Kalifornien, Arizona, Alaska, Kanada, Yukon, Britisch-Kolumbien, Chile, Argentinien
Beitragender der Stufe 
9.889 Beiträge
5 Bewertungen
Antwort speichern
4. AW: Vorsicht vor Condor Abzocke bei Handgepäck Übergepäck

Blanco,

also da muss ich doch mal eine andere Sichtweise vertreten.

Einmal hättest Du Dich VORHER mit dem Bedingungen vertraut machen sollen.

Und dann bezweifle ich Deine Darstellung, denn es ist mir unersichtlich, wie ein paar Jacken und 2 Laptops ein Gewicht von 12 kg ergeben sollen. Tut mir leid, irgendwas stimmt an Deiner Darstellung nicht.

Ausserdem gilt noch immer: wie man in den Wald hineinruft............................

Und Du gibst ja selbst zu, dass Du die Dame angeschrien hast. Was meinst Du denn, was Du dann erwarten kannst??

Ich habe volles Verständnis dafür, dass Handgepäck gewogen wird. Wenn man sieht, was manche Passagiere als Handgepäck mitschleppen ist das Wiegen absolut notwendig. Denn irgendwann sind die Stauräume im Flieger voll. Aber bevor man die Gebühr für ein zusätzliches Gepäckstück bezahlt versucht man halt, alles als Handgepäk zu schleppen und wundert sich dann, wenn die Airlines das wiegen und die entsprechenden Schritte unternehmen.

Ich bin unterdessen schon so oft mit Condor geflogen und hatte noch nie Probleme mit dem Handgepäck. Aber ich halte mich halt an die Bestimmungen und vor allem, ich käme nie auf die Idee, einen Angestellten, der/die nur ihre Pflicht macht, anzuschreien.

Ich gehe mal davon aus, dass auch Deine RV Dir hier nicht helfen wird. Aber wie immer in solchen Fällen wäre es schön, wenn wir hinterher ein feedback bekommen würden, wie es gelaufen ist.

Beate

Berlin, Deutschland
Reiseziel Experte
für Malaysia, Laos, Kambodscha, Vietnam, Thailand, Singapur
Beitragender der Stufe 
2.471 Beiträge
4 Bewertungen
Antwort speichern
5. AW: Vorsicht vor Condor Abzocke bei Handgepäck Übergepäck

Laptop sollte frei sein. Pullover und Jacke kann man anziehen.

Wenn die Geschichte so stimmt, dann ist das eine Unmöglichkeit von DE.

Interessant wären Flugnummer und Datum..

Deutschland
Reiseziel Experte
für USA, Florida, New York City, Miami, Chicago, Kanarische Inseln, Gran Canaria, Fuerteventura, Lanzarote, Teneriffa, Niederlande, Amsterdam
Beitragender der Stufe 
1.564 Beiträge
78 Bewertungen
Antwort speichern
6. AW: Vorsicht vor Condor Abzocke bei Handgepäck Übergepäck

Auch ich bin schon öfter mit Condor geflogen und hatte noch nie Probleme mit Handgepäck denn ich halte mich da schon an die Vorschriften und stimme Beate zu, manche Leute schleppen mittlerweile ganze Koffer mit an Bord dann muß man sich nicht wundern wenn es dann Schwierigkeiten gibt.........

Zuletzt geändert: 28. Juni 2016, 01:59
Shanghai, China
Reiseziel Experte
für Thailand, China
Beitragender der Stufe 
9.706 Beiträge
Antwort speichern
7. AW: Vorsicht vor Condor Abzocke bei Handgepäck Übergepäck

Es geht nicht darum ob jemand die Einbaukueche als Handgepaeck mitschleppen will sondern das Laptop und Kleidung kein Handgepaeck sind!

Punkt, Aus, Amen!!!

Munich
Reiseziel Experte
für Oman, Utah, Gardasee, Kalifornien, Arizona, Alaska, Kanada, Yukon, Britisch-Kolumbien, Chile, Argentinien
Beitragender der Stufe 
9.889 Beiträge
5 Bewertungen
Antwort speichern
8. AW: Vorsicht vor Condor Abzocke bei Handgepäck Übergepäck

Nein, nicht Punkt Aus Amen.

Ich wüsste nicht, wie eine Jacke und ein Laptop das Gewicht von 12 kg herbringen sollte. Und wenn es "mehrere" Jacken waren, dann gehören die zum normalen Gepäck, entweder ins Handgepäck oder in den Koffer, Denn nach der Logik, dass das ja Kleidung sei, könntest Du dann ja Deine gesamte Kleidung für den gesamten Urlaub aus "zusätzliches Handgepäckstück" mitnehmen.

Zuletzt geändert: 28. Juni 2016, 08:03
Frankreich
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko, Paris, Hawaii, Puerto Rico, Florida
Beitragender der Stufe 
5.940 Beiträge
130 Bewertungen
Antwort speichern
9. AW: Vorsicht vor Condor Abzocke bei Handgepäck Übergepäck

@Blanco V, erst einmal "wie man in den wald reinruft, so schallt es zurück". mit höflichkeit bin ich bisher (auch bei fluggesellschaften bzw. deren angestellte) immer weiter gekommen.

und zweitens: ich bin echt froh, dass die fluggesellschaften allmählich dazu übergehen, das gewicht und die anzahl vom handgepäck genauer zu kontrollieren. es ist nämlich für leute (nicht nur die, die häufig fliegen) ein ärgernis, wenn alle fächer belegt werden von passagieren mit zuviel oder zu grossem handgepäck. das sind dann auch die, die beim einstieg am meisten drängeln.

Shanghai, China
Reiseziel Experte
für Thailand, China
Beitragender der Stufe 
9.706 Beiträge
Antwort speichern
10. AW: Vorsicht vor Condor Abzocke bei Handgepäck Übergepäck

ReiseBeate

Es geht nicht darum ob das 12 kg oder 1,2 kg waren. Laptop, Pullover, Jacke und kleine Handtasche zählt nicht zu Handgepäck und haben auf der Waage nichts verloren.

Da Blanco offensichtlich zu Zweit unterwegs war ging es um jeweils 2 Laptops, Pullover und Jacken plus eine kleine Handtasche. Mag möglicherweise keine 12 kg gewesen sein aber ein paar Kilo sind da schnell beisammen.

Und nein du kannst nicht die komplette Kleidung als Handgepäck mitnehmen aber niemand kann dir vorschreiben dass du nur ein T-Shirt und nicht zwei anziehen darfst.

Antwort auf: Vorsicht vor Condor Abzocke bei Handgepäck Übergepäck
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen