Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Reiseunternehmen

Berndorf ...
Beitragender der Stufe 
1 Beitrag
58 Bewertungen
Thema speichern
Reiseunternehmen

Hallo wäre es möglich ein Reiseveranstalter oder Reisebüro zu bewerten?

Ich glaube das dann einiges gepostet würde

6 Antworten zu diesem Thema
München
Beitragender der Stufe 
1.535 Beiträge
141 Bewertungen
Antwort speichern
1. AW: Reiseunternehmen

nein, ist nicht möglich

Deutschland
Beitragender der Stufe 
11 Beiträge
145 Bewertungen
Antwort speichern
2. AW: Reiseunternehmen

Du kannst aber selbstverständlich hier im Forum Deine Meinung kundtun.

Hamburg, Deutschland
2 Beiträge
Antwort speichern
3. AW: Reiseunternehmen

Finger weg von der Vermittlungsagentur EVANEOS und dem Fahrer NALIW von der Agentur Sunway Holidays in Sri Lanka.

 Diese Woche war eine Katastrophe und hat uns die Laune, den Urlaub und die Lust an Sri Lanka ordentlich verdorben.

>>>

>>> Schon vor der Reise gab es viele kommunikative Probleme. Es war nicht heraus zu bekommen mit wem man kommuniziert. Ständig schrieb einem eine andere Person und oft gab es zwei e Mails von verschiedensten Personen zu der gleichen Frage.

>>> Wenn man die beantwortet hat kam keine Reaktion oder noch mal die gleiche Frage von einer dritten Person, obwohl die Antwort inzwischen schon unter der Frage in der e Mail stand.

>>> Einmal war die Agentur eine Woche nicht zu erreichen und um die Bezahlung musste ich mich beide Male selbst kümmern.

>>> Von evaneos selber kam ein mal eine Antwort,aber sonst wurden wir alleine gelassen. Es gab keine Antwort auf weitere e Mails .

>>

>>> Der Fahrer meckert seit Tag zwei die ganze Zeit über die Agentur, da Sie schlecht sei und zu wenig bezahlt. Und er eine Hotelschlafplatz selbst bezahlen müsse. Das hat er uns dann auch spüren lassen und ist an vielen Besichtigunspunkten einfach vorbei gefahren.

>>>

>>> Obwohl es im Programm steht : alle genannten Programm Punkte Sind inklusive , behauptete er wir müssen für die Kandy Tänze selbst zahlen.

>>>

>>> Die Besichtigung von "Little England "ist kommentarlos ausgefallen. Da er ist einfach , nach dem er uns vom Zug abgeholt hat, durch gefahren nach Ella.

>>> Auch die Besichtigung einer Teeplantage ist einfach ausgefallen ,somit sind wir wohl die einzigen Touristen die auf Sri Lanka keine Teeplantage besichtigt haben. Obwohl wir auch noch drüber gesprochen haben, da er eine andere Plantage an einem anderen Tag als im Programm stand besichtigen wollte .

>>> Das haben wir aber abgelehnt, da er uns vorher nicht in einen Gewürz garten gefahren hat, wo man, wie zum Beispiel in Indien oder Thailand, Gewürze sieht oder erklärt bekommt, sondern nur zu einem Shop.

>>> Dann wollte er uns vor Kandy noch zu einem Seide/batik/Holz/Edelstein Shop bringen. Das wollten wir nicht, er war sauer und hat uns dann nur ins Hotel gefahren (ich hatte gesagt das wir dann in den Tempel gehen können, und dann hoch fahren ins Hotel, aber er meinte, dann fahren wir gleich ins Hotel).

>>> Dort hat er uns das Geld für den Zahntempel in die Hand gedrückt. Es war erst zwei Uhr mittags, als wir angekommen sind. Ich frage mich ob wir nur Halbtagedtouren gebucht haben ohne es zu wissen?!

>>

>>> Wir könnten den Berg runter in die Stadt laufen (im Regen,nicht mal die Schirme wurden uns angeboten)und gegen über vom See ist ja der Tempel.

>>

>>> Gebucht und bezahlt haben wir den Ausflug nach Horton Plains. Am Abend vorher sagt der Fahrer er könne da nicht hinfahren, wir müssen sonst viel Geld für einen Jeep zahlen .

>>> Nach endlos Diskussionen und Telefonaten, die Agentur sagt 30€ extra für den Jeep, wir sagen okay, er sagt die Frau von der Firma hat keine Ahnung,es wäre viel teurer und er will dafür nix zahlen ,das ging über eine Stunde lang und nach dem Geschrei am Telefon hatten wir dann auch genug und gesagt :okay wir lassen es.(er spricht leider nicht so viel englisch das er alles erklären kann oder versteht was man sagt- ihm fehlt sehr viele Vokabeln,was es schwierig macht, Probleme zu lösen oder zu besprechen) und telefonieren mit der Agentur für die leider das gleiche Problem gilt . Das wir den Eintritt , den wir schon bezahlt hatten nun wieder bekommen haben wir uns nicht so schwer vorgestellt.

>>> Erst noch mal mit der Agentur telefonieren (die ist allerdings sehr schwer und selten erreichbar-die Frau am Telefon sprach erst ein wenig deutsch, dann wieder minimal besser englisch und sagte ständig sie wäre in einer Telefonzelle und könnte nicht verstehen (?? ich dachte das ist eine Firma ??) naja,zumindest sagte sie zu das wir das Geld vom Fahrer zurück bekommen würden .

>>> Am nächsten Tag sagt der Fahrer er hat kein Geld . Er hätte es aber doch am gleichen Morgen als Eintritt zahlen müssen.???

>>> Nun ist es Zwei Tage her und wir haben es immer noch nicht wieder.

>> (Nachtrag , habe 4000rupien in Galle bekommen)

>>> Ich verstehe das Problem sowieso nicht, wenn im Programm steht Horton Plains, dann kann ich davon aus gehen das wir das auch machen.

>>> Es kann doch wohl nicht sein das es nicht stattfindet weil der Agentur plötzlich auffällt das das Auto dafür falsch ist oder sonst was.

>>> Ich verstehe nicht das das dann auf einmal unser Problem ist.

>>>

>>> Die für den frühen Morgen des nächsten Tages geplante Safari haben wir dann an diesem Nachmittag gemacht.

>>>

>>> Im Programm nach Ella steht:Besichtigung der Höhle und des Wasserfalls. Wir fahren los und er sagt : jetzt nur noch schnell ein Stopp beim Wasserfall. Ich frage nach der Höhle und er sagt,:"no only waterfall". Ich sage das wir die Höhe anschauen möchten .

>>> Er fährt dran von und sagt dann :"oh must see cave?"

>>> Ich sage ja, er dreht genervt um und jetzt sieht man auch warum, denn es ist zehn Minuten den Berg hoch, und er will ja nicht viel fahren da er nur 40rupien Pro Kilometer bekommt.

>> Er sag noch, wir müssen uns aber beeilen , brav hetzen wir in der Hitze den ganzen Berg hoch und runter schauen nur kurz die fantastischen Landschaft an, und sind letztlich doch schon wieder fast zwei Stunden zu früh im Hotel ( also mit zwei Stunden Zeit bis zur Safari).

>>

>> Wir fühlen uns wir ein notwendiges Übel, dass man möglichst schnell los werden möchte.

>>

>> Wir haben tatsächlich einige Vergleichsmöglichkeiten , jeder andere Fahrer hat sich um uns bemüht, hätte angeboten einen auch noch mal in die Stadt zu fahren, macht einem Mal die Türen auf und rennt nicht ohne jedes Wort Tickets kaufen oder ins Hotel ohne auf einen zu warten.

>>>

Nach der Safari um 18:30 springt er vom Jeep und läuft ohne ein Wort zum Hotel.

Wir gehen die Straße runter um noch etwas einkaufen zu gehen, plötzlich kommt er hinter her pfeift nach uns wie nach einem Hund ,und drückt uns drei Seiten Zettel in die Hand. Er sagte, die sollen wir jetzt ausfüllen.

Es sind Bewertungsbögen, die ich jetzt nicht mal schnell ausfüllen möchte, außerdem steht auf den Zetteln das man sie am ersten Tag bekommt.

Am nächsten Tag sage ich das ich sie nicht schnell ausfüllen werde und eine e Mail schreiben werde. Darauf hin ruft Abends noch mal an und verlangt die Zettel und morgens beim Frühstück schon wieder.

>>>

>>> Seine Einstellung ist auch ein wenig Verbesserungsbedürftig.

>> Am ersten Tag sind wir durch und durch nass geworden (Regenzeit) als wir in Dambulla die Grotten angeschaut haben.

>> Als wir wieder zurück zum Fahrer gekommen sind, der im Auto schlief, fragte ich ob wir kurz zum Hotel könnten und uns umziehen, und dann nochmals in die Stadt um einen Kaffee zu trinken.

>> Er sagte es sei schon drei Uhr, er habe ja schon lange gearbeitet, und das sei ja weit . Da sollten wir entweder nass in die Stadt oder eben zum Hotel.(Haare und Unterwäsche haben getropft,also Hotel). Letztlich waren es knapp 15 Minuten Fahrzeit.

>>

>>

>>> Er hält irgendwann mal an, ohne jede Erklärung , kauft sich etwas und fährt weiter.

>>> Da sagt man doch einfach mal:we'll have a short stop, I need to get some food " oder so.

>>> Morgens rauscht er an einem vorbei, ohne " good Morning ".

>>> Kein Dank oder bitte nur"give me a cigarette ".

>>> Wenn er angehalten hat und irgend etwas gemacht hat und wir auch aussteigen wollen, hat er zwei mal nein gesagt und die Türen verschlossen und uns im Auto gelassen. Nachdem ich mich beschwert habe, meinte er, wir würden die Türen ja selbst auf bekommen, dass stimmt aber nicht,da man dafür an der Fahrer Tür einen Schalter betätigen muss. Das haben wir das nächste Male beobachtet und könnten uns dann durch die Vordertür "befreien ".

>>>

>>> Deshalb sind wir auch eher froh, das er keine einzige Besichtigung mit uns gemeinsam gemacht hat, obwohl man es aus dem Programm so lesen würde, wenn dort steht:"sie machen eine Führung durch xxxxxx".

>>>

>>> Dann hat die Agentur uns nicht von dem Fahrer ins Strandhotel fahren lassen sondern von einem Hotel Angestellten.

>>>

>>> Programm Punkte die für uns wichtig waren, wie, wenn man schon mit dem Zug ins Hochland fährt, dann möchte man auch Tee sehen und trinken und auch "Little England " sehen-wieso sind wir jetzt da hoch gefahren?

>>>

>>> -horton plains so viel Stress-

>>> Leider nicht statt gefunden.

>>>

>>>

>>> Wir sind sehr enttäuscht /traurig und wütend und werden nie wieder über ihre Agentur eine andere Agentur Buchen , und andere Menschen davor warnen. Wir haben zB Indien /Thailand/Kambodscha/Vietnam mit Fahrer bereist-noch niemals ist uns so etwas passiert.

>>> Für 1076€ (oder auch für 0€) eine Woche mit Ärger und Stress statt Erholung wünsche ich keinem.

1 Beitrag
Antwort speichern
4. AW: Reiseunternehmen

Hallo liebe 123dabei2016

es tut mir Leid, dass du so schlechte Erfahrungen mit deiner Reise über die oben beschriebene lokale Agentur gemacht hast. Dies hat uns sofort veranlasst, die Partnerschaft mit der Agentur zu beenden. Wir bedauern außerdem, dass du die Betreuung unserer Plattform als nicht zufriedenstellend empfunden hast. Leider können wir die Zeit nicht zurückdrehen. Wir bieten dir aber gerne an, noch einmal mit uns persönlich über deine Erfahrungen zu sprechen, um eine gemeinsame Lösung zu finden und dir zu zeigen, dass eine Reise mit Evaneos seine Zufriedenheitsrate von 97 % wert ist.

Liebe Grüße,

Katharina vom Team Evaneos

Shanghai, China
Reiseziel Experte
für Thailand, China
Beitragender der Stufe 
9.702 Beiträge
Antwort speichern
5. AW: Reiseunternehmen

Wow, dass nenne ich mal zeitnahe Reaktion auf eine Kundenbeschwerde.

Es hat gerade mal 4.5 Monate gedauert und schon gibt es eine Reaktion. Das ist ja Service vom feinsten.

Da verstehe ich nicht warum ihr, bei so einem super Service, nur 97% Zufriedenheitsrate habt.

Hannover ...
1 Beitrag
Antwort speichern
6. AW: Reiseunternehmen

Ich habe zu dem obigen Thema Reiseunternehmen Sunway Holidays, Sri Lanka, völlig andere Erfahrungen gemacht, und zwar sowohl 2017 (3-wöchige Rundreise) und 2018 (3-wöchige Rundreise) äußerst positive Erfahrungen.

Die beiden Reisen waren in Zusammenarbeit mit meinen Vorschlägen gut vorbereitet (3x auf meinen Wunsch vor Beginn mit meinen Änderungswünschen versehen). Die Reise lief genau nach Plan ab, alle Hotels und Reisepunkte wurden angefahren. Der Fahrer und der englischsprechende Guide (Prarakrama) haben auf alle Reisende einen sehr guten Eindruck gemacht (2017). Bei der diesjährigen Reise 2018 war der Fahrer (Adrian) auch der englischen Sprache gut mächtig und hat ausführliche Erläuterungen gegeben. Auf Extrawünsche ist er ebenfalls stets freundlich eingegangen.

iLeider hatten wir einen Sturz einer Reisenden beim Aufstieg zum Sigiriya Rock mit Kopfverletzung. Hier hat der Fahrer Adrian sehr einfühlsam reagiert und sehr lange im Krankenhaus Sigiriya und später im Krankenhaus Dambulla bei der Patientin verweilt. Die Reise konnte dann planmäßig am nächsten Tag weiter durchgeführt werden.

Die Betreuung durch ein Mitglied des Reisebüros war ebenfalls in beiden Jahren sehr gut (Mr. Prabath). Ich kann daher das Reisebüro Sunway Holidays in Negombo aus meiner Sicht nur empfehlen.

Antwort auf: Reiseunternehmen
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen