Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Warnung von Sunexpress

1 Beitrag
1 Bewertung
Thema speichern
Warnung von Sunexpress

Hallo Leute solltet ihr euch entscheiden eine Reise in die Türkei zu Buchen, dann fliegt nicht mit der Fluggesellschaft "Sun-Express". Das war die totale abzocke. Der Film während des Flug konnte nicht überall gesehen bzw. Gehört werden und zum "essen" gab es auch nichts besonderes, aber...... Als ich mir dann beim Getränkewagen einen Tee!!! Bestellt habe, musste ich hierfür 2,50 € bezahlen. Auch alle andren Getränke Wasser, Kaffee und Saft müssen bezahlt werden. Das geht garnicht.

346 Antworten zu diesem Thema
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
454 Beiträge
12 Bewertungen
Antwort speichern
41. AW: Warnung von Sunexpress

Die Sache mit dem Handgepäck gibt es in vielen Fluggesellschaften, aber nicht in allen.

Es nervt tatsächlich, wen die Leute mit ihren übedimensioniertenHandgepäck ankommen und beispielsweise mit einer ATR fliegen wollen. Ob Sun auch mit ATR fliegt, weiss ich nicht.

Es gibt aber andere Fluggesellschaften, die sind knallhart. Übergepäck/Mehrgepäck wird bei denen nachberechnet. Ein Beispiel ist da die AirAsia. Auch ein Billigflieger, aber der etwas andere. Die "Fluggäste" wissen das in der Regel, da bei de Buchung das Gepäck sowieso extra berechnet wird, aber anders als bei Ryan&Co. Bei Air Asia klappt auch das einsteigen reibungslos.

Vielleicht sollten sich einige Airlines mal über ihren Tellerrand hinausschauen und sich von AirAsia mal eine Scheibe abschneiden.

Jetzt sagen einige, Airsia kenne ich nicht. So wie es aussieht, werden AirAsia bald einige kennenlernen. Die lehren den "Großen" das fürchten, obwohl sie selbst zu den "Großen" gehören.

Zuletzt geändert: 22. März 2013, 10:49
Hanau
Beitragender der Stufe 
4 Beiträge
17 Bewertungen
Antwort speichern
42. AW: Warnung von Sunexpress

Ich kann der Warnung vor Sun Express nur zustimmen.

Wir haben eine Woche Golfurlaub in Belek Kempinski The Dome gebucht. Leider konnten wir keine andere Airlines buchen. Trotz Aufpreis für XL Sitze war kaum Platz um halbwegs normal sitzen zu können.

Ich fliege sehr oft mit allen möglichen Airlines rund um die Welt, aber so etwas völlig nivauloses mit einem derart spartanischem Service habe ich noch nie erlebt.

Neben einem gummiartigen Käsebrötchen und einem 0,2er Jogurthbecher Wasser mußte alles bezahlt werden. Im Flugzeug war es extrem kalt . Nach der Frage eines Fluggastes nach einer Decke, erhielt dieser die Antwort, gegen €10.- Leihgebühr können sie eine haben.

Die Kopfservietten waren beim Rückflug nicht erneuert worden, diese waren z.T verschmutzt.. Der Vorabend Check-In in Frankfurt war ein Fiasko die" Einmann Abfertigung" ließ uns über eine Stunde warten, weil sie von ihrem Vorgesetzten keine Freigabe erhielt.

Übrigens Sun Express ist keine "Billig Airlines". sie verdient den Namen Airline nicht. Sie ist das aller aller Letzte was ich bei hunderten Flügen je erlebt habe.

Daher mein Rat Finger weg von dieser im wahrsten Sinne "tollen " Fluggesellschaft.

Zuletzt geändert: 26. März 2013, 20:52
Lippstadt ...
Beitragender der Stufe 
1 Beitrag
39 Bewertungen
Antwort speichern
43. AW: Warnung von Sunexpress

Sunexpress ist nicht die einzige Fluggesellschaft, die keinen Imbiss oder Getränke anbietet. Bei Transavia und Ryanair ist das ebenfalls so. Für kurze Flüge ist das meiner Meinung nach auch nicht erforderlich.

Dafür sind die Flüge sehr günstig und man muss das eben in Kauf nehmen.

Im Übringen kann man sich auch vor Antritt der Reise über einen kostenlosen Service an Bord informieren.

Hanau
Beitragender der Stufe 
4 Beiträge
17 Bewertungen
Antwort speichern
44. AW: Warnung von Sunexpress

Es ist schon ein Bisschen Schade, dass Sie den miserablen Service von Sun Express akzeptieren. Leider weiß ich nicht, ob Sie mit Sun Express schon einmal geflogen sind, wir jedenfalls haben den gleichen Flugpreis bezahlt wie er für Türkis Airlines angfallen wäre. Allerdings wäre der Flug über Istanbul nach Antalya gegangen.

Hierzu möchte ich noch folgendes bemerken, ich bin seit vielen Jahren beruflich und privat 100 erte Kurz- und Langstrecken in aller Welt geflogen, aber dieses Erlebnis war einmalig.

Demnächst wird man Menschen,welche mit Allem zufrieden sind und das auch noch dokumentieren, in Kisten im Frachtraum transportieren, weil dies ja zu einem vielleicht noch günstigere Flugpreis führen könnte. Sind Sie mir nicht böse, aber wir alle sollten schon ein wenig darauf achten, dass Meinungen wie Ihre, diverse Airlines noch in ihrer Auffassung bestärken die dummen "Touris" sind mit Allem zufrieden, auch mit Nichts. Mit Ihrer Meinung kommt der Verdacht auf, dass Sie vieleicht ein Mitarbeiter von Sun Express sind?

München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
454 Beiträge
12 Bewertungen
Antwort speichern
45. AW: Warnung von Sunexpress

Wer ein Vielflieger wie du es bist ist, dem sollte bekannt sein, dass es sich bei SunExpress um einen Ferienflieger handelt. Die eine Muttergesellschaft (TürkishAirline) ist viel besser und in der Regel günstiger, die andere Mutter (Lufthansa) kaum teurer. Einen Stopp musst du dann in Kauf nehmen.

Hanau
Beitragender der Stufe 
4 Beiträge
17 Bewertungen
Antwort speichern
46. AW: Warnung von Sunexpress

Danke, man lernt eben niemals aus!!!

Worms
2 Beiträge
Antwort speichern
47. AW: Warnung von Sunexpress

Heute flog ich von Izmir nach Frankfurt. Zum "Essen" wurde ein Becherchen Wasser gereicht. Als ich eine halbe Stunde später um noch ein Becherchen Wasser bat, da ich eine Tablette nehmen musste, wurde mir gesagt, ich müsse dafür 1 Euro zahlen, ich hätte die Tablette ja zum Essen nehmen können. Noch unverschämter gehts nicht.

Worms
2 Beiträge
Antwort speichern
48. AW: Warnung von Sunexpress

Ich werde mit dieser Airline niccht mehr fliegen. Letzten Sommer (Juli) hat meine Tochter während des Fluges, sie ist Ärztin, einen Herzinfarktspatienten betreut. Nach der Landung blieb sie bis zur Ankunft des Rettungswagen beim Patienten und machte die Übergabe. Die Abholer warteten derweil draußen über eine Stunde. Man notierte ihre Adresse für ein Dankeschön.....Sie hat nie etwas von Sunexpress gehört!!!

49. AW: Warnung von Sunexpress

-:- Mitteilung vom TripAdvisor-Personal -:-

Dieser Beitrag wurde von den TripAdvisor Mitarbeitern gelöscht weil dies vom Autor so gewünscht wurde oder weil der Betrag gegen unsere Richtlinien verstoßen hat.

Die TripAdvisor Veröffentlichungsrichtlinien für Foren finden Sie unter folgendem Link: http://www.tripadvisor.de/pages/forums_posting_guidelines.html

Wir entfernen Beiträge, die sich nicht an unsere Forumrichtlinien halten, und wir behalten uns das Recht vor, Beiträge aus jedwedem Grund zu entfernen.

Entfernt am: 01. Mai 2013, 20:33
 
50. AW: Warnung von Sunexpress

-:- Mitteilung vom TripAdvisor-Personal -:-

Dieser Beitrag wurde von den TripAdvisor Mitarbeitern gelöscht weil dies vom Autor so gewünscht wurde oder weil der Betrag gegen unsere Richtlinien verstoßen hat.

Die TripAdvisor Veröffentlichungsrichtlinien für Foren finden Sie unter folgendem Link: http://www.tripadvisor.de/pages/forums_posting_guidelines.html

Wir entfernen Beiträge, die sich nicht an unsere Forumrichtlinien halten, und wir behalten uns das Recht vor, Beiträge aus jedwedem Grund zu entfernen.

Entfernt am: 01. Mai 2013, 20:33
 
Antwort auf: Warnung von Sunexpress
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen