Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Condor Kundenbetreuung

Neu-Isenburg ...
1 Beitrag
1 Bewertung
Thema speichern
Condor Kundenbetreuung

Seit nunmehr 6 Wochen warte ich auf eine Antwort der Condor Kundenbetreuung. Wir waren im September 2010 in Mallorca und hatten auf dem Rückflug 7 Stunden Verspätung. Brieflich hat man uns mitgeteilt das wir keinen Anspruch auf Vergütung haben weil Condor ....im Sinne des 14. Erwägungsgrundes der Verordnung Art. 5 Abs.3 der EG-VO 261/04 die Fa. Condor leistungsfrei wird. Auf die Antwort was dies bedeutet warte ich noch heute. Auf ein Mail das ich anschließend versandt habe, weil meine Freundin die mit uns zusammen die Reise gebucht hat einen Gutschein von 25,00 Euro erhalten hat. Ich kann nur sagen .... Scheiss Condor Laden. Hoffentlich schreiben noch vieeeele Leute im Forum vieeeel negatives über den Condor-Verein.

M.L., Neu-Isenburg

47 Antworten zu diesem Thema
weinheim
Beitragender der Stufe 
1 Beitrag
24 Bewertungen
Antwort speichern
31. AW: Condor Kundenbetreuung

FINGER WEG VOM CONDOR FLUG!!.....ich bin vielflieger (lufthansa) und musste (notgedrungen) vor 2 wochen mit condor nach ägypten fliegen......pleiten pech und pannen...einfach nur peinlich! aber hier die details:

geplanter abflug: 12:00. bereits das erste bording war verspätet.beim einsteigen fiel mir schon auf, ds die triebwerke nicht liefen.."wegen eines berchnungsfehlers bitte alle für 10 minuten aussteigen und in die busse aufs vorfeld" nach 30minuten warten hat uns der bus dann ans gate zurückgefahren. nach wiederum einer stunde wurde uns am gate mitgeiteilt, das der flieger nun "wieder geht" er man aber jetzt nicht mehr abfliegen könne, da der rückflug entweder verbotener weise nachts nach frankfurt zurückkäme oder, bei einem rückflug am nächsten morgen, die crew zu lange unterwegs gewesen wäre.

einen crewwechsel hat man abgelehnt und den abflug um 8 stunden auf 20 uhr verlegt. tatsächlich sind wir dann um 20:30 abgeflogen und waren dann um 5uhr morgens im hotelbett !!

Verpflegung: unter ryanair niveau: 1 brötchen und wasser. alles andere gegen hohe bezahlung (coladose 3,50) die einreisekarten wurden erst im landeanflug verteilt und waren auch nicht in ausreichender zahl vorhanden, was erneut zu chaos gesorgt hat. Diese Masche hat bei condor methode:

ein abflug wäre zwar um 13:00 möglich gewesen, wäre aber für condor teurer geworden, als über 250 menschen warten zu lassen. da wird dreist mit einkalkuiert, das max 50 leute die 400,00 schadenersatz tatsächlich einklagt. hier gillt: nicht einschüchtern lassen, nicht müde werden und KLAGEN!! sobald die klage rate höher wird, muss sich auch condor wieder mal überlegen, ab sich eine verschiebung lohnt, oder ob es doch günstiger ist, mit einer neuen crew zu fliegen.

ebenfalls erwähnenswert: der rückflug ging auch verspätet ab. das flugzeuch war eine uralte maschine mit technik, die ich sicher schon 15 jahre nicht mehr gesehen habe! das "premium emtertainment" bestand aus einem einzigen film im zentral TV (kein seat entertainment) die die "bewirtung" bei uns ankam, gab es "leider keine brötchen mehr" sehr toll bei einem 5 stunden flug!! tolle leistung condor!

 NIE WIEDER CONDOR! dann lieber ryanair, da rechnet man im vorhinein schon mit abzocke! PS: KLAGE LÄUFT!

Hanau, Deutschland
Beitragender der Stufe 
2.418 Beiträge
25 Bewertungen
Antwort speichern
32. AW: Condor Kundenbetreuung

Was soll das mit Abzocke bei Ryanair, bin schon oft mit denen geflogen und wurde nie abgezockt!!

Wer Condor fliegt sollte wissen auf was er sich einlässt, unser Flug war ok, wenn auch der Abflug nach Hause etwas später ging.

Ich habe Condor gebucht weil es der einzige non-stopp Flug war und in ca. 10 Std am Urlaubsort zu sein anstatt nach 17-32 Std hatte Vorteile, da sehe ich über einige Sachen hinweg, nach Ägypten gibt es genügen andere die fliegen, man hat also eine Wahl.

Entschädigung nach EU261 könnte durchgehen.

Salvador, BA
Beitragender der Stufe 
3 Beiträge
72 Bewertungen
Antwort speichern
33. AW: Condor Kundenbetreuung

Die Condor Kundenbetreuung existiert schlicht nicht. Reiner Nepp. Man bucht und bezahlt Business; man erhaelt Touristenklasse. Rueckerstattung? Vergessen! Condor ist eine voellig abgewirtschaftete Gesellschaft die nur noch EIN Ziel hat: Gewinn fuer die Aktionaere. Die Passagiere werden behandelt wie der letzte Dreck. Man sollte die Bude schlicht liquidieren; sie ist eine Schande fuer Deutschland.

Salvador, BA
Beitragender der Stufe 
3 Beiträge
72 Bewertungen
Antwort speichern
34. AW: Condor Kundenbetreuung

Dass eine Bruchbude wie Condor in einem Land wie Deutschland ueberhaupt zum Fliegen zugelassen wird, wirft kein gutes Licht auf die zustaendigen Behoerden. Die Gesellschaft ist eine reine Abzocke. Mieser geht es nicht mehr.

Frankfurt am Main ...
Beitragender der Stufe 
3 Beiträge
53 Bewertungen
Antwort speichern
35. AW: Condor Kundenbetreuung

Ich habe mit Condor auch schlechte Erfahrungen gemacht. Absolut unzumutbarer Flug auf XL Sitzen nach Costa Rica - es war so kalt, dass man das Gefühl hatte, draussen zu sitzen. Reaktion der Kundenbetreuung liess Wochen auf sich warten, war nicht sehr kundenorientiert und wir schlagen uns nun über die Schlichtungsstelle. Auch ansonsten sind Sitzkomfort und Service schlecht, auch in den neu gestalteten Kabinen. Condor? Nie wieder!

Berlin, Deutschland
Reiseziel Experte
für Malaysia, Laos, Kambodscha, Vietnam, Thailand, Singapur
Beitragender der Stufe 
2.219 Beiträge
4 Bewertungen
Antwort speichern
36. AW: Condor Kundenbetreuung

Es ist leichter aufzuzählen, was bei Condor nichts extra kostet, als anders herum.

Ein frecher Vergleich: Condor vs Emirates (FRA-Phuket-FRA):

CONDOR (DE)

OnlineCheckin 19,99€

Sitzplatzwahl: 29,99€

Rail&Fly: 66€

Menues an Bord: bis 17,99€

10 kg Mehrgepäck auf 30 kg: 140€

IFE premium: 8€

und jetzt EMIRATES (EK)

OnlineCheckin 0,00€

Sitzplatzwahl: 0,00€

Rail&Fly: 0,00€ (im Ticketpreis immer enthalten, bei Buchung über www.emirates.com/de/german/index.aspx…

Menues an Bord: bis 0,00€

10 kg Mehrgepäck auf 30 kg: 0,00€

IFE premium: 0,00€

Und nun ein Ticket

DE in Y: 786€

DE in C: 2.296€

EK in Y: 675€

EK in C: 1.996€

Der Vergleich hinkt an einer Stelle, EK fliegt via Dubai und Condor manchmal nonstop.

Jeder muss für sich selbst entscheiden.

Wien, Österreich
Reiseziel Experte
für Ladakh, Usbekistan, Neukaledonien, Portugal, Fidschi, Vanuatu, Tahiti, Papua-Neuguinea, Cookinseln, Aitutaki, Ile Des Pins, Die Osterinsel, Samoa, Bora Bora, Moorea
Beitragender der Stufe 
1.294 Beiträge
279 Bewertungen
Antwort speichern
37. AW: Condor Kundenbetreuung

..vielleicht gibts hier zu so mancher Destination ein neues Fluggefühl. Allein die Freundlichkeit der Crews am Boden und in der Luft ist schon ein schönes Erlebnis am Reisebeginn. Ich denke, so stellt man sich die Flüge als Passagiere vor...., hier

tripadvisor.de/ShowTopic-g1-i10702-k8143009-…

lg albre 13 TL

Oberursel (Taunus ...
Beitragender der Stufe 
1 Beitrag
4 Bewertungen
Antwort speichern
38. AW: Condor Kundenbetreuung

Hallo - wir hatten vor 2 Jahr einen total verspäteten Rückflug von Kapstadt nach Frankfurt über 7 Std. Das Portal Fairplane übernahm den Fall und nach 12 Monaten erhielten wir je 450 € !!

Jetzt 2015/16 Flug nach Windhoek,Namibia und Rückflug von Kapstadt konnten die mit 339.- € bezahlten Exitseats nicht besetzt werden von uns - ein Softwareproblem sei Schuld ! Die Airline hat nur Probleme - unfreundliches Personal - schlechter Service. War unsere letzte Buchung dieser Caoslinie.

Kanton Basel ...
1 Beitrag
Antwort speichern
39. AW: Condor Kundenbetreuung

Furchtbare Fluggesellschaft 😨

Berlin
Beitragender der Stufe 
5 Beiträge
60 Bewertungen
Antwort speichern
40. AW: Condor Kundenbetreuung

Selbst schuld, wer noch mit denen fliegt, die ANzahl der Beschwerden ist Legion - nach meineneigenen Erfahrungen meide ich die Gesellschaft, wie die Pets, na ja, die gibt es bei uns nicht mehr. Aber gut für duie Anwälte, die klnnen da schön etwas verdienen, wenn man C. verklagt, hat man meistrens auch Erfolg, nur die kalkulieren natürlich damit, dass viele ihre Flugrechte nichtdurchsetzen. Auch wenn es happige Provisionen kostet, sollte man ein Flugrechtportal in Anspruch nehmen, wenn keine Rechtschutzversicherung.

Antwort auf: Condor Kundenbetreuung
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.