Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Airbus A380

Maintal
Beitragender der Stufe 
2 Beiträge
12 Bewertungen
Thema speichern
Airbus A380

Betreff: Airbus A 380

Ort: Flugzeug

 

Am 3.10. hatten wir die einmalige Gelegenheit mit dem A380 nach Mallorca zu fliegen und den neuesten und größten Flieger ein wenig zu testen.Wir flogen in der Business Class.Die Sitze bzw. deren Komfort sind einfach super.Die Beinfreiheit ebenfalls.Der Flieger ist sehr sehr leise und angenehm,man hat teilkweise gar nicht das Gefühl in einem Flieger zu sein.Ebenfalls durften wir das Cockpit besuchen und den Rest des Fliegers,was natürlich auch sehr beeindruckend ist.Der Service war ebenfalls Klasse,obwohl der Flug nur 1:45 Std.dauerte.

gern würden wir mit diesen Flieger nochmals auf einer längeren Strecke fliegen, und werden dies sicher auch tun.

5 Antworten zu diesem Thema
Ruhrgebiet ...
Reiseziel Experte
für Nordrhein-Westfalen, Amsterdam
Beitragender der Stufe 
15.994 Beiträge
127 Bewertungen
Antwort speichern
1. AW: Airbus A380

Hallo Yvi,

vielen Dank für Deinen Beitrag, das hört sich ja toll an.

Habt Ihr auch einen Blick in die Economy Class werfen können, wo die "Normalsterblichen" meist Platz nehmen:-)? Wie sieht es da mit Beinfreiheit aus? Besser als sonst oder auch ziemlich eng?

Tschüss

patara01

Maintal
Beitragender der Stufe 
2 Beiträge
12 Bewertungen
Antwort speichern
2. AW: Airbus A380

Hallo patara,

vielen Dank für Deine Antwort bzw. Frage.Ja, wir sind auch mal durch die Eco gelaufen (nicht gesessen) und ehrlich gesagt, sah das nicht wirklich so nach mehr Platz aus. Auf kurzen Strecken sicher okay, aber bei Langstrecken die der A380 nun mal fliegt,ist es nicht anders wie in anderen Fliegern. Ich weiß natürlich nicht wie andere Airlines den Flieger bestuhl haben - hier war es Lufthansa.

ich hoffe ich konnte ein wenig helfen.

liebe Grüße und viel Spaß

Yvi

Zurich
Beitragender der Stufe 
1 Beitrag
188 Bewertungen
Antwort speichern
3. AW: Airbus A380

Hallo patara

Ich bin mit dem A380 von Singapore Airlines nach Singapore geflogen. Ich bin relativ Gross und daher ist die Beinfreiheit ein wichtiges Thema. In der Eco ist es eng und man hat kaum Bewegungsfreiheit. Wer aber grosse Teile des Fluges eh mit schlafen verbringt, hat keine Probleme damit.

Nach meinem Wissen ist Singapore Airlines bezüglich Bestuhlung eher grosszügig im Vergleich zu anderen Operators.

Ruhrgebiet ...
Reiseziel Experte
für Nordrhein-Westfalen, Amsterdam
Beitragender der Stufe 
15.994 Beiträge
127 Bewertungen
Antwort speichern
4. AW: Airbus A380

Danke Dir für den Hinweis. Wenn mir meine Knie weh tun kann ich nicht schlafen, deshalb wäre es auf Langstreckenflügen schon ein wichtiges Kriterium für mich.

Zuletzt geändert: 12. Juni 2011, 11:13
Hongkong, China
Beitragender der Stufe 
7.938 Beiträge
109 Bewertungen
Antwort speichern
5. AW: Airbus A380

Nominal ist der Sitzabstand der gleiche wie in anderen LH Langstreckenfliegern. Die Sitze sind duenner, wodurch der Eindruck von mehr Platz entsteht. Ich habe gelesen, der Platzgewinn durch die duenneren Sitze wuerde fuer mehr Sitzreihen genutzt. Ich habe aber auch gelesen, dass die Beinfreiheit mehr geworden sein soll.

Singapore Airlines hat nominal einen inch mehr Abstand.

Bei Business Class scheint das urteil klar. Singapore hat Flat Bed Seats, d.h. die Liegeflaeche ist komplett flach. LH hat leider ihr altes BC Konzept beibehalten von "Lie Flat beds", d.h. die Liegeflaeche ist nicht komplett 180 Grad flach. Das ist enttaeuschend, weil das war schon immer ein wesentlicher LH BC Nachteil.

Antwort auf: Airbus A380
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen