Bravofly - Online Check in funktioniert nicht
Speichern

Über Bravofly haben wir in diesem Forum viel Übles und manches Positives gelesen. Leider müssen wir die schlechten Erfahrungen voll bestätigen.

Wir haben über Bravofly Flüge nach Kos gebucht, durchgeführt von Condor. Der Online-Check-in am Tag vorher funktionierte absolut nicht. Mit Umlaut, ohne, ID oder PNR-Code, vom Desktop, vom IPad, über App- keine Chance. Heute morgen hat man mir an Condor-Schalter bestätigt, dass beide Nummern, die Bravofly uns mitgeteilt hat, völlig unbrauchbare Bravofly-interne Nummern seien.

Bis wir dies heute morgen um 4:45 am Condor-Schalter erfahren hatten, war der eigentliche Check in aber geschlossen. Man wollte uns, eine Familie mit drei kleinen Kindern, wegen des nicht erfolgten Check ins nicht mehr mitnehmen. Man sagte es, es bestünde keine Chance mehr, wir sollten für die nächsten Tage neue Flüge buchen (Kostenpunkt: rund 2500 Euro). Wir waren absolut verzweifelt, die Kinder heulten. Nur ein Gespräch mit der Vorgesetzten 10 Minuten vor Boarding, die sich dann doch noch erweichen ließ, und ein Sprint durch den Flughafen half dann glücklicherweise doch. Dank an Condor für dieses letztlich dann doch großzügige Vorgehen.

Aber: Wir mussten tatsächlich 125 Euro Strafgebühr zahlen, weil wir nicht eingecheckt waren! Die paar Euro, die Bravofly günstiger war, sind damit dick wieder drin, von der Aufregung ganz zu schweigen.

Wir werden die Erstattung der 125 Euro bei Bravofly beantragen, sollte dies wider Erwarten erfolgen, werde ich hier noch Mal berichten.