Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

buchen oder nicht buchen

Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
12 Beiträge
2 Bewertungen
Thema speichern
buchen oder nicht buchen

Hallo meine Lieben!

Ich bin neu hier und habe leider keine Ahnung wie genau das abläuft mit den Beiträgen. Ich hätte da eine kleine Frage an alle, die sich ein Wenig mit Flugpreisen auskennen. Ich würde gerne im September 2018 einen Gabelflug buchen VIE-CHI / SFO-VIE. Vor einigen Wochen habe ich einen Preis von 470€ angezeigt bekommen. Mittlerweile sind die Preise auf knapp 520€ gestiegen. Ich habe schon mal Flüge in die USA für 440€ bzw. 370€ hin und zurück gebucht. Rein vom Gefühl her - sollte ich die Flüge um 520€ buchen oder noch warten? Werden Flugtickets prinzipiell immer teurer oder auch mal günstiger?

Nur die besten Grüße, Danke euch!

14 Antworten zu diesem Thema
Munich
Reiseziel Experte
für Oman, Utah, Gardasee, Kalifornien, Arizona, Alaska, Kanada, Yukon, Britisch-Kolumbien, Chile, Argentinien
Beitragender der Stufe 
9.304 Beiträge
5 Bewertungen
Antwort speichern
1. AW: buchen oder nicht buchen

"""Ich habe schon mal Flüge in die USA für 440€ bzw. 370€ hin und zurück gebucht."""

Diese Preise sind aber schon lange Geschichte. Prinzipiell werden Flugtickets teuerer, je näher der Abflugtermin kommt. Gerade für die von Dir genannten Ziele, was ja wirkliche "Rennstrecken" sind, wirst Du kaum mehr billiger wegkommen.

Shanghai, China
Reiseziel Experte
für Thailand, China
Beitragender der Stufe 
9.538 Beiträge
Antwort speichern
2. AW: buchen oder nicht buchen

Buchen und danach nicht mehr nach Preisen für deine Strecken suchen.

Berlin, Deutschland
Reiseziel Experte
für Malaysia, Laos, Kambodscha, Vietnam, Thailand, Singapur
Beitragender der Stufe 
2.390 Beiträge
4 Bewertungen
Antwort speichern
3. AW: buchen oder nicht buchen

Wenn du glaubst, der Ticketpreis ist in Ordnnug, dann buche.

Es ist nicht alleine der Preis, sondern Abflugzeiten, Airline, Reisezeit spielen eine Rolle dabei. Oder so: Ein LH-Flug für 500€ ist besser und günstiger als ein WIZZ-Flug für 450€.

S S
D
Reiseziel Experte
für Thailand, Hessen, London, Flugreisen
Beitragender der Stufe 
1.859 Beiträge
162 Bewertungen
Antwort speichern
4. AW: buchen oder nicht buchen

tarek

noch die spannende frage

bei wem willst du die fluege buchen ?

vermittler, oder airline direkt ?

Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
12 Beiträge
2 Bewertungen
Antwort speichern
5. AW: buchen oder nicht buchen

Danke euch schon jetzt für Eure Antworten und eure Hilfe! Ich weiß, dieser Beitrag ist hier rein im eigenen Interesse, deswegen glaube ich, dass das jetzt nicht ganz fair ist und in dieses Forum passt, ich dachte mir einfach mal, ich kann es versuchen.

Mich würde nur eure Meinung interessieren, eure Erfahrung - ist das ein guter Preis für hin&retour als Gabelflug?

Ich suche immer bei momondo oder flug.idealo.de - also nie bei Airlines direkt, weil es nie günstiger ist.

Shanghai, China
Reiseziel Experte
für Thailand, China
Beitragender der Stufe 
9.538 Beiträge
Antwort speichern
6. AW: buchen oder nicht buchen

Eigenartig, ich finde praktisch nie günstigere Flüge auf solchen Portalen. Zumindest nicht wenn die Tickets vergleichbar sind.

Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
12 Beiträge
2 Bewertungen
Antwort speichern
7. AW: buchen oder nicht buchen

Die Seiten vergleichen ja oft ebenso Webseiten der Airlines, bei easyJet, Ryanair oder Eurowings wird man dann auch auf die Seite der Airline verwiesen. Bei Langstrecken ist dies aber nie der Fall.

Europa
Reiseziel Experte
für Ägypten
Beitragender der Stufe 
1.169 Beiträge
12 Bewertungen
Antwort speichern
8. AW: buchen oder nicht buchen

Bei den Airlines sind die (vergleichbaren) Flüge immer günstiger!

Ein Vermittler ist schließlich ein Unternehmen, welches Geld verdienen und nicht verschenken möchte. ;-)

Also bitte genau die Flüge und die Buchungsklassen samt der damit verbundenen Dienstleistungen vergleichen und nicht nur einfach auf den erst genannten Preis schauen. Denn zu diesem kommen noch mindestens die Buchungsgebühren hinzu und oftmals auch noch die für Gepäck und/oder Verpflegung an Bord, usw... ;-)

Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
12 Beiträge
2 Bewertungen
Antwort speichern
9. AW: buchen oder nicht buchen

Ich glaube und vertraue euch da natürlich bzw. möchte ich eure Postings natürlich nicht hinterfragen!

Aber bei dem konkreten Beispiel komme ich bei idealo.de auf Flüge ab 498€. Möchte ich den gleichen Flug über American Airlines oder British Airways buchen, beginnen die Preise bei 540€.

Das gleiche Bild zeichnet sich bei Finnair und Lufthansa ab. Was mache ich falsch?

Europa
Reiseziel Experte
für Ägypten
Beitragender der Stufe 
1.169 Beiträge
12 Bewertungen
Antwort speichern
10. AW: buchen oder nicht buchen

Hast du einmal die Buchung bis zum Ende laufen lassen und die Gebühren des Vermittlers damit einkalkuliert?

Zum anderen: Sind die Buchungen über die Vermittler und Airline wirklich vergleichbar? Sind also alle Inhalte der Buchung identisch?

Wenn dem tatsächlich so sein sollte, dann hast du entweder eine Megaschnäppchen (error fare) vor dir oder aber nach der Buchung die Ernüchterung weil einige Bestandteile doch nicht inkludiert sind oder das Vermittlungsangebot nachfolgend nicht akzeptiert und gebucht wird.

Lies dich mal durch die vielen Threads hier (und im Netz) zu den einzelnen Vermittlern, das relativiert doch so einiges an der anfänglichen Vorfreunde.

Zuletzt geändert: 21. Januar 2018, 22:07
Antwort auf: buchen oder nicht buchen
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.