Thema speichern
Leihwagen Locauto Flughafen Brindisi

Auto musste in Brindisi zerkratzt (viele Kratzer!) und mit schlimmstem Geruch im Innenraum übernommen werden, da angeblich kein anderes verfügbar war, sehr schnelle Übergabe mit Schadensprotokoll, da die Dame wieder an den Schalter zurück musste,

Rückgabe des Autos: sehr gründliches, langsames Anschauen, Dame legte sich auf die Knie und schaute auch unter das Auto(!)anschl. sagte sie, es sei ein Kratzer an der Radkappe, der vorher nicht war, wir baten sie, uns das Schadensprotokoll nochmals zu zeigen, welches wir bereits am Schalter abgegeben hatten und welches sich nun in ihrer Hosentasche befand, sie weigerte sich vehement es uns nochmals zu zeigen, machte unendlich viele Fotos, später zu Hause erhielten wir die Rechnung :304.00 Euro (40.00Euro Radkappe und eine Woche sei das Auto deswegen nicht einsetzbar gewesen =264.00 Euro!!!) Einigung mittels Kreditkarteninstitut und Locauto gütlich nach viel Papierkram, 2 Monate später Erhalt einer Zahlungsaufforderung eines italienischen Inkassobüros für Locauto: 372.00 Euro!!! Der K(r)ampf geht weiter! Für mich ein gezieltes Vorgehen zum Nachteil des Kunden - also Warnung!