Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
GESAMTWERTUNGEN
Küche
Service
Qualität
Einrichtung

Details

KÜCHEN
Französisch, Europäisch, Mitteleuropäisch
Andere Ernährungsformen
Für Vegetarier Geeignet
Mahlzeiten
Abendessen
Alle Details anzeigen
mahlzeiten, funktionen

Das sagt der Guide MICHELIN

In der Brasserie des schmucken historischen Anwesens gibt es international, regional und saisonal geprägte Küche - auf der Karte z. B. "Kabeljau mit Bl...
Weitere Informationen erhalten Sie auf der Guide MICHELIN-Website.
Der MICHELIN Teller: eine Küche mit guter Qualität
Guter Komfort
Bewertungen (31)
Bewertungen filtern
31 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
16
3
3
1
8
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Bewertungen von Reisenden
16
3
3
1
8
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet vor 2 Wochen

4 Personen zum Abendessen. Sehr reduzierte Speisekarte. Jeweils 3 Vorspeisen, Hauptgeriche und Dessert. Flammkuchen als Vorspeise mit Belag auf trockenem Boden ohne süßsaurer Sahne, war auch noch komplett kalt, geht gar nicht. Tomatencarpacio war geschmacklos, ohne Salz. Salz könnte man aus einem offenen Töpfchen auf...dem Tisch mit Löffelchen entnehmen. Ein unmöglicher Zustand, Salz offen auf dem Tisch, auch noch im Außenbereich in Zeiten von Corona zu kredenzen. 2 mal Rehrücken, obwohl rosa gebraten, war es nicht zu kauen. Merkte man schon beim Schneiden. Extrem zâh. Wir haben noch nie ein so zähes Stück Rehrücken gesehen. So ein Fleisch ist doch eigentlich im Rohzustand zart. Wo bekommt man so etwas. Hätte man eigentlich beim Zubereiten als Spitzenkoch merken müssen Nach Reklamation wurden die Speisen zum Sternekoch gebracht. Der Service teilte dann mit, dass wir Recht haben und sollten ein anderes Gericht auswählen. Das dann gewählte US Beef war zwar zart aber wohl Souvenirs gegart und leider ohne Bräunung und ohne Röstaromen. Das Thunfischgericht mit 2 dünnen Steaks. Die Steaks waren außen kross und innen trocken. Also übergart. Die Beilagen waren nur noch lauwarm bzw. fast kalt. Die Teller waren ja auch nicht vorgewärmt. Nur ein Hauptgericht von 4 könnten überzeugen. Desserts waren in Ordnung. Lediglich bei der kleinen Käseplatte für 13 Euro mit extrem 3 kleinen Stückchen Käse sollte man erwarten können, dass dann auch vom Service der Kâse erklärt wird. Übrigens vom hochgelobten Koch des Hauses keine Entschuldigung für diese Schlechtleistung. Aber eine nette Rechnung. Eigentlich müsste schon ein einfacher Küchenchef oder eine Hausfrau in der Lage sein, wenn man nur 3 Gerichte anbietet, diese auch ordnungsgemäß zuzubereiten. SchadeMehr

Besuchsdatum: September 2021
Hilfreich?
Bewertet am 7. Oktober 2020

Kurz u knapp: Sehr schöne Räumlichkeit, ein zuvorkommender Service sowie ein außergewöhnliches und hervorragendes Essen. Themenabend Wildmenu, begleitet durch kurze Vorträge zu Wald und Wild. Dazu Weinpräsentation eines örtlichen Winzers - angenehme Unterhaltung u tolle Speisenfolge. Der Abend hat sich sehr gelohnt, DANKE!

Besuchsdatum: September 2020
Hilfreich?2  
Bewertet am 15. September 2020

Das Gebäude und die schöne Veranda täuscht leider über die Qualität der nur durchschnittlichen Küche hinweg. Wir wollten einen schönen Geburtstagsabend dort verbringen. Leider war das bestellte Menu langweilig und wirkte auf mich wie convenience food, kann mich aber auch täuschen. Schmeckte jedenfalls durchschnittlich. Das...Hauptgericht (zweierlei vom Reh) war versalzen, die Polenta war ein Witz, die Vorspeise (marinierter Lachs) schmeckte alt.Mehr

Besuchsdatum: September 2020
Hilfreich?
Bewertet am 9. August 2020 über Mobile-Apps

Ich habe in Kenntnis des absolut guten Rufes dieses Restaurants für den 08. August für zwei Personen reserviert und erst danach die negativen Bewertungen gelesen. Gott sei Dank habe ich mich davon nicht beeinflussen lassen. 1. Der Service war so wie er sein soll, immer...aufmerksam, nie aufdringlich und jederzeit freundlich. 2. Wir hatten das 4-Gang-Menu für € 52 und waren, obwohl ich anfangs Bedenken hatte satt zu werden, restlos zufrieden. 3. Aus heutiger Sicht ist einfach nichts Negatives vorzubringen. Preis/Leistung sind passend. 4. Einschließlich Aperitif, einer Flasche Wasser und einem wirklich schönen Grauburgunder haben wir, Trinkgeld inklusive, € 150 bezahlt. Ein wirklich schöner Abend auf der Terrasse des Nodhausen Jederzeit wieder!!!Mehr

Besuchsdatum: August 2020
Hilfreich?
Bewertet am 25. Oktober 2019

Im Sommer immer schön gegessen. Dem Service fehlt einfach die "Sensibiltät" - Service Programm wird einfach abgespult. Spaß bei der Arbeit wird nicht wirklich ausgestrahlt. Die Lachsvorspeise war nicht gut - sehr fischig. (Habe ich zurück gehen lassen) Nach der Reklamation kam eine Standart "Entschuldigung"...Hauptspeise war okay aber NICHT mehr (wie im Sommer) TOLL. Kartoffelpüree war wässerig und absolut geschmacklos. Ende des Abends: Leider enttäuschend und "ACHTUNG" die Vorspeise war zu 100% auf der Rechnung. Nodhausen wird irgendwie ohne Passion und eher als teures Hobbit betrieben. So mein Eindruck. Schade es war mal schön.Mehr

Besuchsdatum: Oktober 2019
Hilfreich?1  
Bewertet am 2. Juni 2019

Man sitzt ganz schön auf der Terrasse im Park, aber das war dann auch schon. Das Essen soll gehoben sein, ist aber nur mittelmäßig, die Preise unverschämt: ein Glas 0,1 Mineralwasser mit Holundersirup für 9 Euro ... Die Bedienungen reagieren auf sämtliche Nachfragen und Bitten...genervt und humorlos, an ein freundliches Gespräch ist nicht zu denken. "Welchen Wein können Sie uns empfehlen?" - "Schauen Sie doch in die Karte" 😳"Wir möchten gerne die Rechnung teilen." "Das ist jetzt aber echt Arbeit" 😳"Könnten wir bitte eine Bewirtungsbeleg haben?" "Dann müssen Sie aber länger warten", sagt die wütende Bedienung und knallt Ihren Block nochmal auf die Tischplatte. 😳Der Beleg war dann ca. 20 Euro weniger als wir bezahlt haben. Die Gesamtrechnung war zu hoch - keine Entschuldigung. Wir hatten ein 4-Gang Menü bestellt mit Lammfilets als Hauptspeise. Eine von uns bat darum, diesen Hauptgang gegen ein paar Nudeln mit Trüffel auszutauschen, jedoch als Hauptgang und nicht wie in der Karte angeboten als Vorspeise. Fakt war, es kam ein händchenvoll Nudeln. Auf Nachfrage, dass das für den Hauptgang etwas wenig sei, kam der Chef persönlich und meinte schnippisch, uns sei wohl nicht klar, wie teuer ein Trüffel sei (an den Nudeln waren ein paar Krümel Trüffel mit kaum Aroma)😳 ... kein Angebot auf ein paar mehr Nudeln, ein Beilagensalat oder etwas Gemüse etc. Kein Gruß zum Abschied, außer einer paar aggressiven bellenden Hunden. Wir werden sicher nicht wieder kommen und können diese Gaststätte nicht empfehlen.Mehr

Besuchsdatum: Juni 2019
Hilfreich?9  
Bewertet am 18. April 2019 über Mobile-Apps

Wunderbares Wetter , der hübsche Schlosspark und das edle Ambiente des Restaurants haben uns heute einen perfekten Tag beschert. Speisen und Getränke waren ausgezeichnet und preislich angemessen, der Service locker und unaufdringlich und die Unterhaltung durch die Miniaturausgabe eines Wachhund angenehm lustig. Wir hatten einen...super entspannten Mittag mit gutem Essen und feinem Ambiente. Gerne wieder 🤗Mehr

Besuchsdatum: April 2019
Hilfreich?5  
Bewertet am 10. März 2019 über Mobile-Apps

Laut bellende Hunde sind im Gegensatz zu Kindern erwünscht. Auch wird man in jedem vollbesetzten McDonald's besser bedient als hier. Absolut nicht empfehlenswert.

Besuchsdatum: März 2019
Hilfreich?4  
Bewertet am 10. März 2019 über Mobile-Apps

Kinder sind, im Gegensatz zu bellenden Hunden, nicht erwünscht. Bedienung war auch nicht auf Zack ..

Besuchsdatum: März 2019
Hilfreich?2  
Bewertet am 19. Februar 2018

Eine unfassbare Erfahrung. Das Ambiente ist wahnsinnig schön, das Essen spitze ebenso wie der Service. An Parkplätzen mangelt es auch nicht und die Preise spiegeln nunmal die Qualität des Essens wieder.

Besuchsdatum: März 2017
Hilfreich?4  
Mehr Bewertungen anzeigen
Das Beste in der Umgebung
Die besten Hotels in der UmgebungAlle anzeigen
Tagungsvilla Weisser Berg
23 Bewertungen
0,7 km Entfernung
City Hotel Neuwied
10 Bewertungen
2,74 km Entfernung
Rhein-Hotel
19 Bewertungen
4,61 km Entfernung
Hotel zum Anker
29 Bewertungen
4,61 km Entfernung
Die besten Restaurants in der UmgebungAlle anzeigen
PAPA UMI NEUWIED
235 Bewertungen
2,74 km Entfernung
La Flamme
87 Bewertungen
1,68 km Entfernung
Engel's Kaffeerösterei
40 Bewertungen
2,69 km Entfernung
La Mer
147 Bewertungen
1,69 km Entfernung
Die besten Sehenswürdigkeiten in der UmgebungAlle anzeigen
66 Minuten - Theater Adventures
472 Bewertungen
2,91 km Entfernung
Geysir Andernach
324 Bewertungen
4,52 km Entfernung
City Wall and Fortifications Andernach
60 Bewertungen
4,67 km Entfernung
Museum MONREPOS
36 Bewertungen
3,31 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern (Parkrestaurant Nodhausen).
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien
Ist das Ihr Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Kostenlosen Eintrag beanspruchen
Häufig gestellte Fragen zu Parkrestaurant Nodhausen

So bewerten Reisende Parkrestaurant Nodhausen auf Tripadvisor in den folgenden Kategorien:
  • Küche: 4
  • Service: 4
  • Qualität: 3
  • Einrichtung: 4