Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Restaurant La Maison d'à Côté

Beansprucht
Speichern
Senden
Michelin 2020
Update zu COVID-19: Sehen Sie sich an, welche zusätzlichen Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen dieses Unternehmen getroffen hat.Mehr lesen
Tisch reservieren
Bookatable
Sicheres Reisen während der COVID-19-Krise
Schutzvorkehrungen während Ihres Restaurantbesuchs
  • Maskenpflicht für Mitarbeiter in öffentlichen Bereichen
  • Maskenpflicht für Gäste in öffentlichen Bereichen
Die Angaben zu den Vorsichtsmaßnahmen stammen von dem Unternehmen. Tripadvisor überprüft diese Angaben nicht.
Die Angaben zu den Vorsichtsmaßnahmen stammen von dem Unternehmen. Tripadvisor überprüft diese Angaben nicht.

Gesamtwertungen und Bewertungen

Travellers' Choice Best of the Best
GESAMTWERTUNGEN
Küche
Service
Qualität
Einrichtung

Details

PREISSPANNE
68 $ - 165 $
KÜCHEN
Französisch, Gesund
Andere Ernährungsformen
Für Vegetarier Geeignet, Vegane Speisen, Glutenfreie Speisen
Alle Details anzeigen
mahlzeiten, funktionen

Das sagt der Guide MICHELIN

Chefkoch Christophe Hay kann den Erfolg dieses Hauses genießen. Alles überzeugt: der freundliche Empfang natürlich – das Küchenteam kommt gerne in den ...
Weitere Informationen erhalten Sie auf der Guide MICHELIN-Website.
Zwei MICHELIN Sterne: eine Spitzenküche – einen Umweg wert!
Guter Komfort. Unsere schönsten Adressen.
Bewertungen (1.078)
Bewertungen filtern
69 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
63
4
0
1
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
63
4
0
1
1
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 10. Oktober 2020

Küche war überhaupt nicht zufriedenstellend. Wir haben uns gefragt, warum ein Michelin einem solchen knauserigen Restaurant zwei Sterne verleiht. Miniportionen, langweilige abgeschmeckt und gewürzt. Nur die Weinkarte war Klasse.Mehr

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Hotels & Preference
Hilfreich?
LauraA-MdC, Marketing von Restaurant La Maison d'à Côté, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: vor einer Woche
Mit Google übersetzen

Dear falkschwarz, We are sorry that you did not enjoy your experience in our restaurant. The portions are gastronomic portions...Mehr

Bewertet am 4. Juli 2019 über Mobile-Apps

Auf unserer Reise an den Atlantik habe ich dieses Restaurant ausgesucht und es war eine gute Idee. Die Küche hat die zwei Michelinsterne verdient. Unser Platz im Restaurant war genial, man könnte in die offene Küche schauen, in der die Mannschaft ruhig und konzentriert arbeitete....Auf dem Tisch lag unser Menü mit einer persönlichen Widmung vom Patron. Der Chef begrüßte uns am Tisch und außer dem Servicepersonal servierten auch die einzelnen Köche ihre Produkte. Diese waren insgesamt fehlerfrei zubereitet. Hier werden beste Produkte serviert, an die man sich noch lange positiv erinnert. Einzig die schnelle Abfolge der ersten Gänge war nicht so schön, aber zu verstehen, da alle Plätze belegt waren und wir zu den ersten Gästen zählten. Obwohl das Restaurant sehr gut besucht war , nahm sich der Patron noch Zeit, um uns zu verabschieden. Es war ein gelungener Einstieg in unseren Urlaub. Sehr zufrieden gingen wir dann zu dem kleinen Hotel nebenan, was zum Restaurant gehört. Nächstes Jahr kommen wir bestimmt wieder.Mehr

Besuchsdatum: Juni 2019
Hilfreich?
Bewertet am 17. September 2018 über Mobile-Apps

Es gibt sie noch, diese ehrlichen Überraschungen. Rund 15-20 Minuten im Auto von Blois entfernt erstaunt zunächst das moderne Äußere des Restaurants, in einem ansonsten ganz typischen französischen kleinen Ort, mit den üblichen Häusern, schräg gegenüber der Kirche. Das eher Puristische setzt sich im Interieur...fort, das muss man mögen oder nicht, hatte aber für uns keinerlei Einfluss auf das, was uns dann erwartete. Zunächst: Ein äußerst professioneller und freundlicher Service durch Sebastian Durance und seinem kleinen Team. Kompliment für deren immer gleichgebliebene hohe Leistung an einem Abend, an dem alle Tische besetzt waren. Und nun zu der Kochkunst von Christophe Hay und seiner Mannschaft. Schon der Menuvorschlag hob sich wohltuend von dem ansonsten vielfach anzutreffenden Einerlei (endlich mal keine Jakobsmuscheln, smile) ab. Sieben Gänge, unserer Erachtens faire Preisgestaltung, die Qualität der Produkte stand eindeutig im Vordergrund, nicht umsonst war die Überschrift „A Fleur de Loire“. Viel Gemüse und Kräuter aus dem eigenen Garten, Aal und Karpfen aus dem nahen Gewässer, ein Französisches Wagyu mit Grade sechs und natürlich auch hier wieder der sensationelle Ziegenkäse. Jedes einzelne Gericht wird von dem Chef bzw. dem jeweiligen Koch serviert und erläutert, sympathisch, es menschelt. Der Geschmack der Gerichte insgesamt war ausgezeichnet, er konnte nicht besser sein. Und dazu mussten wir uns einfach einen 2012er Morey-Saint-Denis Aux Charmes Premier Cru gönnen, was war das für ein perfekter Begleiter. Und noch eines: Hier erlebten wir Sterneküche ohne Schäumchen und Tüpfelchen, eine so klare Vision, Chapeau. Viel Erfolg weiterhin, aus ganzem Herzen und aus Überzeugung.Mehr

Besuchsdatum: September 2018
Hilfreich?
Bewertet am 15. Juli 2017 über Mobile-Apps

Wir haben im Restaurant von Christophe Hay zu Mittag gegessen. Der Gastraum, weist den üblichen vornehmen Schick aus, den man in Restaurants dieser Klasse oft findet. Besonders hervorzuheben ist jedoch die Möglichkeit in der modernen Küche einen Tisch zu reservieren und der Küchenbrigade bei der...konzentrierten Arbeit zuzusehen. Nachdem wir vom Patron persönlich begrüßt wurden, und unser Menü ausgewählt hatten, konnten wir die hervorragende Leistung der Küche geniessen. Bei den Speisen sind die wundervollen Grundprodukte Hauptdarsteller und werden von dezenten Gewürzen unterstützt. So zum Beispiel das auf zweierlei Arten zubereiteten Geflügel (Géline de Touraine) das von wundervollen zarten Karotten begleitet wurde. Die zu den verschiedenen Gängen vom Sommeliere ausgewählten Weine haben das Geschmackserlebnis auf beste Weise unterstützt. Gerne kommen wir wieder in ein Restaurant mit derart freundlichem, zuvorkommenden Service, hervorragender Speisen und Weinen und nicht zuletzt aufgrund der Möglichkeit in der Küche nahe am Geschehen zu sein.Mehr

Besuchsdatum: Juli 2017
Hilfreich?1  
Bewertet am 25. Mai 2017

Essen und Weinempfehlung waren sehr gut. Preislich entspricht es schon dem oberen Rand der Sterne-Kategorie, nicht immer im Service, der zwar kompetent, freundlich und schnell war, aber manchmal etwas ungeschickt.

Besuchsdatum: Mai 2017
Hilfreich?1  
Bewertet am 13. Mai 2017

Exzellentes Restaurant: schöne kleine Karte, Qualität des Menus, der Weine, des Champagners, des Wassers (!). Sehr aufmerksamer, freundlicher Service in lockerer Atmosphäre. Ein Höhepunkt unseres Aufenthaltes in der Loireregion.

Besuchsdatum: Mai 2017
Hilfreich?
Bewertet am 26. September 2016

Zuerst der Schock. Am Vortag reservierten wir einen Tisch, waren persönlich im Restaurant. Als wir nach «unserem» Tisch fragten, heisst es, wir sind ausgebucht. Sie erwarteten uns am Vortag! Ich bin 100% sicher, meine Frau, welche perfekt französisch spricht, richtig reserviert hat. Ja, wiederwillig nahmen...wir das Angebot an auf der Terrasse zu Abend essen. Der Chef(koch) nahm die Bestellung persönlich auf. Die Karte ist übersichtlich und nicht opulent, gilt auch für die Weinkarte. Das Motto: wir kochen Regional, da sind wir gespannt und entschieden uns für die Carte blache. 5 Gänge, der Koch bestimmt was auf den Teller kommt, dies begleitet mit abgestimmten Weinen. Die verschieden Gänge bringt der jeweilige Koch persönlich an den Tisch. Jeder Teller war ein «Gedicht». Was zu bemängeln war ist der Zeitfaktor. Wir waren 3 1/2 Stunden am Tisch, eindeutig zu lang. Die Weine passten gut zum Essen, wurden aber sehr «reserviert» eingeschenkt. Ansonsten wirklich ein Erlebnis!Mehr

Besuchsdatum: September 2016
Hilfreich?2  
Bewertet am 26. August 2016 über Mobile-Apps

Oh, war das ein Erlebnis der besonderen Art! Erst war ich ein wenig geschockt, dass wir einen Tisch direkt vor der Küche bekommen haben, aber dann... Es war ein wunderbares Geschenk was wir mit diesem Tisch bekommen haben, denn es war eine offene Küche!!! Wir...konnten alles ganz genau beobachten, es war so herrlich den Köchen bei ihren Kunstwerken zuzusehen. Tja, und das Menu war eine Gaumenfreude, von Gang zu Gang wurde diese gesteigert. Dieses Menu war einfach traumhaft gut und dann diese Sicht in die Küche. Vielen Dank für dieses tolle Erlebnis.Mehr

Besuchsdatum: August 2016
Hilfreich?
Bewertet am 15. August 2016 über Mobile-Apps

Dieses Essen war ein Höhepunkt unserer Reise. Ein einmaliger Luxus, den man sich gönnen sollte. Es ist ziemlich teuer, aber das ist es wert. Wir haben dafür drei Nächte auf dem Zeltplatz, statt im Hotel geschlafen. Jeder Gang eine Überraschung und ein Augen- und Gaumenschmaus....Wer gerne auf kulinarische Entdeckungsreise geht ist hier genau richtig. Auch die Weinauswahl war sehr delikat, leider haben wir vergessen die Weine zu fotografieren. Auch wenn das gleichnamige Hotel eine Enttäuschung war, waren wir froh nur noch nach ein paar Schritten glücklich und ein bisschen beschwipst ins Bett zu fallen. Dieses Restaurant ist definitiv eine Reise wert.Mehr

Besuchsdatum: August 2016
Hilfreich?
Bewertet am 5. Oktober 2015

Auf unserer Reise in die Bretagne, mit unseren zwei grossen Hunden, haben wir dieses Hotel gebucht, als Übernachtungsmöglichkeit. Wir hatten uns vorher bereits auf Tripadvisor schlau gemacht und hatten gewisse Erwartungen. ÜBERTROFFEN!!! Wir wurden sehr nett empfangen, ein grosser Schlosspark wurde uns für einen ausgiebigen...Spaziergang mit unseren Hunden empfohlen, auch hier wurden unsere Erwartungen übertroffen. Entspannt und hungrig kamen wir ins Hotel zurück und freuten uns auf ein gutes Abendessen. Ein Traum wurde war, jeder Teller wurde vom Erschaffer präsentiert und erklärt. Schöne und wundervoll schmeckende Kreationen, ein Schmaus für Gaumen und Auge. Das einzige, was man anführen könnte, wäre ein steinhartes 3 Min. Ei zum Frühstück,das wohl die Uhr nicht lesen konnte, aber das sei nur am Rande bemerkt. Die Zimmer und das Bad waren sauber und geschmackvoll eingerichtet. Wir kommen wieder :-)Mehr

Besuchsdatum: September 2015
Hilfreich?
Mehr Bewertungen anzeigen
Das Beste in der Umgebung
Die besten Hotels in der UmgebungAlle anzeigen
La Maison d'a Cote
420 Bewertungen
0,01 km Entfernung
La Clef des Châteaux
2 Bewertungen
2,84 km Entfernung
Manoir Bel Air
125 Bewertungen
4,2 km Entfernung
Tourhotel Blois
146 Bewertungen
7,56 km Entfernung
Die besten Restaurants in der UmgebungAlle anzeigen
L Oree de Chambord
33 Bewertungen
2,84 km Entfernung
La Guinguette du Domino
7 Bewertungen
4,4 km Entfernung
Secrets de Cuisine
194 Bewertungen
4,49 km Entfernung
Die besten Sehenswürdigkeiten in der UmgebungAlle anzeigen
Marins du Port de Chambord
12 Bewertungen
3,52 km Entfernung
Max Vauche Chocolatier
375 Bewertungen
3,61 km Entfernung
Domaine National de Chambord
170 Bewertungen
6,14 km Entfernung
Domaine du Croc du Merle
73 Bewertungen
6,47 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern (Restaurant La Maison d'à Côté).
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien
Ist das Ihr Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Kostenlosen Eintrag beanspruchen