Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

L’Escale

Beansprucht
Reservieren Sie einen Tisch!
2
Fr., 19.7.
20:00

Gesamtwertungen und Bewertungen

GESAMTWERTUNGEN
Küche
Service
Qualität

Details

KÜCHEN
europäisch, italienisch
Mahlzeiten
Abendessen
FUNKTIONEN
Reservierung möglich, Sitzplätze, Parkplätze verfügbar, serviert Alkohol, Akzeptiert American Express, Akzeptiert Mastercard, Akzeptiert Visa, Sitzplätze im Freien, Service am Tisch

Standort und Kontakt

Bewertungen (60)
Bewertungen filtern
34 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
16
8
6
3
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
16
8
6
3
1
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 34 Bewertungen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor einer Woche

Küchenchef Francesco ist ein Meister - perfekte, klassische Gerichte, reine Aromen, wunderschön auf skurrilen Tellern präsentiert. Bestes Kalbsschnitzel in über 20 Jahren italienischer Küche. Charcuterie mit hausgemachten Marmeladen zum Sterben und einer schönen Umgebung, sowohl auf der Terrasse als auch drinnen. Verpassen Sie dieses nicht!

Besuchsdatum: Juni 2019
Bewertet vor einer Woche über Mobile-Apps

Wir haben unser Essen so sehr geliebt, dass wir an ihren 2 x! Der Sommelier war sehr hilfsbereit und empfahl einen köstlichen Wein. Die Aussicht war unglaublich und das Essen war so angenehm. Kulinarische Highlights waren für uns der Meeresfrüchtesalat, Spaghetti Bolognese, Pasta mit Meeresfrüchteragu...und der Spargel mit pochiertem Ei. Verpassen Sie es nicht!Mehr

Besuchsdatum: Juli 2019
Bewertet vor 4 Wochen

Unser Abendessen bestand aus einer erfrischenden Vorspeise mit Bolognese-Nudeln, Brathähnchen und einem Tiramisu. Die angebotenen Weine waren exzellent und der Service sehr gut, mit angenehmen Kellnern und einem kompetenten Sommelier.

Besuchsdatum: Juni 2019
Bewertet am 8. Mai 2019

Dies war der letzte Ort, den wir während unseres Aufenthaltes im Hotel ausprobiert haben, und es war eine vollkommen entspannte Art, unseren Urlaub zu beenden. Das Wetter war nicht so gut, also konnte ich nicht draußen sitzen, aber unser Tisch war gut. Obwohl einige zu...nahe beieinander sind und ich nicht gerne in einem von ihnen gesessen hätte. Das Essen, das wir hatten, war gut zubereitet und schmeckte gut und die Angestellten waren sehr hilfsbereit Alles in allem ein sehr schöner AbendMehr

Besuchsdatum: Mai 2019
Bewertet am 13. April 2019

Tolles Restaurant mit einer unglaublichen Aussicht. Auf jeden Fall als besonderen Genuss empfehlen. Schöne Auswahl auf der Speisekarte und wunderbare Weinkarte.

Besuchsdatum: September 2018
Bewertet am 29. Oktober 2018

Am Nachmittag in GHT angekommen, wollten wir nur ein leichtes Abendessen. L'Escale ist die informelle Trattoria / Bar im Hotel und schien eine einfache Option. Es ist direkt unter dem Terrazza Ristorante, das formellere Angebot, aber ich denke, es ist die gleiche Küche. Auf der...Veranda war dies ein perfekter Ort mit einem atemberaubenden Blick über den See und als die Sonne unterging und die Luft kühl wurde, schalteten sie die Heizungen an. Es ist möglich, einen Tisch im Inneren zu haben und ich denke, es ist auch möglich, einen Tisch auf der Rasenfläche davor zu haben, wenn die Bedingungen angemessen sind. Das Menü ist ein informeller zeitgenössischer Stil der italienischen Küche, also eine kleine Speisekarte mit einer Auswahl an Schnitten und Antipasti gefolgt von Paste / Risotti; Fleisch- oder Fischgerichte; und wenn Sie es mögen Fondues mit Fleisch oder Fisch. Ich bin kein Fan von aromatisierten Buttersorten, also habe ich den Lavendel oder die Erdnuss nicht mit dem Brot probiert - Öl und Balsamico sind meine ständigen Vortäuschungen - meine Frau dachte, sie hätten einen erworbenen Geschmack. Wir hatten Risotto mit Scampi und Limettenschale (die Garnele ist fast eine Beilage, aber das Essen ist in der Sauce); und Spaghettoni di Gragnano alla Carbonara - ein klassisches Gericht mit einer der besten Paste. Schön vorbereitet und präsentiert; eine elegante Suffizienz und subtile Aromen. Nicht die durchschnittlichen italienischen Teller. Der Service ist ausgezeichnet, persönlich, schnell und aufmerksam - wie wir im ganzen Hotel entdecken. Die Preise sind nicht billig - es ist ein Premium-Lage, also nicht überraschend. Wie auch immer, für seine "Einfachheit" als Mahlzeit, mit einer raffinierten Qualität, war es für uns sehr angenehm und sehr angenehm.Mehr

Besuchsdatum: Oktober 2018
Bewertet am 1. Oktober 2018 über Mobile-Apps

Vor allem die großen Punkte. Personal und Management großartig. Aufmerksam, freundlich, ohne Sie zu ersticken und zu gefallen. Wirklich entspannend. Einige Weine nicht verfügbar, und hörte diesen Kommentar von mehr als einem Tisch. Wenn nicht verfügbar, nimm es von deiner Liste! Aspekt / Lage, hervorragend....Beobachten Sie einfach die Welt des Comer Sees buchstäblich vor Ihnen. Das Essen. Nun interessant! einige Interpretationen italienischer Klassiker mit ein paar Wendungen. Ehrlich gesagt, die Küche versucht nur zu sehr, anders zu sein. Sie werden aus gutem Grund italienische Klassiker genannt, also brauchen Sie nicht mit ihnen zu spielen.Mehr

Besuchsdatum: September 2018
Bewertet am 5. September 2018

Okay. Lasst uns hier beginnen: Es gab viel zu lieben an L'Escale. In den alten Weinhöhlen des Grand Hotel Tremezzo haben die Designer es geschafft, etwas zu gestalten, das cool, modern und einladend ist. Während der Rest des Hotels in übergroßem Luxus und zurückgeworfener Eleganz...schwelgt, bietet L'Escale eine Atmosphäre, die lässig, aber immer noch hervorragend ist. (Ich mochte die Teller so sehr, dass ich tatsächlich den Namen des Makers notierte und plane, einige zu bestellen.) Der Service war brilliant. Sowohl unser Kellner als auch der Manager, der unsere Bestellung annahm, waren unglaublich hilfsbereit und aufmerksam. Uns fehlte oder sehnte sich nach nichts. Das Problem ist das Essen. Es ist einfach komisch. Sie bekommen den Sinn von jedem Gericht, das der Koch bemüht. Und es muss schwierig sein, es zu durchschneiden, vor allem, wenn es oben rechts einen Michelin-Stern gibt. Aber leider ging jeder Innovationsversuch schief. Es begann mit der Butter. Warmes Brot, begleitet von Butter. Wie kannst du falsch liegen? Zwei zusammengesetzte Butter wurden serviert. Ein Geschmack mit Lavendel, eine lokale Delikatesse. Es schmeckte wie Badeseife. Der andere wurde mit Erdnuss aromatisiert. Ich verstehe es! Erdnussbutter! Aber nein. Es war auch schrecklich und ließ mich nach Skippy sehnen. Als wir in unsere Kurse kamen, hoffte ich, dass die Butter nur eine Abweichung von einer übereifrigen Küche war. Es war nicht. Ich begann mit Carpaccio vom Rind, einer meiner absoluten Favoriten. Es wurde mit etwas namens Parmesan-Creme serviert, die wie Parmesan-Frischkäse war, und lieferte nichts von der salzigen Käsigkeit, die Sie mit einem guten Carpaccio wollen. Daneben war ein dramatisch unterkochtes pochiertes Ei. War das ein Nicken zum Frühstück? Keine Ahnung, aber das letzte, was ich in meinem schönen, kurzen Brief wollte, war rohes Eigelb, also habe ich versucht, die strukturelle Integrität des Eis nicht zu gefährden. Als das fehlschlug, versuchte ich vergeblich, mein verbleibendes Rindfleisch um die Ränder des Tellers nach oben zu schieben. Die letzte Begleitung war ein ungeheures Reiben von schwarzem Trüffel in solcher Quantität, dass ich das Schwein suchen wollte, das diesen schönen Schatz gefunden hat und ihr persönlich danken. So schön der Trüffel war, er gehörte einfach nicht auf das Gericht. Es fügte nichts hinzu, und abgelenkt von dem schönen Rindfleisch. Die Vorspeise meiner Frau bestand aus Büffelmozzarella, Tomaten und Auberginenmark. "Wörtlich mein Lieblings-Salat-Konzept auf dem Planeten. Aber die Schlauheit der Küche vermochte sogar diese Delikatesse zu verderben. Es gab keine frischen Tomaten. Nur die sonnengetrocknete Sorte. Was war, naja, komisch. Und das "Auberginen-Fruchtfleisch" war nur ein unangenehmer Haufen von etwas, das gut aus einem Babynahrungsglas hätte kommen können. Es hatte keinen Platz in der Nähe dieses Tellers. Unsere Hauptleitungen waren kaum anders. Meins war Risotto mit Scampi und Limettenschale. Das Risotto war etwas fester als al dente, und seine Farbe war ein wirklich schlechtes Grün - wie es in Irrenanstalten des 19. Jahrhunderts vorkommt. Ein kleiner Garnelenschwanz, der oben thront. Wenn man genau die richtigen Mengen zusammenzählt - eine kleine Garnele mit etwas Risotto -, ist der Geschmack fast ausgeglichen, und das Gericht hat fast funktioniert. Aber es gab weit mehr Risotto als Garnelen, und der Geschmack von Risotto an sich war ähnlich dem Verzehr von granulierten Zitrussalz. Meine Frau war Gnocchi aus amerikanischen lila Kartoffeln. Nun, warum der Chef meinte, es sei notwendig, aus Tausenden von Kilometern importierte Kartoffeln zu kaufen, um ein Gericht in der Farbe von Auberginenschalen zu servieren, kann ich wirklich nicht sagen. Ich kann sagen, dass die Aromen schrecklich waren. Und die Tomaten? Wieder sonnengetrocknet. Wir haben den Nachtisch ausgelassen. Wir hatten einfach nicht den Mut. Aber es sind die Gnocchi, die perfekt die Fehler bei L'Escale darstellen. Eine Küche, die offensichtlich zu sehr von diesen Tomaten ausgestellt wird. Hier, im Herzen Italiens, in der absoluten Höhe der Tomatensaison, dachte dieser Koch, es wäre besser, ein Glas zu öffnen. Was hätte er möglicherweise denken können? Zwei abschließende Anmerkungen: Die meisten L'Escale Gäste gehen zur großen Weinauswahl, machen einen Verkostungsflug und verbinden ihn mit Wurstwaren und Käse. Wir hätten das tun sollen, und ich bin sicher, die Erfahrung wäre großartig gewesen. Allerdings, als wir versuchten, eine Flasche Wein zu bestellen, war das Restaurant unserer ersten Wahl ausgegangen.Mehr

Besuchsdatum: September 2018
Bewertet am 14. August 2018

Köstliche, einfache italienische Gerichte. Der Service war großartig, das Personal war lustig und wir fühlten uns wie zu Hause. Dies war ein toller Ort, nur einen kurzen Spaziergang entfernt zu haben! So schön haben wir hier zweimal gegessen:)

Besuchsdatum: Juli 2018
Bewertet am 31. Juli 2018

Wir waren im Hotel und aßen zweimal in diesem Restaurant. Das erste Mal war an unserem ersten Abend und wir waren alle ein bisschen müde nach der Reise und wollten etwas schnell und leicht. Wir waren sehr enttäuscht. Luke warmes Essen und wirklich nicht sehr...beeindruckt. Für solch ein fabelhaftes Hotel in jeder Hinsicht war das eine Enttäuschung. Wir stornierten eine spätere Buchung dort und nur nachdem wir mit dem F & Be Manager gesprochen hatten, stimmten wir zu, es in unserer letzten Nacht noch einmal zu versuchen. War in Ordnung, aber ich denke, der Schaden war angerichtet.Mehr

Besuchsdatum: Juli 2018
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 8 Hotels in der Umgebung anzeigen
Grand Hotel Tremezzo
1.358 Bewertungen
0,02 km Entfernung
Hotel Bazzoni
209 Bewertungen
0,31 km Entfernung
Hotel Rusall
193 Bewertungen
0,34 km Entfernung
Grand Hotel Cadenabbia
1.263 Bewertungen
0,52 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 27 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Cantina Follie
992 Bewertungen
0,21 km Entfernung
Bar Victoria
273 Bewertungen
0,66 km Entfernung
Bar Impero
18 Bewertungen
1,02 km Entfernung
Red & White Wine Bar
643 Bewertungen
0,24 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 21 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
The Anglican Church of the Ascension
25 Bewertungen
0,79 km Entfernung
Villa Carlotta
3.090 Bewertungen
0,22 km Entfernung
Infinity Pool
22 Bewertungen
0,58 km Entfernung
Parrocchia SS Nabore e Felice
6 Bewertungen
1,05 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des L’Escale.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien
Ist das Ihr Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Kostenlosen Eintrag beanspruchen