Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Tisch reservieren
2
Mi., 23.9.
20:00

Gesamtwertungen und Bewertungen

Travellers' Choice
GESAMTWERTUNGEN
Küche
Service
Qualität
Einrichtung

Details

PREISSPANNE
18 $ - 50 $
KÜCHEN
Deutsch, Zeitgenössisch, Speiselokal, Gesund, Suppen
Andere Ernährungsformen
Für Vegetarier Geeignet, Vegane Speisen, Glutenfreie Speisen
Alle Details anzeigen
mahlzeiten, funktionen

Das sagt der Guide MICHELIN

Hier geht es schwäbisch zu: Die Karte ist nicht nur regional ausgerichtet, sondern auch im Dialekt geschrieben - Tipp: die "Mauldaschasubb"! Die Glaswa...
Weitere Informationen erhalten Sie auf der Guide MICHELIN-Website.
Der MICHELIN Teller: eine Küche mit guter Qualität
Guter Komfort
Bewertungen (224)
Bewertungen filtern
196 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
133
43
15
3
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
133
43
15
3
2
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 13. August 2020

Gehe sehr gerne mit Geschäftspartnern und engen Freunden im Restaurant Reussenstein essen. Besonderer Blickfang ist die gläserne Küche, die einen vollständigen Blick in den Ablauf erlaubt. Die Abläufe erinnern an ein Schweizer Uhrwerk :) Von dort übernimmt der, immer freundliche und sehr gut geschulte, Service....Das Ambiente war schon immer sehr angenehm, aber die in letzter Zeit neu angeschafften Massivholzmöbel und die (vermutlich während des Corona-Lockdowns) komplett aufgefrischte Inneneinrichtung schaffen eine sehr schöne Atmosphäre. Die Liebe zum Detail, bis hin zu schönen Untersetzern und Kissen aus Filz/Loden(?) und die darauf passend abgestimmte Deko, komplettieren das tolle Erlebnis im Reussenstein. Angefangen mit dem "Gruß aus der Küche" bis hin zum sehr leckeren Bonbon mit "Schwarzwälder-Kirsch"-Geschmack ist der ganze Besuch eine Runde Sache oder wie man so schön auf "neudeutsch" sagen würde: it's a great experience! Langer Rede, kurzer Sinn: Das Hotel & das Restaurant überzeugen durch hohe Qualität und der Hingabe eines inhabergeführten Unternehmens. Das tut sehr gut in einer Welt von anonymen Großunternehmen und den Unternehmen der üblichen Ketten, für die man am Ende des Tages nur ein durchlaufender Posten ist. Ich kann ruhigen Gewissens dieses Unternehmen jedem ans Herz legen, der eine schöne Zeit haben will und das bei Preisen, die völlig in Ordnung und der gebotenen Qualität definitiv angemessen sind.Mehr

Besuchsdatum: Juli 2020
Hilfreich?
Bewertet am 7. Juni 2020

Sehr gute schwäbische Küche, hier findet jeder was. Fein zubereitet, beste Zutaten. Kann man absolut empfehlen, ob für privat oder geschäftlich.

Besuchsdatum: Juni 2020
Hilfreich?
Bewertet am 8. April 2020 über Mobile-Apps

Perfektes schwäbisches Essen. Sehr freundliches und zuvorkommendes Personal. Ein Chef der gerne auch mal zu den Gästen kommt. Tisch reservieren ist sehr wichtig. Ich war schon mehrmals dort sehr gut Essen und ich werde auch in Zukunft dort Essen gehen.

Besuchsdatum: Februar 2020
Hilfreich?
Bewertet am 15. Februar 2020

Wir hatten einen Tisch in einer ruhigen Ecke bestellt und wir bekamen bei der Kochschule den Tisch im Gewölbekeller angeboten. Für unser Treffen, der perfekte Tisch. Trotz der "Abgeschiedenheit" im Keller wurden wir sehr aufmerksam und freundlich bedient. Das Essen ist sehr gut und sehr...schön angerichtet. Einziger Grund für 4 Sterne ist, dass das Forellentatar nicht unseren Geschmack traf und unser "wildbrettle" mit Variationen vom Wild nicht wirklich warm war. Dagegen war der ofenwarme Birnenschlupfer ein Genuss. Wer gute schwäbsiche Küche liebt wird hier nicht enttäuscht.Mehr

Besuchsdatum: Februar 2020
Hilfreich?
Bewertet am 13. Februar 2020

Eine authentisch schwäbisch deftige Küche mit den typischen "Linsen mit Saiten und Spätzle" oder "geschmälzten Maultaschen" kann man hier nicht erwarten. Dafür gehobene sehr schön präsentierte Gerichte auf schwäbischer Basis, gezielt auf "International" und "Typically Swabian" getrimmt. Der Service ist zuvorkommend, gut geschult und präsend....Das Essen ausgezeichnet. Die feine Weinauswahl mit süddeutschem Schwerpunkt sehr gut. Das Restaurant ist offensichtlich gut besucht, was die Geschäftsführung verleitet, die Tische sehr eng zu stellen, so dass die Intimität eines gemütlichen Essens zu kurz kommt. Dadurch ist das Lokal auch recht laut und hellhörig. Facit: Service und Essen prima, Ambiente...Mehr

Besuchsdatum: Februar 2020
Hilfreich?
Bewertet am 17. Dezember 2019 über Mobile-Apps

Bestes Restaurant in Böblingen! Sehr nette Bedienung und Service! Das Essen ist 100% Schwäbisch und 100% Herz!

Besuchsdatum: Dezember 2019
Hilfreich?
Bewertet am 24. November 2019 über Mobile-Apps

Ich schaue in Orten, die ich besuche immer gerne nach Lokalen, die sich dem SlowFood verschrieben haben. Die Tische waren alle besetzt, sodass mir nur ein Platz an der Theke angeboten werden konnte. Die Theke bot einen komfortablen Platz mit direktem Blick in die „Offene...Küche“. Es sorgt immer für Vertrauen, mit ansehen zu können, wie mit den Produkten umgegangen wird. Einzig und allein darf man nicht zimperlich sein, da in der Küche auch schon mal ein Wildschwein oder Reh hängt, aus dem ein Stück ausgelöst wird. Mich hat es nicht gestört und so war es ein interessante Abwechslung. Das Essen selbst war köstlich und frisch. Die Weinkarte ist ordentlich sortiert und meine Wahl hat mir einen guten vollkundigen Wein beschert. Ich würde hier auf jeden Fall wieder essen. Das nächste Mal allerdings sicherlich mit Reservierung.Mehr

Besuchsdatum: November 2019
Hilfreich?
Bewertet am 22. November 2019 über Mobile-Apps

Der reservierte Tisch für uns vier war nett eingedeckt und das Restaurant voll bis auf den letzten Platz. Ein Kompliment an den Service, trotz Stimmengewirr und Stress blieben die jungen Damen und der sehr kompetente Ober freundlich und sehr aufmerksam. Das Forellentatar und die Variationen...mit Charakter und Tiefe, auch die Kartoffelsuppe sehr sämig. Die Landgockelbrust in Wildkräuterbutter auf den Punkt gebraten, begleitet von einem sämigen Selleriepüree war richtig gut. Klassisch die Kalbskutteln in Trollingersößle --- und ein hervorragender Rostbraten -- die Spätzle aber nicht geschabt. Die Wildvariation sehr umfangreich und ein saisonales Vergnügen. Die Desserts und besonders das Haselnusseis --- ein Abschluss an den man sich gerne erinnert. Die Weinkarte Schwäbisch orientiert und für jeden etwas dabei. Wir freuen uns auf unseren vierten Besuch.Mehr

Besuchsdatum: November 2019
Hilfreich?
Bewertet am 11. November 2019

Das Essen war sehr gut und die Lokalität ist gut. Wenn es voll ist, ist es wie überall, etwas laut. Mein Fleisch war etwas hart aber bei unseren anderen Gästen war es absolut ok. Auswahl an guten schwäbischen Gerichten ist prima.

Besuchsdatum: Mai 2019
Hilfreich?1  
Bewertet am 1. November 2019 über Mobile-Apps

Ich hatte einen Tisch für 4 Personen reserviert und wurde sogar extra noch nach dem Anlass gefragt (Geburtstag). Wozu ist mir schleierhaft weil weder beim Eintreffen noch in der Tischdeko noch sonst irgendwie wurde auf den Anlass eingegangen. Mussten kurzfristig noch die Reservierung von 4...auf 5 Personen erhöhen und es wurde uns dafür der 8er Tisch im Gewölbekeller angeboten. Das war uns gleich recht und werde ich in Zukunft immer buchen (Geheimtipp) wenn möglich da es im Gastraum bei voller Besetzung immer etwas eng und laut zugeht. Unten hat man seine Ruhe und der Service kümmert sich trotzdem aufmerksam und bemüht mit kleinen Abstrichen: die Servicekraft war etwas unsicher und hat schon beim probieren den Wein aufs Tischtuch geschüttet. Ich hatte also von Anfang an eine rote Pfütze den ganzen Abemd vor mir. Da noch nicht serviert war hätte man durchaus noch schnell das Tischtuch wechseln können. Desweiteren hat es vom Eintreffen bis zum Servieren der Hauptspeise 2 Stunden gedauert. Das ist dann doch etwas lang trotz Suppe zwischendurch, Auch wenn das Lokal gut besucht war. Das Essen allerdings war top. Immer zu empfehlen sind die wildgerichte. So zB der Sauerbraten vom Reh oder das Wildbrettle. Preis/Leistung ist vollkommen in Ordnung und angemessen für die gebotene Speisen und Getränkequalität. Wir kommen bestimmt wieder und der Service lernt bestimmt auch noch was dazu bis dahin ;)Mehr

Besuchsdatum: Oktober 2019
Hilfreich?
Mehr Bewertungen anzeigen
Das Beste in der Umgebung
Die besten Hotels in der UmgebungAlle anzeigen
Businesshotel & Appartements Stuttgart-Vaihingen
30 Bewertungen
8,55 km Entfernung
relexa Waldhotel Schatten
216 Bewertungen
9,49 km Entfernung
Akzent Hotel Torgauer Hof
9 Bewertungen
3,56 km Entfernung
Hotel Krone
24 Bewertungen
7,71 km Entfernung
Die besten Restaurants in der UmgebungAlle anzeigen
Thai Rainbow Garden
243 Bewertungen
0,42 km Entfernung
Schönbuch Brauhaus
431 Bewertungen
0,27 km Entfernung
Seegärtle
123 Bewertungen
0,5 km Entfernung
Die besten Sehenswürdigkeiten in der UmgebungAlle anzeigen
Motorworld Region Stuttgart
338 Bewertungen
1,4 km Entfernung
O'Donovans Irish Pub
9 Bewertungen
0,41 km Entfernung
EhrBar
5 Bewertungen
0,45 km Entfernung
Filmzentrum Bären
7 Bewertungen
0,45 km Entfernung
Fragen & Antworten
Frage stellen
AndreaG4462
23. März 2018|
Antworten
Antwort von Petra W | Vertreter des Unternehmens |
Guten Tag! Unser Restaurant hat Sonntags und Montags geschlossen. Gerne sind wir von Dienstag bis Samstag für Sie da. In unserem Hotel können Sie Sonntags von 08:30 - 11 Uhr und montags von 06:30 bis 10:00 Uhr frühstücken ... Mehr
0
 Wertungen
Ist das Ihr Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Kostenlosen Eintrag beanspruchen