Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Forellenhof Haggen

€€ - €€€deutsch, Deli,
Haggen 8 | 6184 St. Sigmund, St. Sigmund im Sellrain, Sellrain 6184, Österreich
+43 650 4447760
Webseite
Teilen
Speichern
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
  • Ausgezeichnet80 %
  • Sehr gut16 %
  • Befriedigend 1 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend3 %
Geschlossen
Öffnungszeiten
KÜCHEN
deutsch, Deli, Grillspezialitäten, für Vegetarier geeignet
PREIS
€€ - €€€
GESAMTWERTUNGEN
Service
Küche
Qualität
Einrichtung
STANDORT
Haggen 8 | 6184 St. Sigmund, St. Sigmund im Sellrain, Sellrain 6184, Österreich
Alle Details
Bewertung schreibenBewertungen (53)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 10 von 45 Bewertungen

Bewertet 23. Mai 2018

wir waren begeistert von der Qualität und Quantität des Essens, auch das Ambiente ist sehr urig und die Bedienung und auch Küche ausgesprochen nett und flott. Wir haben uns zum krönenden Abschluss noch eine Moosbeerenpfanne gegönnt (hat als Dessert vollkommen für 4 Personen gereicht)

Danke, Barbara E!
Alfred S, Inhaber von Forellenhof Haggen, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 26. Juni 2018
Mit Google übersetzen

Gottseidank(e)!

Bewertet 29. April 2018

Katastrophales Service! Über eine Stunde (trotz dreimaligem Nachfragen) auf Speckknödelsuppe gewartet - nicht bekommen - letztendlich aus Hoffnungslosigkeit storniert und hungrig nach Hause gefahren. Keine Entschuldigung seitens des Personals, nur der vorwurfsvolle Kommentar es sei viel los. Kollege hat Kasknödel bestellt und diesen auch erhalten...Mehr

Danke, Lisa K!
Alfred S, Inhaber von Forellenhof Haggen, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 30. April 2018

Schade dass Sie über die Mitarbeiterin - die Ihnen gesagt hat den ersten Tag hier zu arbeiten - und sich mehrfach entschuldigte, ein so hartes Urteil fällen. Allerdings verwundert mich, dass Sie hungrig gegangen sind und angeblich nichts bekommen haben, einen derartig abschätzigen Ausspruch über...Mehr

Bewertet 1. April 2018 über Mobile-Apps

Waren wieder einmal nach dem skifahren im forellenhof, habe vorbestellt, da dazugelernt ,-) haben einen schönen Tisch im Kamin Zimmer bekommen, das Ambiente ist sehr angenehm, essen wie immer top, hatten zu zweit die fischplatte und schönen Salat, hätte auch für 3 Personen gereicht, nach...Mehr

Danke, Michael H!
Alfred S, Inhaber von Forellenhof Haggen, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 4. April 2018

Hallo Michael, danke für Deinen wiederholten Besuch und die freudige Gesamtbilanz. Zu Deiner Anmerkung, dass bei diesem Geschäftsgang eine Kellnerin überfordert ist, kann ich Dir nur voll zustimmen. Händeringend suchen wir Personal. Fast jeden Wunsch würden wir akzeptieren (Gehalt, Zeiteinteilung usw.) - aber wir finden...Mehr

Bewertet 4. März 2018

Waren mit einer kleinen Gruppe im Forellenhof zu Mittag essen. Das Restaurant liegt sehr idyllisch umringt von der Tiroler Bergwelt kurz vor Kühtai und ist leicht zu finden. Die Speisekarte ist abwechslungsreich. Das Essen war sehr lecker und nicht zu knapp bemessen (große Portionen). Die...Mehr

2  Danke, Matthias0787!
Bewertet 15. Januar 2018 über Mobile-Apps

Wir waren das zweite Mal im Forellenhof! Beim ersten Mal hat sich die Bedienung schon nicht mit der Freundlichkeit aus dem Fenster gelehnt, aber dieses Mal wurde das noch übertroffen! Als wir eingeparkt haben, sah uns die Kellnerin schon und man möge annehmen, dass man,...Mehr

3  Danke, Denise P!
Alfred S, Inhaber von Forellenhof Haggen, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 24. Januar 2018

Hallo Denise, danke für Ihre Rückmeldung, auch wenn ich einige Worte dazu einbringen muss. --) Den Gast nicht zu grüßen, sogar beim Einschänken patzten ist unfreundlich und wirkt lustlos. Entschuldigung! --) Eine Kellnerin hat in solch einem kleinen Gasthaus eine Vielzahl von Aufgaben: Abwaschen, putzen,...Mehr

Bewertet 9. Januar 2018 über Mobile-Apps

Wir haben zwar nicht die viel gepriesen Forellen gegessen, sondern Kaspressknödel mit Salat und uns danach einen Kaiserschmarrn aus der Guseisernen Pfanne geteilt. Nach eine Rodelpartie genau das Richtige 😀 Personal super nett, Esse hervorragend und Preise sehr fair. Was will man mehr?

1  Danke, Christiane B!
Bewertet 20. November 2017

Das Ambiente des Forellenhofes und die Qualität der servierten Forellen sind exzellent. Vor allem die Forelle auf Lavastein garantiert ein eindrucksvolles Esserlebnis.

1  Danke, Weka!
Alfred S, Inhaber von Forellenhof Haggen, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 21. November 2017

Ich kann mich nur verneigend bedanken! Möchte aber die Gelegenheit wahrnehmen, die MitarbeiterInnen, die mit mir in den letzten Monaten große Herausforderungen meistern mussten, hervorzuheben. Loyalität zum Haus und Einsatz beim Gast, ergaben ein unglaubliche Resonanz bei den Gästen.

Bewertet 30. Juli 2017 über Mobile-Apps

Regionale Gerichte mit frischen Spitzenprodukten sorgten bei uns für ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis. Die Speckknödelsuppe war ein Gedicht, das Knödeltris herzhaft mit feinstem Sauerkraut und jeder Menge frischem Schnittlauch und die Moosbeernocken in der Eisenpfanne waren der krönende Abschluss eines kulinarischen Ausflugs.

Danke, Tom S!
Bewertet 28. März 2017

Zu einem schönen Skitourenabschluss gehört eine Forelle und ein Blaubeerschmarrn im Forellenhof in Haggen unbedingt dazu. Trotz viel Betrieb, bekommt man ein hervorragendes Menü.

Danke, elkeknoll!
Bewertet 26. Februar 2017 über Mobile-Apps

Wir waren über Nacht auf dem Hof und haben einen super Aufenthalt gehabt... die Bedienung / der Service sind super und man wird sehr gut verpflegt... ein Ausflug ist dieser Hof jedenfalls wert... :)

Danke, Armin K!
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheSee all hotels
Mooshaus Winterresort
101 Bewertungen
4,66 km Entfernung
Hotel Silzerhof
11 Bewertungen
4,67 km Entfernung
Hotel Konradin
58 Bewertungen
4,68 km Entfernung
Hotel Moritz
23 Bewertungen
4,72 km Entfernung
Restaurants in Ihrer Nähe
Dorfstadl
134 Bewertungen
4,94 km Entfernung
Sporthotel antonie
6 Bewertungen
5,63 km Entfernung
Zum Kaiser Maximilian
50 Bewertungen
5,08 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Abbaye de Stams
50 Bewertungen
10,81 km Entfernung
Innsbruck Airport Taxi - Gangl Transfers
7 Bewertungen
11,99 km Entfernung
Bergbahnen Oberperfuss
15 Bewertungen
12,28 km Entfernung
Möserer See
71 Bewertungen
12,78 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Forellenhof Haggen.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden
Diesen Eintrag verbessern

Restaurantdetails

Gesamtwertung
  • Küche
    Service
  • Qualität
    Einrichtung
Durchschnittspreise
6 $ - 25 $
Küche
deutsch, Deli, Grillspezialitäten, für Vegetarier geeignet
Mahlzeiten
Mittagessen, Abendessen, Getränke
Besonderheiten
Sitzplätze im Freien, voll ausgestattete Bar, kostenloses WLAN, zum Mitnehmen, Reservierung möglich, Sitzplätze, Servicepersonal, Parkplätze verfügbar, Kostenlose Stellplätze, Hochstühle verfügbar, rollstuhlgerecht, serviert Alkohol, Wein und Bier, Akzeptiert Mastercard, Kreditkarten akzeptiert
Geeignet für
Panoramablick, romantisch, besondere Anlässe, Kinder, Familie mit Kindern
Öffnungszeiten
Sonntag
11:00 - 20:30
Donnerstag
11:00 - 20:30
Freitag
11:00 - 20:30
Samstag
11:00 - 20:30
Standort- und Kontaktinformationen
  • Adresse: Haggen 8 | 6184 St. Sigmund, St. Sigmund im Sellrain, Sellrain 6184, Österreich
  • Ort: Europa  >  Österreich  >  Österreichische Alpen  >  Tirol  >  Sellrain  >  St. Sigmund im Sellrain
  • Telefonnummer: +43 650 4447760
  • E-mail
Beschreibung
Der Weiler Haggen ist urkundlich schon über tausend Jahre bekannt. Die alten Handelsrouten fürten über die Stubaier Alpen in den Norden. Bis zum Jahr 1900 mußten die Bauern ihr Zehentel an`'s Bistum Brixen abliefern. Die älteste Stube im Forellenhof datiert auf 1551.. Fünf Minuten von Kühtai entfernt liegt das Ausflugsgasthaus an mehreren Fischteichen. Im Winter ein beliebter Ausgangspunkt für Skitouren, aber das ganze Jahr ein Anziehungspunkt für Genießer! Knödel und Schlutzkrapfen sind in dieser Gegend Pflicht. Natürlich auch Gröstl, Schnitzel oder Steak. Berühmt aber für die Fischspezialitäten - von geräuchert, in der Suppe und natürlich in vielen Varianten, wie mit Mandel oder Knoblauch, aber auch völlig fettfrei auf dem Lavastein. Und zum Abschluss ein Muss: Moosbeernockn in der Eisenpfanne.
Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können. Ihren Eintrag beanspruchen