Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Gesamtwertungen und Bewertungen

Es stehen noch nicht genügend Bewertungen zu Essen, Service, Preis-Leistungs-Verhältnis und Atmosphäre für Brößler, Deutschland zur Verfügung. Schreiben Sie eine der ersten Bewertungen!

Details

KÜCHEN
Deutsch
Mahlzeiten
Frühstück, Mittagessen
FUNKTIONEN
Reservierung möglich, Sitzplätze, Service am Tisch
Bewertungen (12)
Bewertungen filtern
11 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
6
3
1
0
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Bewertungen von Reisenden
6
3
1
0
1
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 13. Juni 2021

Die Öffnungszeiten auf der Webseite sind nicht aktuell, obwohl dies ein PopUp-Fenster mit "wir sind nach Corona wieder für Sie da" suggeriert. Wir nahmen uns den Biergarten daraufhin als Ziel unseres Tagesausflugs vor. Am Tor hing dann ein Schild "Sonntag Ruhetag".

Besuchsdatum: Juni 2021
Hilfreich?
Bewertet am 19. Januar 2021 über Mobile-Apps

Egal ob deftig oder etwas feines - alles lecker. Top Preis-Leistungs-Verhältnis Freundliches Personal

Besuchsdatum: November 2020
Hilfreich?
Bewertet am 12. August 2019 über Mobile-Apps

Sah von außen nicht danach aus, wir kamen aus Richtung Westen vom Main. Haxe und Leberkäs waren wirklich extrem gut.

Besuchsdatum: August 2019
Hilfreich?1  
Bewertet am 14. April 2019

Waren im Dezember 2018 zur Jahresabschlussfeier mit unserer Firma hier. Tolles Essen und sehr freundliches Personal.

Besuchsdatum: Dezember 2018
Hilfreich?
Bewertet am 13. Oktober 2018 über Mobile-Apps

Eine familiäre und freundliche Atmosphere. Die Zimmer waren ok, teils zu kleine Betten. Aber dafür sauber. Das Abendessen war fein mit vielen bayerischen Gerichten. Das Frühstückbuffet war sehr ausgiebig mit vielen frischen Produkte aus der Region. Ideal für kurzweilige Übernachtungen.

Besuchsdatum: Oktober 2018
Hilfreich?
Bewertet am 24. April 2018

Wir gönnten uns hier einFrühstück erster Wahl. Der Duft der Bäckerei gibt sein Rest dazu. Reichlich sortierte Theke. Der Kaffe sehr gut. Das richtige zum beginn des Tages.

Besuchsdatum: April 2018
Hilfreich?1  
Bewertet am 14. November 2016

sehr viel Auswahl, günstig, lecker und frisch, freundliche Bedienungen, viel Frisches Obst, reichhaltiges Frühstücksbuffet

Besuchsdatum: Oktober 2016
Hilfreich?
Bewertet am 21. März 2016 über Mobile-Apps

Es dürfte schwierig sein ein besseres Frühstück Buffet zu finden. Seit Jahren unsere Nummer 1 in der Region Rhein/Main.

Besuchsdatum: März 2016
Hilfreich?
Bewertet am 2. Juni 2015

sehr große Auswahl, verschiedene Brötchen- und Brotsorten, hausgemachte Marmelade, Honig, Wurst, Käse, Schinken, Salami, Frühstücksspeck, Eier, heiße Würstchen, Fisch, verschiedene Salate, Obst, Joghurt, Müsli, eine sehr große Auswahl

Besuchsdatum: April 2015
Hilfreich?
Bewertet am 1. März 2015

Die von den Römern n.Chr. mit drei Kastellen gegründete Wohnstatt am Main weist auch heutzutage noch drei wesentliche Merkmale auf: Eine riesige (Zellulose- und Papier-)Fabrik mit allem Drum und Dran, eine den Ort durchschneidende Güterbahnstrecke mit Schranke und diesen soliden Landgasthof mit Metzgerei, Brotbäckerei und...Betten (dafür siehe unter >Hotels). Schon um fünf Uhr morgens können sich die Arbeiter hier üppige Wurstbrötchen abholen, selbstgemachete Torten für deren graulockige Hausfrauen gibt's ab halb Zwölf den ganzen langen Nachmittag, und durchreisende Vertreter stärken sich an den preiswerten Mahlzeiten, die das dunkelgetäfelte Retaurant mit dem freundlichen Personal besonders sonntags füllen. Denn die Inhaberfamilie weiß seit Jahrzehnten, dass sie gegen das triste Gegenüber nur mit herausragender Qualität punkten kann. Bei uns gelang das mit hervorragender Leberklößchensuppe, prima zartem Schweinssteak in (ziemlich cremiger) Schalottensoße mit hausgemachten Klößchen und Salatteller, und zum Abschluss noch selbst eingemachte heiße Schattenmorellen - alles zusammen für 16,80. Auch die Steinpilzravioli mit Spinat und gerösteten Pinienkernen (10,80) schienen besser als beim nächsten Italiener. A propro: Der Pinot Grigio ebenso wie ein Müller-Thurgau aus dem nächstliegenden Weinberg in Grostostheim sind billig und werden deshalb oft bestellt, ein Weinkenner wird man damit aber nicht.Mehr

Besuchsdatum: März 2015
Hilfreich?2  
Mehr Bewertungen anzeigen
Das Beste in der Umgebung
Die besten Hotels in der UmgebungAlle anzeigen
Hotel Restaurant Brößler
27 Bewertungen
0 km Entfernung
Hotel Classico
30 Bewertungen
4,25 km Entfernung
Zum Goldenen Ochsen
211 Bewertungen
5,39 km Entfernung
Hotel Goldener Karpfen
25 Bewertungen
5,59 km Entfernung
Die besten Restaurants in der UmgebungAlle anzeigen
Isola Bella
27 Bewertungen
0,5 km Entfernung
Der Bayrische Hof
50 Bewertungen
1,4 km Entfernung
Goldener Engel
14 Bewertungen
0,34 km Entfernung
Die besten Sehenswürdigkeiten in der UmgebungAlle anzeigen
Saunagarten
12 Bewertungen
1,63 km Entfernung
Park Schönbusch
191 Bewertungen
3,41 km Entfernung
Schloss Johannisburg mit Schlossanlagen
297 Bewertungen
5,41 km Entfernung
Pompejanum
125 Bewertungen
5,15 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern (Brößler).
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien
Ist das Ihr Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Kostenlosen Eintrag beanspruchen