Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Gesamtwertungen und Bewertungen

GESAMTWERTUNGEN
Küche
Service
Qualität
Einrichtung

Details

KÜCHEN
Griechisch
Andere Ernährungsformen
Für Vegetarier Geeignet
Mahlzeiten
Abendessen, Mittagessen
Alle Details anzeigen
mahlzeiten, funktionen
Bewertungen (40)
Bewertungen filtern
36 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
16
10
7
0
3
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
16
10
7
0
3
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet gestern

Das letze mal konnte ich keine gute Bewertung schreiben . Heute waren wir wieder da und ich kann nichts schlechtes verkünden . Die Kellner durchweg aufmerksam . Der chef freundlich und auch zu den kindern am anderen tisch sehr kommunikativ und es wurde gescherzt. So...war die wartezeit nicht so lang . Das essen war okay und schmeckt . Wer viel fleisch mag ist hier genau richtig . Heute hab ich mich sehr wohl dort gefühlt . Hoffe es war beim letzten mal nur ein schlechter tag . Heute gibts daumen hoch . 👍pegMehr

Besuchsdatum: Juli 2022
Hilfreich?
Bewertet am 29. Mai 2022

Waren nach langem mal wieder da . Saßen auf dem schönen Freisitz. Die Kellnerin war freundlich und lächelte auch im vorbeigehen den Gästen zu. Die Kellner waren da eher ernst . Mundfaul waren sie alle. Nur das nötigste. Bestellung ging schnell . Essen war eher...Durchschnitt. Nichts an was ich mich heute , einen Tag später mit Appetit erinnere. Ein junger Mann mit einem Handy lief am Freisitz vorbei und der Geschäftsführer kam angerannt und fing an zu brüllen , war extrem aggressiv. Ich war über die Situation sehr erschrocken . Eine Erklärung oder Entschuldigung zu uns Gästen gab es nicht . Eine Verabschiedung gab es nicht . Schade !Mehr

Besuchsdatum: Mai 2022
Hilfreich?
Bewertet am 19. November 2021

Essen ist wirklich gut. Nur das weder Eingaskontrolle, die Kellner mit heruntergezogener, oder gar keine Maske bedienen, ist derzeit ein absolutes no go.

Besuchsdatum: November 2021
Hilfreich?
Bewertet am 31. Dezember 2020 über Mobile-Apps

Super geiles Essen, in Corona Zeit natürlich abgeholt. Es war für jeden etwas dabei. Hat Silvester gerettet. DANKE LIEBES TEAM VON DIMMI UND AUCH DIR VIELEN DANK.

Besuchsdatum: Dezember 2020
Hilfreich?
Bewertet am 18. Oktober 2020 über Mobile-Apps

Die Qualität der Speisen ist vollkommen in Ordnung. Der Umgang mit den Corona-Maßnahmen ist allerdings mehr als fraglich. Gäste werden zum Teil mit Handschlag und Umarmung begrüßt, dabei wurde der Mund/Nasenschutz sogar abgenommen. Der Mund-Nasenschutz wird außerdem immer unter der Nase getragen. Es tut mir...Leid, aber das geht nun wirklich in der heutigen Zeit überhaupt nicht. Wir kommen aus diesem Grund nicht wieder.Mehr

Besuchsdatum: Oktober 2020
Hilfreich?
Bewertet am 11. September 2020

Auf Empfehlung fuhren wir von Neuss nach Osterath, es ist überhaupt nicht weit. Das alte Haus liegt direkt an der Autobahnausfahrt. Parkplätze reichlich. Wetter war gut, hätten im überdachten Pavillon sitzen können, wenn uns nicht der Verkehrslärm gestört hätte. Immerhin saßen, als wir gingen, vier...Personen da. Das Haus innen mit altdeutschem Ambiente, wie man es selten noch findet, allein dafür war das Lokal einen Besuch wert. Speisekarte sehr umfangreich. Meine Frau nahm den Vorspeisenteller MESES, ich MYDIA Saganaki. Diese Schafskäse-Vorspeise war äußerst pikant, man könnte sagen, superscharf, weswegen ich mein zweites Pils sehr schnell austrinken musste. Wäre deshalb besser gewesen, meine Frau den Weißwein XEROLITHIA probieren zu lassen. Hätte auch gerne Mini-Kalamari genommen, mag aber die frittierte Variante nicht, da machen wir es selbst unserer Ansicht nach etwas kulinarisch-raffinierter. Der Hermes-Teller sah gut aus und schmeckte meiner Frau auch sehr gut, sie konnte es aber mengenmäßig nicht mehr schaffen, Aber dafür gibt es ja Doggi-Pack auch für die wenigen Zeitgenossen, die keinen Vierbeiner über die eigene Schwelle lassen wollen. Ansonsten viel für mich sehr Reizvolles auf der Karte, aber bitte nicht mit Salzkartoffeln. So wich ich auf Spaghetti AEGAEO aus. Ein Schwerstarbeiter-Teller, durchaus wohlschmeckend, wo ich mir die Krabben aus dem Mampf herauspuhlte. Die Hälfte ging leider zurück, weil ich kein Malocher bin. So sah aber der Chef aus, zumindest seine Arbeiter-Klamotten. Zwischendurch bekamen wir beide einen UOZO, den gibts woanders erst hinterher. Aber der Supergrieche erklärte uns in feinstem rheinischen Dialekt, das sei zur Unterdrückung eventueller zwischenzeitlichen Aufstoßens. Hatten wir nicht, deswegen habe ich meinen stehen lassen, obwohl ich UOZO gerne schlürfe, aber man muss ja noch Auto fahren.Mehr

Besuchsdatum: September 2020
Hilfreich?
Bewertet am 31. August 2020 über Mobile-Apps

Auf der Jagd nach einer Wespe kippte ich ein Bierglas um. Der aufmerksame Ober wies uns sofort einen neuen Tisch zu, was in Corona Zeiten in einem vollen Restaurant nicht so einfach war. Ein neues Bier kam unaufgefordert mit den bestellten Speisen. Klasse. Salate, Fitnesspfanne...und Hermesteller einfach super lecker. Wir gehen seit 20 Jahren als Stammgäste regelmäßig hin, sind noch NIE enttäuscht worden - im Gegensatz zu anderen Restaurants.Mehr

Besuchsdatum: August 2020
Hilfreich?
Bewertet am 21. November 2019 über Mobile-Apps

Das schmucke Gebäude - in dem dieses griechische Lokal residiert - ist mir von Außen schon seit vielen Jahren vertraut. Gemeinsam mit meiner Mutter wollte ich testen, ob hier auch die „inneren Werte“ entzücken können... Nun ja, es war absoluter Durchschnitt. Ich kenne wesentlich bessere...griechische Lokale in der Region.Mehr

Besuchsdatum: Dezember 2018
Hilfreich?
Bewertet am 5. November 2019 über Mobile-Apps

Waren heute mit 5 Personen dort zum Abendessen verabredet. Der erste Eindruck war der eines x-beliebigen in die Jahre gekommenem Wirtshaus. Der Service war freundlich und aufmerksam. Das Essen kam nach angemessener Zeit. Die Auswahl war riesig. Leider war das Essen nur ok bzw. Hatte...Imbissqualität. Im Salat war noch Sand der fein knirschte beim Essen. Man wurde satt, es war auch nicht schlecht aber auch nicht toll.Mehr

Besuchsdatum: November 2019
Hilfreich?
Bewertet am 13. Oktober 2019

Der beste Grieche weit und breit! Der Chef ist der sympathischste Gastronom den ich je gesehen hab. Das Essen ist jedesmal reichlich und super lecker.

Besuchsdatum: Oktober 2019
Hilfreich?
Mehr Bewertungen anzeigen
Das Beste in der Umgebung
Die besten Hotels in der UmgebungAlle anzeigen
Hotel-Restaurant Osterather Hof
28 Bewertungen
1,87 km Entfernung
Hotel Gästehaus Meererbusch
14 Bewertungen
2,2 km Entfernung
Gut Dyckhof
73 Bewertungen
3,84 km Entfernung
Classic Hotel Kaarst
20 Bewertungen
4,45 km Entfernung
Die besten Restaurants in der UmgebungAlle anzeigen
Restaurant Olympia
52 Bewertungen
1,31 km Entfernung
Alter Bahnhof
39 Bewertungen
1,43 km Entfernung
Restaurant Mikado
24 Bewertungen
0,29 km Entfernung
Die besten Sehenswürdigkeiten in der UmgebungAlle anzeigen
Stadtführungen Claudia Kuhs
1 Bewertung
0,78 km Entfernung
Osterather Bahnhof
1,43 km Entfernung
St. Nikolaus
1,84 km Entfernung
Ballonteam Daedalus
2,5 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern (Haus Bovert).
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien
Ist das Ihr Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Kostenlosen Eintrag beanspruchen
Häufig gestellte Fragen zu Haus Bovert

Ja, Haus Bovert bietet einen Abholservice an.

So bewerten Reisende Haus Bovert auf Tripadvisor in den folgenden Kategorien:
  • Küche: 4
  • Service: 4
  • Qualität: 4
  • Einrichtung: 4