Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Gesamtwertungen und Bewertungen

GESAMTWERTUNGEN
Küche
Service
Qualität

Details

KÜCHEN
Deutsch
Mahlzeiten
Mittagessen, Abendessen, Brunch
FUNKTIONEN
Reservierung möglich, rollstuhlgerecht, Service am Tisch, Sitzplätze
Bewertungen (14)
Bewertungen filtern
14 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
9
2
1
1
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Bewertungen von Reisenden
9
2
1
1
1
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 15. Oktober 2020

Wir sind irgendwann im letzten Jahr auf das Restaurant gestoßen und seitdem regelmäßig zu Besuch! Auch wenn es im nahegelegenen Naumburg eine ausreichende Auswahl an Restaurants gibt, ist der Ausflug in das ca 5km entfernte Großjena eine Reise wert. Die Gerichte wechseln regelmäßig. Die Karte...ist klein gehalten besticht aber durch ihre Variation. Das wirkt sich auch auf die Qualität der Speisen aus- regionale Produkte und wirklich frisch! Es ist wirklich ein Genuss. Für 1-2 Euro mehr, als in vergleichbaren Restaurants der Gegend, bekomme ich gefühlt die doppelte Qualität. PS: Man sollte reservieren, da auch der Gastraum nicht auf "Massenabfertigung" ausgelegt ist und das ist auch gut so.Mehr

Besuchsdatum: August 2020
Hilfreich?
Bewertet am 21. Juli 2020

Trotz Beschränkungen in Corona - Zeiten konnten wir eine wunderschöne Jugendweihe in der Orangerie feiern. Die Tafel war liebevoll und genau nach unseren Vorstellungen gedeckt, das Essen hat alle Gäste begeistert, kleinere Sonderwünsche wurden erfüllt... Die Karte ist übersichtlich, was an der Zubereitung liegt. Es...wird tatsächlich in der Küche gekocht. Wenn ein Schnitzel bestellt wird, hört mann das Klopfen ... Es wird Wert auf saisonale und regionale Produkte gelegt. Und man sollte vorher anrufen und reservieren. Danke nochmal und bis bald!Mehr

Besuchsdatum: Juni 2020
Hilfreich?1  
Bewertet am 14. Januar 2020

Sonntag 11:30 vollkommen leere Gaststätte aber ALLE !!! Tische reserviert. Man erteilt dem Wanderer eine freundliche Abfuhr. Vielleicht schmeckts hier ja sogar - wir möchten es nicht mehr wissen! Zugegeben im Januar ist hier sicher nicht viel los, aber trotzdem sind Wanderer und Radfahrer (Unstrut...Radweg) unterwegs und haben die Tour so geplant, dass sie ungefähr zur Mittagszeit hier vorbeikommen, aber nicht 100%ig wissen ob wirklich und wann genau. Auch ist uns klar, dass das Lokal keinen Versorgungsauftrag hat, aber dann einfach im Internet "Sonntag nur Bestellte oder geschlossene Veranstaltung" und kein Spontangast nervt mit Appetit auf Mittagessen.Mehr

Besuchsdatum: Januar 2020
Hilfreich?1  
Bewertet am 19. Juni 2019

Wunderbare Location, sehr freundlicher Service, sehr hundetolerant....aber das Essen?! Grüner Salat, der seine besten Zeiten hinter sich hatte, totgebratene Schweinemedaillons....und die Erdbeeren (die auf jedem Gericht als Deko herhalten müssten) waren auch alles andere als frisch! Das war nix!

Besuchsdatum: Juni 2019
Hilfreich?2  
Bewertet am 4. Mai 2019

Wir waren sehr zufrieden. Die Tafel war liebevoll im Freien gedeckt. Uns empfing eine leckere Erdbeerbowle und ein super Service. Das Essen war besonders, es gab Wild, Vegetarisches, Gemüse... alle Gäste waren sehr zufrieden. Nach unserer Kutschfahrt in den Blütengrund kehrten wir zur Kaffeetafel zurück....Nun erwarteten uns leckerste Torten und Eis zur freien Auswahl.Mehr

Besuchsdatum: Juni 2018
Hilfreich?
Bewertet am 25. Oktober 2017

Die Orangerie, die in Grossjena, einem Vorort von Naumburg liegt, hat uns absolut überrascht. Zum Ambiente: Sie wurde in einer alten Orangerie eines Rittergutes liebevoll restauriert und nun als Gaststätte wieder in Betrieb genommen. Die große und hohe Fensterfront schafft ein herrliches Licht im Gastraum....Man kann aber auch bei schönem Wetter draußen im Biergarten sitzen. Zu den Speisen: Wir waren hier zwar nur zu einem Snack auf einer Wandertour mittags eingekehrt, waren aber vom Angebot begeistert und konnten leider in unserem Kurzurlaub hier nicht mehr abends zu Gast sein. Die an den Nachbartischen servierten Teller (halbe Ente für 15 Euro, Kotelett vom Thüringer Landschwein für 17 Euro) haben wir zwar selber nicht probiert, sie haben uns aber vom Aussehen und vom zufriedenen Blick der Gäste her überzeugt. Beim nächsten Kurzurlaub in der Gegend werden wir hier unbedingt wieder einzukehren. Hier ist ein Küchenteam am Herd, das mit hohem Niveau kocht. Schon die Zusammenstellung innerhalb der Speisen machte uns neugierig. Als sehr empfehlenswerten Vorspeisen wäre der Tatar von der geräucherten Forelle für 7 Euro zu nennen. Zum Dessert probierten wir Schoko-Chilliparfait mit gebackenem Obst aus dem Ofen für gleichfalls 7 EuroMehr

Besuchsdatum: Oktober 2017
Hilfreich?2  
Bewertet am 31. August 2017 über Mobile-Apps

Geile Location mit frischen leckeren Essen. Tomatensuppe aus frischen Tomaten, diese war so lecker. Das Schweinefilet war auch sehr delikat. Die Weinempfehlung war auch sehr gut. Weiter so.

Besuchsdatum: August 2017
Hilfreich?2  
Bewertet am 4. Oktober 2016 über Mobile-Apps

Wir waren zufällig dort und haben es nicht bereut. Nette freundliche Bedienung und eine kleine aber feine Karte . Alles mit Natuerlichen Zutaten und sehr lecker .Die 🍅 Suppe war der Hit. Kuchen alle selbstgebacken👐👐👐

Besuchsdatum: Oktober 2016
Hilfreich?1  
Bewertet am 24. April 2016 über Mobile-Apps

Gute Weine und leckeres Essen bekommt man in der Orangerie Großjena. Das Ambiente ist sehr angenehm,freundliches Personal rundet den Besuch ab. Es lohnt sich das Lokal zu besuchen!

Besuchsdatum: April 2016
Hilfreich?
Bewertet am 4. November 2015 über Mobile-Apps

Na das nenne ich eine positive Überraschung. Mit in der Sachsen-Anhaltinischen Pampa (nicht abwertend verstehen ) gibt es Gaumenfreuden pur. Passend zur Saison die leckersten Herbstsüppchen, später dann Ente oder Wild. Vom Feinsten. Die Desserts eine Gaumenfreude. Eine nette und überaus charmante Bedienung. Klasse. Wir...kommen wieder.Mehr

Besuchsdatum: November 2015
Hilfreich?2  
Mehr Bewertungen anzeigen
Das Beste in der Umgebung
Die besten Hotels in der UmgebungAlle anzeigen
Hotel Rebschule
20 Bewertungen
1,51 km Entfernung
Hotel Garni Zum Rebstock
12 Bewertungen
2,61 km Entfernung
Hotel Unstruttal
74 Bewertungen
2,92 km Entfernung
Weinhotel Freylich Zahn
26 Bewertungen
2,96 km Entfernung
Die besten Restaurants in der UmgebungAlle anzeigen
Eiscafe Merle
27 Bewertungen
2,89 km Entfernung
Taj Mahal
45 Bewertungen
4,05 km Entfernung
Weingut Grober Feetz
13 Bewertungen
2,46 km Entfernung
Die besten Sehenswürdigkeiten in der UmgebungAlle anzeigen
Sektkellerei Rotkäppchen
53 Bewertungen
3,25 km Entfernung
Naumburger Dom
244 Bewertungen
4,17 km Entfernung
Schloss Neuenburg
47 Bewertungen
2,32 km Entfernung
Naumburger Strassenbahn
58 Bewertungen
4,18 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern (Orangerie Grossjena).
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien
Ist das Ihr Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Kostenlosen Eintrag beanspruchen