Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Gesamtwertungen und Bewertungen

Travellers' Choice
GESAMTWERTUNGEN
Küche
Service
Qualität

Erwähnt in

  • Urlaub auf Amrum: Tipps für die Insel von Strand bis Naturmyhappyplaces.de

Details

KÜCHEN
Europäisch
Mahlzeiten
Abendessen
Bewertungen (27)
Bewertungen filtern
27 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
23
2
1
0
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Bewertungen von Reisenden
23
2
1
0
1
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 25. August 2021

leider haben wir letztes Jahr (2020) keine Bewertung geschrieben und dieses Jahr (2021) war geschlossen. Hoffentlich ist dies kein Nachruf. Es hat uns sehr gut gefallen und war eine Bereicherung für Amrum.

Besuchsdatum: September 2020
Hilfreich?
Bewertet am 4. November 2020

Hal Mei Wer Amrum kennt weiß, dass sich hier, obwohl viele Touristen die Insel bereisen, kulinarisch sehr wenig tut. Das Hal Mei bietet laut Internetauftritt kleine Tapas-Gerichte im nordischen Style an, was mich neugierig gemacht hat. Die Begrüßung ist locker und leger und so bestelle...ich einen Querschnitt aus der gut sortierten und fair kalkulierten Karte. Die Weinkarte ist dahingehend sehr klein gehalten und so wähle ich Primitivo glasweise zu 6,20 Euro. Der Start erfolgt mit Rotgarnele und Wakame Algen. Der Teller ist schön angerichtet und die Garnelen perfekt gegart. Dazu gibt es leicht gedünstete Wakame Algen, Sesam und frittierte violette Kartoffeln, welche mich den ganzen Abend begleiten sollten. Ein gelungener Einstieg. Im nächsten Gang wird Matjestatar mit Apfeldip und Holsteiner Pumpernickel serviert. Das Tatar ist sehr gut gewürzt und die leichte Apfelnote ein gelungener Begleiter. Nun zum Steenodder Fischtopf. Hier haben alle Fische genau den richtigen Gargrad und auch die Würzung lässt dem Fisch genug Platz zur Entfaltung. Auch hier gibt es wieder violette Chips. Der heimliche Gewinner des Abends. Der vierte Teller bringt Nordsee-Scholle mit Tomaten-Spargel-Vinaigrette. Die Scholle ist wunderbar saftig und die Kombination aus Spargel und Tomate weiß durchaus zu gefallen. Was darf bei der Scholle nicht fehlen? Richtig; die violetten Chips. Im nächsten Gang gibt es Rote Beete mit Sesam. Die Rote Beete wird gewürzt mit rosa Pfefferbeeren und natürlich wieder on top violette Chips. Ein netter Gang, der mir allerdings keine Begeisterungsstürme entlockt. Auf dem nächsten Teller findet sich gebackener Ziegenkäse im Kürbiskernmantel auf einem Linsensalat. Dazu gibt es Zucchini, Tomate und natürlich wieder violette Kartoffelchips. Der Ziegenkäse ist perfekt ausgebacken und der Linsensalat genau der richtige Begleiter. Wunderbar! Nun zum Oonsaatang auf Zwetschgenkompott. Dabei handelt es sich um einen Amrumer Mehlspeise mit Speck, welcher leicht rauchig schmeckt und auf einem Zwetschgenkompott drapiert ist. An diesem Abend der schwächste Gang. Das nun servierte Lammragout lässt den vorhergehenden Gang schnell vergessen. Das Lamm zergeht auf der Zunge und auch das dazu servierte Gemüse in leichten Aromen geschwenkt, weiß zu gefallen. Auch hier werden wieder violette Chips als Beilage serviert. Nun zur Krabbenleberwurst. Hierbei handelt es sich um Leberwurst, welche von Nordseekrabben umrandet wird. Dazu gibt es Brotchips und erneut die gleiche Beilage wie bei Matjes-Tatar. Die Nordseekrabben und die Leberwurst ergänzen sich allerdings gut und so weiß dieser Gang zu gefallen. Zum Abschluss gibt es Manchego-Käse mit Feigensenf. Ein Klassiker, der immer geht und einen schönen Abschlss des Abends darstellt. Auch wenn die violetten Kartoffelchips fast auf jedem Teller Ihren Platz fanden und auch die Beilage beim Marjes-Tatar und der Leberwurst die Gleiche war, weiß man hier zu kochen. Für mich bei meinem diesjährigen Besuch auf Amrum das stärkste Restaurant mit dem größten Überraschungspotential und der größten Innovation, wenn es um neue Wege geht. Weiter so!Mehr

Besuchsdatum: Mai 2020
Hilfreich?
Bewertet am 24. Oktober 2020

Das Restaurant gehört zu den besten Restaurants Amrums! Die Tapas sind sehr vielfältig und geschmacklich super lecker! Alles wird liebevoll angerichtet und die Bedienung ist sehr nett. Ein Besuch im Hal Mei ist nur zu empfehlen.

Besuchsdatum: Oktober 2020
Hilfreich?
Bewertet am 4. September 2020

Sehr schönes Ambiente, sehr freundlicher und kundiger Service, der Auskunft über Zutaten und Allergene aller Speisen geben kann, was für Allergiker eine Wohltat ist; geschmackvolle und überraschend zusammengestellte Tapas auf friesisch mit qualitativ guten Zutaten, guter Wein und schöner Ausblick. Ein tolles Konzept und eine...kulinarische Bereicherung für Amrum! Am besten fanden wir Matjestartar, Chorizo und Krabbenleberwurst - wirkliche Geschmackserlebnisse!Mehr

Besuchsdatum: September 2020
Hilfreich?1  
Bewertet am 8. August 2020 über Mobile-Apps

Es gibt hier friesische Tappas - man muss sich nicht für ein Gericht entscheiden, sondern kann aus etlichen Angeboten kleinere Portionen genießen. Wir haben lange nicht so gut gegessen. Der Besuch hier ist unbedingt empfehlenswert. Wir kommen auf jeden Fall wieder.

Besuchsdatum: August 2020
Hilfreich?1  
Bewertet am 14. Juli 2020 über Mobile-Apps

Wow - ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll. Alle Tapas (von der Vorspeise bis zum Desert) waren unglaublich lecker und wunderschön angerichtet. Super freundliches Personal in einer netten Atmosphäre. Mit direktem Blick auf Deich & Wattenmeer. Das Hal Mei hat uns definitiv nicht...zum letzten Mal gesehen. Großes Lob an diese fabelhafte Küche!Mehr

Besuchsdatum: Juli 2020
Hilfreich?2  
Bewertet am 8. Juli 2020 über Mobile-Apps

Spanische Tapas auf friesisch interpretiert. Sehr lecker und hochwertige Gerichte. Leider viel zu kurzer Aufenthalt, keine Frage... Welches Gericht hat am besten geschmeckt? Schwer zu beantworten...Rotgarnele mit Chorrizzo, die Blutwurst mit Krabben (evtl etwas gröber bitte mit mehr bissigen Krabben Stücken?), Lammrücken 😋, Öondaatang....in Speck...gewickelten Pfannkuchen aus der Pfanne im Ofen... die Perlbrust zum reinsetzen... Alles zusammen es gab nichts was ich nicht nochmals bestellen würde... Wir kommen wieder, keine Frage, bitte weiter so Der Riesling war sehr ausgewogen. Vielleicht findet es sich eine Lösung für den geschliffenen Glasverschluss, der nicht zur Flasche passt wäre optimal.... Weiter so, mehr solche guten Tapas IdeenMehr

Besuchsdatum: Juli 2020
Hilfreich?1  
Bewertet am 5. Juli 2020 über Mobile-Apps

Die guten Bewertungen, die wir im Vorfeld gelesen hatten, können wir nur bestätigen. Die kleinen Köstlichkeiten waren exzellent zubereitet und machten Appetit auf mehr. Die Auswahl der angebotenen Weine war sehr gut, genauso wie der Service. Keine Hektik, auch wenn es ausgebucht war, nie das...Gefühl, dass man sich schnell entscheiden muss, damit es weiter geht. Uns hat das so gut gefallen, dass wir in der kurzen Zeit ein 2. Mal dort gegessen haben und auch dieses Essen nur uneingeschränkt positiv bewerten können.Mehr

Besuchsdatum: Juni 2020
Hilfreich?1  
Bewertet am 28. Juni 2020 über Mobile-Apps

Die friesische Tapasinterpretationen sind originell und sehe gelungen. Noch ein Geheimtipp auf der Insel!

Besuchsdatum: Juni 2020
Hilfreich?1  
Bewertet am 25. Juni 2020 über Mobile-Apps

Wir hatten zwei Runden Tapas, Hauswein und einen super Service. Alles hat toll geschmeckt und das Ambiente war positiv urig. Wir werden Hal Mei auf jeden Fall Freunden weiterempfehlen. Andreas & Till

Besuchsdatum: Juni 2020
Hilfreich?1  
Mehr Bewertungen anzeigen
Das Beste in der Umgebung
Die besten Hotels in der UmgebungAlle anzeigen
Inselhotel Steenodde
10 Bewertungen
0,05 km Entfernung
Seemannsbraut
19 Bewertungen
1,5 km Entfernung
Garni Michaelsen
15 Bewertungen
5,17 km Entfernung
Hotel Hüttmann
109 Bewertungen
5,4 km Entfernung
Die besten Restaurants in der UmgebungAlle anzeigen
Likedeeler
123 Bewertungen
0,27 km Entfernung
Restaurant Seefohrerhus
139 Bewertungen
0,9 km Entfernung
Cafe Auszeit
31 Bewertungen
1,05 km Entfernung
Die besten Sehenswürdigkeiten in der UmgebungAlle anzeigen
Blaue Maus
13 Bewertungen
1,01 km Entfernung
Öömrang Hüs – Amrumer Archiv & Museum
17 Bewertungen
1,94 km Entfernung
Amrumer Strand
145 Bewertungen
3,62 km Entfernung
Eldorado Fahrradverleih
12 Bewertungen
5,28 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern (Hal Mei).
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien
Ist das Ihr Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Kostenlosen Eintrag beanspruchen
Häufig gestellte Fragen zu Hal Mei

So bewerten Reisende Hal Mei auf Tripadvisor in den folgenden Kategorien:
  • Küche: 4.5
  • Service: 4
  • Qualität: 4.5