Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Gesamtwertungen und Bewertungen

GESAMTWERTUNGEN
Küche
Service
Qualität
Einrichtung

Details

PREISSPANNE
17 $ - 60 $
KÜCHEN
Deutsch, Europäisch, Mitteleuropäisch
Andere Ernährungsformen
Für Vegetarier Geeignet
Bewertungen (41)
Bewertungen filtern
40 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
22
12
1
1
4
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Bewertungen von Reisenden
22
12
1
1
4
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 17. August 2019

durch der brand ist ein Früchstück , oder essen im restaurant nicht mehr möglich (17/O8/2019 ) , Übernachtung ohne essen oder Frühstück ist nichts ! Schade, aber hoffentlich komt es im Zukomst wieder gut ! Viel GlÜck u. herzliche Grüssen !

Besuchsdatum: Juli 2019
Hilfreich?3  
Bewertet am 29. Mai 2019 über Mobile-Apps

Auf unserem Rad-Wander Urlaub haben wir eine Nacht in diesem wundervollen Hotel übernachtet. Wir waren durchweg positiv überrascht. Die Ausstattung hat einen gewissen mix aus traditionell und modern. Bis ins Detail liebevoll ausgesucht und durchdacht. Vor allem auch die Gastfreundschaft durch die Gastgeberin macht den...gewissen Unterschied. Hinzukommt, dass auch das Abendessen unglaublich gut war. Auch hier viel liebe zum Detail. Kleine Karte, frische Zutaten, mutig kombiniert und doch bodenständig. Wir waren begeistert. Gleiches traf auf das Frühstück zu. Liebevoll angerichtet, tolle Auswahl an selbstgemachten bzw. regionalen Produkten und fast vollständig verzichtet auf unnötige Plastik Verpackungen - Toll! Überhaupt nicht zu vergleichen mit dem Standard Angebot eines Hotel-Frühstücksbuffet. Wir kommen auf jeden Fall wieder und dann für mehr als eine Nacht!Mehr

Besuchsdatum: Mai 2019
Hilfreich?2  
Bewertet am 14. Januar 2019

Ich war sowohl zu meinem 70. Geburtstag mit meiner Familie und im Oktober als Wanderführer mit meiner 9 köpfigen Wandergruppe im Hause Zickler zu Gast.Wir haben ein schönes Ambiente beim Frühstück und beim Abendessen erlebt und auch genossen. Die Unterkunft war auch in Ordnung. Das...man aber eine Verspätung, die durchaus einmal vorkommen kann, bei allem Respekt für einen 2 Personen Betrieb, und sich daraus eine ergebende Diskussion, als widerlich und erbärmlich bezeichnet, finde ich absolut ungeheuerlich. Wir hatten unsere 30. Jubiläumswanderung und hatten nie Probleme. Übrigens hat man mit mir nicht gesprochen, sondern gemailt. Zum Zeitpunkt der Diskussion saßen auch nur noch 2 Personen außer uns im Lokal und die waren taubstumm. Ich hätte mich nicht mehr geäußert, aber die Wortwahl von der schreibenden Person ( Karin - kenne ich aus der Vergangenheit aus mehrerer Besuchen als super Wirtin ) kann man nicht unkommentiert lassen.Mehr

Besuchsdatum: Oktober 2018
Hilfreich?5  
Bewertet am 11. November 2018 über Mobile-Apps

Wir sind eine 9-köpfige Wandertruppe und waren in diesem Jahr für 3 Tage in der Südpfalz unterwegs. Die Übernachtungen inclusive Frühstück haben wir im Landgasthof Zickler gebucht. Wanderer wollen in der Regel früh am Morgen aufbrechen. Das war für uns leider nicht möglich, weil es...Frühstück erst ab 8:30 Uhr gibt. O.K - ungewöhnlich aber das ist eben dort so. Was mich aber sehr irritierte ist, dass man schon beim Frühstück entscheiden musste was ich am Abend essen möchte !? 18:00 Uhr wurde fürs Abendessen abgemacht. Zu dem was am 2. Abend kommen sollte, sei an dieser Stelle erwähnt, dass ein Mitglied unserer Truppe beim zubereiten seines Schüttelsalates gefilmt wurde und hier der Zeiteintrag bei 19:14 Uhr zu sehen ist. Das war für uns zu diesem Zeitpunkt nicht erwähnenswert. Das sollte sich aber an 2. Abend ändern. Wir wurden von einer überaus unfreundlichen Chefin empfangen , weil -und jetzt kommt’s- wir nicht pünktlich um 18:00 Uhr am Tisch gesessen haben. Der erste unserer Gruppe war um 18:10 im Restaurant. Der Rest fand sich nach dem duschen nach und nach ein. Nach ca 20 Minuten waren alle da. Das sich 9 Erwachsene Männer von einer zickigen Chefin Maßregeln lassen sollen geht gar nicht. Eine verbale Auseinandersetzung war die Folge. Worauf wir dann auch auf den Vorabend verwiesen, wo wir über 1 Stunde auf das Essen gewartet haben. Das hat die Chefin aber erfolgreich ignoriert. In der Folge wurde uns dann auch noch unmögliches Verhalten, so das andere Gäste sich beschwert hätten, vorgeworfen. Das war einfach nur erbärmlich. Wenn ich hier die Kritiken lese, ist auffällig, dass nur Gruppen solche Erfahrungen machen. So geht man nicht mit Gästen um.Mehr

Besuchsdatum: Oktober 2018
Hilfreich?4  
Karin Z, Inhaber von Landgasthof Zickler, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 13. November 2018

Der Ablauf des Betriebs war im Vorfeld bekannt, da Sie schon seit Jahren genau gleich sind und dies auch eindeutig sichtbar ist. Am ersten Abend waren Sie 20 Minuten zu spät, dass Sie uns kurz vorher mitgeteilt hatten und für insgesamt 3 Gänge ist 1...Mehr

Bewertet am 4. September 2018 über Mobile-Apps

Seit Jahren fahren wir als Gruppe in diesen Landgasthof. Leider dieses Jahr zum letzten Mal. Die Chefin war überaus freundlich, solange alles nach ihrem Willen ging. Am ersten Abend wollten wir nur eine Kleinigkeit abends essen. Das führte zu unfreundlichen Kommentaren. Am nächsten Tag mussten...wir schon nach dem Frühstück Bescheid sagen, was wir abends essen wollten. Dann war das Essen zwar gut aber derartig opulent, dass man nicht annähernd der Portion Herr werden könnte. Aber zumindest die Chefin war zufrieden. Andere Stammgäste des Hotels konnten spontan gar nicht im Hotel essen, weil sie nicht früh genug Bescheid gesagt hatten. Fazit: der Gast ist nur dann König wenn er sich dem straffen Regiment des Hauses klaglos unterwirft. Schade...Mehr

Besuchsdatum: September 2018
Hilfreich?10  
Karin Z, Inhaber von Landgasthof Zickler, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 12. September 2018

Es tut mir doch sehr leid, dass Sie trotz meines Anrufs bei Ihrem Mann nicht zurückgerufen haben.... Sie als Lehrerin müssten ein wenig mehr Einfühlungsvermögen für andere Menschen haben als Sie hier wiederspiegeln. Wir betreiben diesen Landgasthof wie Sie wissen alleine und ganz ohne Hilfe...Mehr

Bewertet am 7. Juni 2018

Die Speisekarte ist originell, sicher nicht "mainstream", ohne jedoch die Spezialitäten der Region zu vernachlässigen. Alles wird mit sehr liebvollen, originellen Details serviert. Die Gerichte sind frisch gekocht, keine "Convenience" Zutaten, Saisonschwerpunkte. das Ambiente ist stimmig freundlich und hell, ohne altbacken oder verstaubt zu wirken...Und nicht zuletzt die Bedienung sehr freundlich und zuvorkommend. Ein wunderbarer Abend nach einer Tageswanderung im Pfälzer Wald.Mehr

Besuchsdatum: Mai 2018
Hilfreich?
Bewertet am 25. Februar 2018 über Mobile-Apps

Das Ambiente ist wirklich der Hammer. Stilvolle Dekoration mit viel Liebe zum Detail. Sehr freundliche Bedienung. Top Essen mit sehr gutem Preis-Leistungsverhältnis. Ein durchweg gelungener Abend.

Besuchsdatum: Februar 2018
Hilfreich?2  
Bewertet am 6. Dezember 2017

Wir sind mit einer Geburtstagsgesellschaft von fünf Leuten eingekehrt und waren alle rundherum zufrieden. Das Preis-Leistungsverhältnis ist hervorragend. Die Weinempfehlung des Gewürztraminers vom Weingut Nicklis im gleichen Ort kam so gut an, daß dieser gleich am nächsten Tag bestellt wurde!

Besuchsdatum: Oktober 2017
Hilfreich?1  
Bewertet am 12. November 2017

Als ehemaliger Gastronom und Dienstleistungserfahrener Mensch muss ich mal an dieser Stelle eine Lanze brechen. Das eine ist die Bewertung der Qualität des Essens, das andere die Qualität des Services. Beides ist hier bei unserem gestrigen besuch zum Gansessen absolut Top gewesen. Was bestimmte Leute...nicht verstehen ist das Qualität nun mal seine Preis hat. Willst du den Preis nicht zahlen, dann geh woanders hin, anstatt dich über den Preis zu beschweren. Und nun zum Service. Die angestellten bedienungen oder Familienangehörigen machen ihre Arbeit hervorragend. Keine topausgebildete Personen, aber an sympathie kaum zu schlagen. Nun zu der Chefin: RESPEKT! ich habe immer höchsten Respekt wenn Menschen die von der Gastronomie leben auch mal "die Schnauze" auf machen. Verdammt noch mal leute denkt mal eine Sekunde drüber nach was ihr machen würdet wenn es euer Laden ist und einer kommt rein und "blöckt" euch an. Ja du hast auch als Gastronom die Wahl zu sagen, ich möchte dich als Gast oder auch nicht. DAS! ist das Recht von jedem. Wenn ich hier schon mal lese über was die Leute sich aufregen und wieviee Sterne sie deswegen weniger vergeben, dann würde ich sehr gerne diese mal in ihrem Beruf mal besuchen und da mal Sterne vergeben. Danke Frau Zickler und bitte bleiben Sie so wie Sie sind!Mehr

Besuchsdatum: November 2017
Hilfreich?3  
Bewertet am 4. November 2017

Wir sind durch Zufal lauf dieses Restaurant gestossen und dort eingekehrt. In wenigen Worten erklärt - einfach grossartig ! Wir hatten Gänsebrust und Wildgulasch. Präsentation der Speisen einfach göttlich, die Qualität war weit über Durchschnitt und das ganze sehr kreativ angerichtet, der Küchenchef geht mit...ganz viel Liebe und Fantasie die Sache an. Der Service ist überaus zuvorkommend und freundlich, die Wartezeit war kurz. Alles in allem sehr empfehlenswert. Wir werden mit Sicherheit wiederkommen.Mehr

Besuchsdatum: November 2017
Hilfreich?2  
Mehr Bewertungen anzeigen
Das Beste in der Umgebung
Die besten Hotels in der UmgebungAlle anzeigen
Landhotel Annahof
3 Bewertungen
2,56 km Entfernung
Wohlfühlhotel Alte Rebschule
72 Bewertungen
3,89 km Entfernung
Hotel Restaurant Wein-Castell
17 Bewertungen
5,61 km Entfernung
Hotel Luitpold
21 Bewertungen
5,73 km Entfernung
Die besten Restaurants in der UmgebungAlle anzeigen
Restaurant Robichon
49 Bewertungen
1,28 km Entfernung
Don Camillo E Peppone
31 Bewertungen
0,46 km Entfernung
Winzergaststatte Grafen Von Der Leyen
87 Bewertungen
1,05 km Entfernung
Die besten Sehenswürdigkeiten in der UmgebungAlle anzeigen
Weinbar Müller Frankweiler
35 Bewertungen
1,39 km Entfernung
Karl Pfaffmann Weingut
7 Bewertungen
4,15 km Entfernung
Rietburgbahn
82 Bewertungen
4,23 km Entfernung
Burgruine Rietburg
19 Bewertungen
4,36 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern (Landgasthof Zickler).
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien
Ist das Ihr Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Kostenlosen Eintrag beanspruchen