Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Gesamtwertungen und Bewertungen

GESAMTWERTUNGEN
Küche
Service
Qualität

Details

KÜCHEN
Café, Deutsch, Europäisch, Mitteleuropäisch
Mahlzeiten
Frühstück, Mittagessen, Brunch
FUNKTIONEN
Sitzplätze, Service am Tisch, Reservierung möglich
Bewertungen (26)
Bewertungen filtern
23 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
11
7
4
0
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
11
7
4
0
1
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet vor 4 Tagen über Mobile-Apps

Ob Frühstück oder Café und Kuchen oder Eis oder nur ein Cocktail schöne große Auswahl, schön sitzen am Museum und am Kreisel zum Festplatz - Domgarten.....

Besuchsdatum: Oktober 2020
Hilfreich?
Bewertet vor 2 Wochen

Kuchen sehr gut, jedoch besonders der Cappucino wird in kleinen Tassen serviert, für den Preis bekomme ich oft, die doppelte Menge.

Besuchsdatum: Oktober 2020
Hilfreich?
Bewertet am 17. August 2020

Letztes Jahr kostete das Frühstück für 2 Personen noch 29,90€. Zwischenzeitlich jetzt 35,90€. Preiserhöhung kann ja mal sein, aber gleich 20%? Der Kracher kommt aber jetzt noch. Im März 2020 war zumindest noch bei diesem Preis ein „Heißgetränk“ Kaffee oder Tee mit beinhaltet. Das ist...vorbei. Die Bedienung kommt und fragt erstmals nach den Getränken, so wie früher, kein Hinweis das diese jetzt separat berechnet werden. Man muss halt die neue Karte genau lesen, ok meine Schuld. Nach dem Frühstück die Rechnung bestellt, war immerhin nur 89,00€, die fehlende Position war glückicherweise berechnet. Die Bedienung darauf hingewiesen, der Betrag wurde mit dem „freundlichen“ Kommentar, „dann rechne ich das halt raus“ gekürzt. Erst dann ist es aufgefallen, dass die früher beinhalteten Heißgetränke separat berechnet wurden. Dies ergibt dann zwischenzeitlich eine Preiserhöhung von 36%. Nach Rücksprache mit dem Geschäftsinhaber, warum das so sei, wurde uns in genau der gleichen freundlichen Weise mitgeteilt, dass dies aufgrund von Corona und der Mehrwertsteuerumstellung so sei. Speisen werden anders besteuert wie die Getränke. Mag möglich sein, aber warum hat man dann bei diesem Frühstück nur die Heißgetränke raus gerechnet und nicht die anderen Getränke wie der Orangensaft und das Glas Prosecco? Hierzu gab es leider keinen Kommentar, nur wurde uns in der bekannten „freundlichen Art und Weise“ mitgeteilt, das ginge uns nichts an, er kann die Preise schließlich bestimmen wie er es will.Mehr

Besuchsdatum: August 2020
Hilfreich?1  
Bewertet am 1. August 2020

engagierte Kellner findet man hier nicht. Auch andere Gäste an Nachbartischen beklagten dies. Am besten mit der Bestellung gleich die Rechnung verlangen.

Besuchsdatum: August 2020
Hilfreich?
Bewertet am 13. Oktober 2019

Als Gast im benachbarten Ibis Hotel haben wir es vorgezogen, hier 3 x zu frühstücken. Das Angebot ist ausgezeichnet. Für den kleinen Hunger gibt es das City-Frühstück mit Brötchen, Croissant, Marmelade, Butter, Kaffee oder Tee für 5,60 €. Ein umfangreicheres Frühstück (es gibt diverse Zusammenstellungen)...kostet um die 10 €. Das ist es allemal wert ! Frisch und appetitlich. Man kann sich sein Frühstück auch aus Einzelangeboten selbst zusammen stellen. Service aufmerksam und sehr freundlich. Beim ersten Besuch hatten wir Glück und es gab einen freien Tisch. Dann haben wir vorsorglich für die 2 kommenden Tage reserviert. Das Kuchenangebot sah fantastisch aus. Wir hörten, dass es hausgemachte Kuchen sind. Dienstags Ruhetag. Einige Parkplätze direkt am Haus. In wenigen Minuten ist man am Dom bzw. in der Fußgängerzone.Mehr

Besuchsdatum: Oktober 2019
Hilfreich?
Bewertet am 2. Oktober 2019

Das Frühstück war sehr opulent und sehr lecker. Meine Frau hatte ein Standardfrühstück mit Croissant und Brötchen - sie empfand es als sehr gut. Ich hatte das Bauernfrühstück, reichlich, sehr gut zubereitet wenn auch völlig ungewürzt was man mit Salz und Pfeffer nicht ganz wettmachen...kann. Die Bedienung war sehr nett, flott und unkompliziert. Die Kaffeespezialitäten schmeckten gleichfalls sehr gut. Insgesamt und bei moderaten Preisen klar zu empfehlen !Mehr

Besuchsdatum: September 2019
Hilfreich?2  
Bewertet am 4. September 2019 über Mobile-Apps

Wollten einen der letzten schönen Sommertage bei einem guten Frühstück, im Freien sitzend, genießen. Frühstücksangebot teilweise etwas überteuert. Die Wurst- Käseplatte (auch Obst, Gurke..) war zwar reichlich voll belegt... Da es keinen extra Teller gab, musste man sein Brötchen entweder in der Luft oder auf...der Serviette bestreichen. Um diese Jahreszeit wegen dem extremen Flugverkehr der Wespen beim Cafe absolut nicht empfehlenswert. Konnten nicht in Ruhe frühstücken, da man immer Angst hatte von einer, oder mehreren, Wespe gestochen zu werden. Dagegen müsste das Cafe auf jeden Fall etwas unternehmen. Auf die Bitte uns eine Scheibe Zitrone gegebenenfalls mit einer Nelke zu bringen (soll ja gegen Wespen helfen) bekamen wir nur eine genervte unfreundliche Antwort der einzigen Bedienung für innen und aussen zu dieser Zeit “Nelken haben wir nicht“... und eine Scheibe Zitrone erhielten wir auch nicht. Zusätzlich stand über 20 Minuten ein LKW mit laufendem Motor (zum Be- und Endladen) direkt vor dem Cafe und nervte zusätzlich... Ein gemütliches Frühstück stellen wir uns anders vor.Mehr

Besuchsdatum: September 2019
Hilfreich?1  
Bewertet am 30. Juli 2019

Gleich beim grossen Parkplatz vor dem Dom und Museum. Mittagessen lecker und schnell geliefert. Atmosphäre cool, Bedienung freundlich.

Besuchsdatum: Juli 2019
Hilfreich?
Bewertet am 23. Juli 2019

Alles handgemacht, mit viel Liebe präsentiert und immer eine Sünde (heißt ein weiteres Stück) wert. Im Winter gibt es auch Gebäck, im Sommer Eis. Der einzige Nachteil ist, dass es manchmal schwer ist, einen Platz zu ergattern...

Besuchsdatum: November 2018
Hilfreich?2  
Bewertet am 11. Mai 2019

Wir waren zum 2. mal zum frühstücken dort. Die Qualität von Wurst,Käse,Obst,Brot und Brötchen einfach super, auch fürs Auge. Die Bedienung total nett und professionell, keine Hektik, macht alles mit einem Lächeln möglich. Wohlfühl Atmosphäre! Preis Leistung passt! Für uns, die Nummer eins in Speyer!!!

Besuchsdatum: Mai 2019
Hilfreich?
Mehr Bewertungen anzeigen
Das Beste in der Umgebung
Die besten Hotels in der UmgebungAlle anzeigen
Hotel Zum Weißen Rössel
18 Bewertungen
14,4 km Entfernung
Apartments & Hotel Kurpfalzhof
538 Bewertungen
14,14 km Entfernung
Leonardo Hotel Heidelberg-Walldorf
536 Bewertungen
13,72 km Entfernung
Zum Stern Hotel & Restaurant
16 Bewertungen
14,37 km Entfernung
Die besten Restaurants in der UmgebungAlle anzeigen
Goldener Hirsch
330 Bewertungen
0,42 km Entfernung
Zur alten Münz
273 Bewertungen
0,45 km Entfernung
Domhof Hausbrauerei
704 Bewertungen
0,32 km Entfernung
Gasthaus zum Domnapf
191 Bewertungen
0,28 km Entfernung
Die besten Sehenswürdigkeiten in der UmgebungAlle anzeigen
Dom zu Speyer
1.147 Bewertungen
0,24 km Entfernung
Technik-Museum Speyer
1.212 Bewertungen
0,48 km Entfernung
Historisches Museum der Pfalz Speyer
191 Bewertungen
0,12 km Entfernung
Altpörtel
187 Bewertungen
0,77 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern (Café am Museum).
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien
Ist das Ihr Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Kostenlosen Eintrag beanspruchen