Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
GESAMTWERTUNGEN
Küche
Service
Qualität
Einrichtung

Details

PREISSPANNE
4 $ - 27 $
KÜCHEN
Deutsch, Europäisch, Mitteleuropäisch, International
Andere Ernährungsformen
Für Vegetarier Geeignet, Vegane Speisen, Glutenfreie Speisen
Alle Details anzeigen
mahlzeiten, funktionen, beschreibung

Das sagt der Guide MICHELIN

Wertig und chic der Mix aus rustikal und modern in dem historischen Gemäuer, dazu ein Traum von Innenhof! Auf der Karte z. B. "gebratene Jakobsmus...
Weitere Informationen erhalten Sie auf der Guide MICHELIN-Website.
Bewertungen (235)
Bewertungen filtern
225 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
128
56
27
9
5
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
128
56
27
9
5
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 6. April 2022

Ein geschenkter Gutschein hat uns in dieses Lokal geführt. Das Ambiente im Innenraum (leider konnten wir aufgrund der kühlen Witterung nicht im Hof sitzen) wirkt sehr edel. Man fühlte sich auf Anhieb sehr wohl. Die Bedienungen waren sehr freundlich und auch aufmerksam. Wir entschieden uns...für die Antipasti für zwei Personen, die aus vielen mediterranen Köstlichkeiten bestand wie Pimiento, Nuggets vom Parmesan in Balsamico, einer Pinsa mit Ziegenkäse und Tomaten, zwei Bruschetta mit Tomaten bzw. Chorizo, eine sehr üppige Schinken-Wurstplatte und einen Brotkorb. Danach waren wir schon fast satt, weshalb wir im Vorfeld nur noch einen Caesar Salat mit Hähnchen bzw, Tiger Prawns bestellt hatten. Mit einem guten Rose bzw. Grauburgunder haben wir das sehr mediterrane Essen genossen. Die Speisekarte müsste noch ein bisschen mehr Auswahl zwischen den eher hochpreisigen Fleischgerichten und den Salaten bieten, z.B. ein Fischgericht (außer den Tiger Prawns). Insgesamt hat es uns sehr gut gefallen, weshalb wir sicherlich zu angenehmeren Temperaturen wiederkommen werden.Mehr

Besuchsdatum: April 2022
Hilfreich?1  
Bewertet am 3. April 2022 über Mobile-Apps

Tolles Ambiente, gutes Essen und nette Bedienung! Die Größe der Gerichte war auch angemessen und man wird satt. Aufjedenfall einen Ausflug in die Pfalz wert.

Besuchsdatum: April 2022
Hilfreich?
Bewertet am 21. März 2022

Wir waren am Samstag zum erstenmal dort. Das Restaurant ist sehr schön eingerichtet! Das Personal überaus freundlich. Ein wunderbares Ambiente für den Tag ausklingen zu lassen. Der Wein hat genau meinen Geschmack getroffen! Bis das Essen kam. Wir bestellten vier unterschiedlichen Hauptspeisen und eine Vorspeise....Teilweise waren die Hauptspeise nicht warm, sehr übersichtlich angebracht und dementsprechend klein. In der Speisekarte waren Essen angegeben, bei denen man die Bedienung fragen musste, was das eigentlich sei! Das Ambiente passt zu einem Sternelokal! Das Essen ist davon weit entfernt!!Mehr

Besuchsdatum: März 2022
Hilfreich?
Bewertet am 7. Februar 2022

Wir sind seit vielen Jahren Gäste, aber unser gestriger Besuch war mehr als enttäuschend. Die Essensportionen sind bei uns 4 sehr klein gewesen, jeder hatte was anderes bestellt, aber das Vitelli Tonnato war die größte Zumutung im Vergleich zu den Vorjahren. Miniportion, lieblos angerichtet und...geschmacklos. Unser Lieblingswein (Riesling) waren ausgetrunken und es gab keine Alternative dazu. Alles in allem eine bittere kulinarische Erfahrung.Mehr

Besuchsdatum: Februar 2022
Hilfreich?1  
Bewertet am 16. September 2021 über Mobile-Apps

Wir waren aufgrund einer Empfehlung früherer Besucher hier. Die Empfehlung können wir hinsichtlich des Essens nicht bestätigen. Das Fleisch war nicht Medium, sondern fast welk Dome und leider außerdem etwas zäh. Der reguläre Beilagensalat war fade, der Caesars Salat hingegen schmackhaft; die Linguine mit Scampi...ebenfalls. Leider gab es - für ein Restaurant diesen Anspruchs erstaunlich - keinen entkoffeinierten Espresso. Dank des ausgesprochen freundlichen und umsichtigen Services war es dennoch ein netter Abend. Wiederkommen werden wir allerdings trotzdem sicher nicht.Mehr

Besuchsdatum: September 2021
Hilfreich?2  
Bewertet am 19. Juli 2021

Wir waren jetzt das dritte mal 'Am Nil' weil uns die Location, die Wein- und Speisenauswahl sehr anspricht und wir auch jederzeit gerne etwas mehr für top Qualität und den Spitzenservice ausgeben. Leider wurden wir jetzt bei unserem letzten besuch etwas enttäuscht. Super Wetter, knall...voll, innen wie aussen, das spricht für sich. Aber das der Küche ab 18:00 Uhr schon die Standardspeisen ausgehen (in dem Fall haltbare Chorizo, Parmesan, Pimientos, alles was man sich auf Lager legen kann!) darf nicht passieren. Dass dann zu allem Überfluss auch noch hauseigener Wein ausgeht, und das in einem rennommierten Weingut (!) war dann der zweite Punkt in der Bewertung den ich kappen musste. Strengt euch an, das geht besser!Mehr

Besuchsdatum: Juli 2021
Hilfreich?4  
Bewertet am 6. Juni 2021 über Mobile-Apps

Nach drei Jahren wieder einmal dort gewesen. Leider etwas enttäuscht. Qualität hat stark nachgelassen und die Preise wurden dafür etwas angezogen. Schade. Beim nächsten Besuch der schönen Gegend geht es in die Nachbargaststätten, die zwar weniger modern aber dafür authentischer sind und qualitativ mehr zu...bieten haben.Mehr

Besuchsdatum: Mai 2021
Hilfreich?5  
Bewertet am 18. Januar 2021

Es war früher mein Lieblingsrestaurant. Leider hat die Qualität sehr nachgelassen. Letztes Mal ( in October 2020) wurde überfrittierte alte Wedges serviert. Der klassische Flammkuchen war auch nicht wirklich lecker. Das Servicepersonal ist freundlich, aber sehr dilettantisch. Die Bestellung wurde erst nach ca. 20 min...angenommen. Die Teller waren sehr lange nicht abgeräumt. Sehr schade finde ich.Mehr

Besuchsdatum: Oktober 2020
Hilfreich?6  
Bewertet am 29. Oktober 2020

Mit meiner Bewertung will ich gewiss nicht die unzähligen sehr guten pfälzischen Gasthäuser und Restaurants schlecht sprechen, ich habe in den letzten 8 Jahren seit dem ich Wahlpfälzer bin noch keine schlechte Restauration längs der Weinstraße besucht, aber das Weingut am Nil verdient eine Hervorhebung....Neben dem tollen eleganten Ambiente innen wie außen macht aber gerade die Mischung aus deutscher und mediterraner Küche den etwas anderen Unterschied. Durch eine Partnerschaft mit einem Weingut in Portugal kommt man erfreulicherweise neben deutschen Speisen auch in den Genuss spanisch-portugiesische Spezialitäten zu genießen, alleine aus der Vorspeisenauswahl ließe sich ein vortreffliches Tapasgelage feiern. Anlässlich unseres ersten Besuches beließen wir es aber bei den warmen Brocken und dem Kürbisstrudel als Appetizer, Kalbsbäckchen mit einer meisterlichen Portweinsosse und das zum niederknieen leckere und saftige dry-aged Kottelet als Hauptseiten, dazu Rose und Grauburgunder aus eigenem Anbau, und danach war leider kein Platz mehr für Nachspeisen, daher großes Kompliment und Chapeau and die Küchenmannschaft. Den Nachtisch werden wir aber demnächst definitiv nachholen. Zum Personal sei gesagt das die jungen Damen nicht nur außerordentlich freundlich, sondern auch redlich bemüht waren uns als Erstbesuchern den Aufenthalt so schön und gemütlich zu gestalten wie es nur möglich ist. Das es das ganze natürlich nicht umsonst gibt dürfte jedem klar sein aber die Preise sind in Anbetracht der Location, dem Personalaufwand und der Qualität und Präsentation der Speisen mehr als angemessen und das bezahlen wir jederzeit gerne, wenn der vorgefundenen Standard so bleibt. Wir werden die Lokalität gerne weiterempfehlen und auch selber wiederkommen.Mehr

Besuchsdatum: Oktober 2020
Hilfreich?1  
Bewertet am 18. Oktober 2020 über Mobile-Apps

Insgesamt eine sehr anspruchsvolle Location in Kallstadt. Dafür ein Lob. Die Kosten sind grundsätzlich moderat, das Essen jedoch allenfalls Durchschnitt — keine Raffinesse. Die Wartezeit war mit ca. 60 Minuten zu lange. Trotz leerer Gläser für längere Zeit (20-30 Minuten), erfolgte keine Nachfrage seitens des...Services. Das ist einfach inakzeptabel. Nach außen möchte man sich hier sich besser verkaufen als die Küche und der Service es zulassen.Mehr

Besuchsdatum: Oktober 2020
Hilfreich?5  
Mehr Bewertungen anzeigen
Das Beste in der Umgebung
Die besten Hotels in der UmgebungAlle anzeigen
Kallstadter Hof
75 Bewertungen
0,14 km Entfernung
Cleo's Hotel & Café
20 Bewertungen
0,27 km Entfernung
Halbersbacher. Hotel Annaberg
166 Bewertungen
1,69 km Entfernung
Zum Winzergarten
9 Bewertungen
2,63 km Entfernung
Die besten Restaurants in der UmgebungAlle anzeigen
Alex Weinlounge
77 Bewertungen
1,6 km Entfernung
Restaurant Kallstadter Hof
148 Bewertungen
0,13 km Entfernung
Intense
66 Bewertungen
0,23 km Entfernung
Die besten Sehenswürdigkeiten in der UmgebungAlle anzeigen
Winzergenossenschaft
11 Bewertungen
0,21 km Entfernung
Weingut Petri
15 Bewertungen
2,04 km Entfernung
Holz-Weisbrodt Artrium
65 Bewertungen
2,5 km Entfernung
Gradierwerk Bad Dürkheim (Saline)
234 Bewertungen
2,88 km Entfernung
Fragen & Antworten
Frage stellen
kommunikal
30. September 2018|
AntwortenAlle 3 Antworten anzeigen
Antwort von wolfiiii | hat dieses Unternehmen bewertet |
Das sollten Sie Tripadvisor frsgen und nicht einen anderen Bewerter.
1
 Wertung
Ist das Ihr Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Kostenlosen Eintrag beanspruchen
Häufig gestellte Fragen zu Weingut am Nil

So bewerten Reisende Weingut am Nil auf Tripadvisor in den folgenden Kategorien:
  • Küche: 4.5
  • Service: 4.5
  • Qualität: 4
  • Einrichtung: 5