Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
GESAMTWERTUNGEN
Küche
Service
Qualität
Einrichtung

Details

KÜCHEN
Deutsch, Mitteleuropäisch, International, Europäisch
Andere Ernährungsformen
Für Vegetarier Geeignet
Mahlzeiten
Abendessen, Mittagessen
Alle Details anzeigen
mahlzeiten, funktionen

Das sagt der Guide MICHELIN

Gemütlich ist es in dem Gasthof von 1554: rustikale Einrichtung mit hübscher Deko, draußen der schöne Innenhof! Sie werden herzlich umsorgt und bekomme...
Weitere Informationen erhalten Sie auf der Guide MICHELIN-Website.
Der MICHELIN Teller: eine Küche mit guter Qualität
Standard-Komfort
Bewertungen (73)
Bewertungen filtern
69 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
32
17
5
4
11
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Bewertungen von Reisenden
32
17
5
4
11
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 8. Oktober 2021 über Mobile-Apps

Wir heute Mittag mal wieder im Hasen Essen und jetzt muss ich endlich mal eine Bewertung schreiben. Wir sind begeistert. Mein Mann hatte Hirschsteak und ich Hirschravioli. Nachtisch gab es auch. Bier und Espresso. Das Restaurant innen ist bezaubern eingerichtet mit sehr liebevoller Deko. Auch...das Preis-Leistungsverhältnis ist gut. Wenn es von uns aus nicht so weit wäre, wir gingen öfters hin. Kleiner Spaziergang entlang des Mains, dann in die schöne Altstadt und zum Hasen und der Tag ist perfekt.Mehr

Besuchsdatum: Oktober 2021
Hilfreich?
Bewertet am 19. September 2021 über Mobile-Apps

Gastraum, Zimmer und der Biergarten sind sehr liebevoll gestaltet und sehr gut gepflegt. Man spürt und merkt, der Gast soll sich hier wohlfühlen. Wir haben uns sehr, sehr wohlgefühlt. Das Frühstück am Tisch ist einmalig, alle Zutaten sehr frisch und von guter Qualität. Das Haus...bekommt die 5 Sterne unbedingt, am liebsten mehr!Mehr

Besuchsdatum: September 2021
Hilfreich?
Bewertet am 30. Oktober 2020

Wir sind rein zufällig in den Hasen geraten und waren einfach nur begeistert. Wunderschönes Ambiente mit viel Liebe eingerichtet und dekoriert, mit herrlichem Biergarten. Die Wirtsleute sehr freundlich und zuvorkommend und das beste Essen das wir seit langem hatten. Wir waren bestimmt nicht das letzte...Mal da. Leider muss der Landgasthof nun erstmal wieder schließen, ich hoffe sie kommen trotzdem einigermaßen unbeschadet durch die Corona Zeiten.Mehr

Besuchsdatum: Oktober 2020
Hilfreich?
Bewertet am 21. September 2020

Man ist ja nie frei von Vorurteilen. Der "Hase" wurde uns empfohlen von einer vertrauenswürdigen Quelle ... aber ein Blick in die Speisekarte war erst mal ein wenig ernüchternd. Diese Art der Speisen und Zusammensetzungen, gepaart mit nicht ganz günstigen Preis lässt vor meinem inneren...Auge irgendwie so das Bild von einem Lokal, das ein wenig "Chichi" entstehen und nett angerichtete Miniportionen anbietet entstehen. Der Anfang war auch ein wenig holprig, weil wir geschlagene 10 Minuten herumstanden am Eingang und Niemand auftauchte um uns den Tisch zu zeigen. Der Biergarten wirkt gemütlich ... dort war es uns aber schon zu kalt. Darum saßen wir im Gastraum. Gemütlich und urig ... sehr viel Deko, aber interessanter Weise wirkt es nicht zu viel sondern nett und gemütlich. Das Personal ist sehr nett und freundlich und nun war auch schon klar: keine Angst, das ist nicht überkandidelt. Das Essen war eine echte Überrschung ... die Kreationen sind ausgefallen, toll angerichtet und bestens abgeschmeckt. Der Semmelknödelsalat war sensationell. Das Templerfleichcapaccio ... ich war wirklich skeptisch: ein Glas gefrorenes war in der Mitte drapiert -> Melone. Toll, wirklich toll. Verschiedene Geschmacksrichtungen wirklich fein aufeinander abgestimmt. Wenn man am Essen meckern will, bleibt nur das Wiener Schnitze - gutes Fleisch, perfekt dünn geklopft, leckere Panade ... jedoch etwas zu trocken geraten. Aber mit dem Pfifferlingrahm und Semmelknödel trotzdem dann gut. Und ich persönlich bin ein echter Fan der Hirschbratwurst und des Kürbis-Kartoffelpürees. Wow! Selbst die Preiselbeeren, die ich sonst eher nicht haben muss. Also lecker, schön angerichtet - und Vorsicht beim bestellen ... wir hatten zu viert 3 Vorspeisen und jeder einen Hauptgang ... das war kaum zu schaffen. Die Portionen sind wirklich üppig, man muss keine Sorge haben, hier nicht satt zu werden. Ergibt ein wirklich gutes Preis-Leistungsverhältnis unterm Strich. Allerdings muss ich noch erwähnen: wenn aus der Küche Schimpfworte laut durch den Gastraum hallen ist das doch etwas unschön. Wie wir dann herausfanden, war das die Chefin ... schade, denn das trübt den ansonsten rundherum tollen Eindruck. Aber Küche und Service waren ansonsten wirklich top, darum volle PunktzahlMehr

Besuchsdatum: September 2020
Hilfreich?4  
Bewertet am 19. September 2020 über Mobile-Apps

Durch die vorhergehenden TripAdvisor Bewertungen waren wir etwas abgeschreckt, hatten aber eine Empfehlung von Freunden bekommen dieses Lokal aufzusuchen. Bei der telefonischen Reservierung war die Stimmung etwas barsch. Wir stellten uns also auf einen kurzen eher knappen Besuch ein. Bei der Ankunft mussten wir circa...10 Minuten warten, bis man uns bemerkte. Der Hof/Biergarten war voll, innen waren wir die einzigen Gäste. Wir saßen direkt neben der Theke. Große Weinkarte mit sehr schönen südafrikanischen Weinen, leider für ältere Menschen ohne Lesehilfe schwer zu lesen. Die Speisekarte mit südafrikanischen Einflüssen. South Afrika meets Germany! Die Speisen sind sehr ansprechend angerichtet und mit ungewöhnlichen Geschmacksrichtungen verfeinert! Es erinnert sehr an Geschmackserlebnisse in Südafrika. Der Service war sehr zuvorkommend, schnell und freundlich. Einziges Manko war das negative Gesicht und der aggressive Ton der Inhaberin gegenüber den Angestellten. Dies hat leider einen wirklich schönen und gelungenen Abend etwas geschmälert. Trotzdem möchten wir ein großes Dankeschön an die Küchen- und Service Crew geben.Mehr

Besuchsdatum: September 2020
Hilfreich?5  
Bewertet am 24. Juni 2020

Bürger für 16,50€ und Dan ist das ein fertig Brötchen und TK Fleisch...fällt mir nichts dazu ein und dann noch für portiönchen Ketchup und Majo 1 € extra verlangen puuuuhhhh. Und zum Schluss müsste man noch extra einen bon verlangen, da wohl gerne die Rechnung...auf dem Kellnerblock serviert wird ....ich nie mehr Oh und der Bürger dauerte nur 50 Minuten obwohl keine 8 Gäste da waren.Mehr

Besuchsdatum: Juni 2020
Hilfreich?1  
Bewertet am 26. Mai 2020

gehobene Bekleidung, Wirtin ist unfreundlich und manchmal auch sehr direkt. Man bevorzugt Frankfurter High Society ... Kleinwallstaedter "Bauern" sind nicht sehr erwuenscht. Speisen und Getraenke waren gut aber fuer ein Dorf gehobene Preise. Einheimische gehen ausser Buergermeister und Gemeinderaete nicht dort hin. Man sollte sich...mal die Zeit nehmen und dort verweilen...Mehr

Besuchsdatum: September 2019
Hilfreich?3  
Bewertet am 8. Januar 2020

Liebe Familie Kriegler, ein großes Dankeschön für das geniale 5 Gang Menü am 05.01.2020 anlässlich unserer Weihnachtsfeier vom Hotel Jakob Groß-Umstadt. Wir waren begeistert und werden Wiederholungstäter :-)! Die Wildschweincurrywurst mit Blattgold und Champagner zum Aperitif war ein großes Highlight für uns. Die Herzlichkeit vom...Service hat uns sehr beeindruckt und sehr gefallen. Liebe Grüße, G. Keppler-OttoMehr

Besuchsdatum: Januar 2020
Hilfreich?3  
Bewertet am 21. Oktober 2019

Wir waren als Familie sonntags zum Abendessen, eigentlich um für eine größere Familienfeier das Lokal nochmals vorab zu testen. Das Restaurant ist sicherlich im oberen Preisbereich, für Hauptgerichte muss man mit etwa 23 bis 30 Euro rechnen. Die Qualität des Essens ist sehr gut, der...Service hingegen unterirdisch. Zunächst mussten wir fast 1½ Stunden auf unser Essen warten. Als wir nach über einer Stunde darauf hinwiesen, wurde dies damit entschuldigt, dass wir schließlich keine Vorspeise bestellt hätten. Als wir nach dem Abendessen, gegen 20.30 Uhr, nach der Dessertkarte fragten, kam die Krönung: Uns wurde gesagt, dass dies eigentlich nicht mehr möglich wäre, vielleicht noch ein Sorbet oder ein Kaffee. Wir mussten also nicht nur sehr lange auf unser Essen warten, dann hatte es auch noch zu lange gedauert, um uns noch einen Nachtisch zu servieren. Als ich daraufhin das Management sprechen wollte, wurde mir gesagt, dass dieses keine Zeit hätte um an meinen Tisch zu kommen, wenn ich Beschwerden hätte, dann könne ich ja in die Küche kommen. In einem Restaurant dieser Preisklasse ist mir so etwas noch nie passiert. In der Küche traf ich dann auf die Inhaber, die ausgesprochen problemresistent, unfreundlich und uneinsichtig waren. Also, keine Familienfeier in diesem Restaurant, und kein Besuch mehr von unserer Seite; die Managementphilosophie ist – besonders wenn es in dieser Liga spielen will – inkompatibel mit unseren Erwartungen.Mehr

Besuchsdatum: Oktober 2019
Hilfreich?3  
Bewertet am 23. August 2019 über Mobile-Apps

Wir bedanken uns für die ausserordentliche Mühe, das super Essen und die Liebe zum Detail. Wir hatten ein Vier-Gaenge-Menue mit drei Hauptgerichten zur Auswahl. Auf die Vegetarier wurde besondere Rücksicht genommen. Die Willkommens-Drinks unten im Foyer waren klasse. Keine besonderen Kosten für den Raum, nur...für die Deko, wenn gewünscht. Ein gehobenes Ambiente nach dem wir lange gesucht haben... Wir kommen gerne wieder.Mehr

Besuchsdatum: Juli 2019
Hilfreich?2  
Mehr Bewertungen anzeigen
Das Beste in der Umgebung
Die besten Hotels in der UmgebungAlle anzeigen
Seehotel Niedernberg - Das Dorf am See
284 Bewertungen
3,79 km Entfernung
Landhotel Gasthof zur Krone
19 Bewertungen
5,1 km Entfernung
Heimathenhof Hotel
62 Bewertungen
8,2 km Entfernung
Hotel Gerber
64 Bewertungen
8,77 km Entfernung
Die besten Restaurants in der UmgebungAlle anzeigen
Wallstadt's Restaurant
18 Bewertungen
1,4 km Entfernung
Filoxenia Griechisches Restuarant
13 Bewertungen
0,28 km Entfernung
La Valle
11 Bewertungen
1,45 km Entfernung
Die besten Sehenswürdigkeiten in der UmgebungAlle anzeigen
Aussichtspavillon
10 Bewertungen
7,95 km Entfernung
Untermain-Planetenweg
7 Bewertungen
5,82 km Entfernung
Weingut A. Waigand
7 Bewertungen
7,68 km Entfernung
Kirche St. Peter und Paul
5 Bewertungen
7,99 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern (Landgasthof Zum Hasen).
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien
Ist das Ihr Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Kostenlosen Eintrag beanspruchen
Häufig gestellte Fragen zu Landgasthof Zum Hasen

So bewerten Reisende Landgasthof Zum Hasen auf Tripadvisor in den folgenden Kategorien:
  • Küche: 4
  • Service: 3.5
  • Qualität: 3.5
  • Einrichtung: 5