Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Café Mozart

Nr. 26 von 130 Dessert in WienNr. 326 von 4.132 Essgelegenheiten in Wien
€€ - €€€deutsch, , Café
Albertinaplatz 2 | 1010 Vienna, Wien 1010, Österreich
+43 1 24100200
Webseite
Senden
Speichern
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Stadtviertel
Stadtviertel
Übersicht
  • Ausgezeichnet43 %
  • Sehr gut37 %
  • Befriedigend 12 %
  • Mangelhaft4 %
  • Ungenügend4 %
Öffnet in 1 Min.
Öffnungszeiten
KÜCHEN
deutsch, österreichisch, Café, europäisch, mitteleuropäisch, für Vegetarier geeignet, vegane Speisen
PREIS
€€ - €€€
GESAMTWERTUNGEN
Küche
Service
Qualität
Einrichtung
STANDORT
Albertinaplatz 2 | 1010 Vienna, Wien 1010, Österreich
Alle Details
Bewertung schreibenBewertungen (2.836)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 10 von 1.144 Bewertungen

Bewertet vor 3 Tagen über Mobile-Apps

Während eines Spaziergangs durch die Stadt oder nach einem Besuch der Albertina ist das Café Mozart eine sehr gute Wahl. Super Lage und viel Tradition, am Service und dem Tasting der Landtmann-Kugel kann gearbeitet werden, Kaffee und Topfenstrudel waren sehr gut.

Danke, gerhardbauer2018!
Bewertet vor 4 Tagen über Mobile-Apps

Wir waren mit einem befreundeten Paar dort und haben Kaffee und Kuchen gegessen. Das Café ist sehr schön und hochwertig eingerichtet und ausgestattet. Das Personal ist im Großen und Ganzen sehr zügig und freundlich. Ich hatte einen Apfelstrudel und eine Melange, welche qualitativ sehr gut...Mehr

Danke, SebastianK5642!
Bewertet vor einer Woche

Tja, wie schon oben geschrieben: stolze Preise (EUR 5,70 für Melange oder Großer Mocca, EUR 7,-- für 0,75 l Mineralwasser, EUR 4,20 für 0,33l Cola!) sind auch für die Innenstadt schon hoch, aber das ist eben die Preispolitik der sattsam bekannten Eigentümer. Aber dafür wirklich...Mehr

Danke, vienna-ernie!
Bewertet vor 3 Wochen über Mobile-Apps

Ein Wiener Melange für 5,7 Euro.. da hört es ehrlich auf. Zwar tragen alle Ober schwarze Fliege, aber die gesamte Athmosphäre erinnert eher an ein Schnellrestaurant. Trüffel-Torte ist ok. Aber insgesamt stimmt das Preis-/Leistungsverhältnis nicht. Es geht ganz offensichtlich nicht um Qualität, sondern um einen...Mehr

Danke, CJFW62!
Querfeld, Inhaber von Café Mozart, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: vor 3 Wochen

"Die Kaffeehäuser sind ein Ort, in dem Zeit und Raum konsumiert werden, aber nur der Kaffee auf der Rechnung steht." So beschreibt die UNESCO die Wiener Kaffehauser bei der Unterschutzstellung der Wiener Kaffeehauskultur. Dem ist eingelich nichts hinzu zu fügen. Das Cafe Mozart ist ja...Mehr

Bewertet vor 3 Wochen über Mobile-Apps

Sehr gut..das essen kostet and der cafe ist.sehr schon..ich will nich einmals kommen......meine.familie ist sehr zufriden mit das essen und die.kuchen

Danke, Sissy E!
Bewertet vor 3 Wochen

was sich diese Familie erlaubt gehört in die Kategorie ausnehmen und mehr. das vielfach nette personal kann hier auch nicht mehr helfen - der platz ist alles und dann kann man machen was man will - es begann vor jahren mit der Verkleinerung der Tassen...Mehr

Danke, homeservice2016!
Querfeld, Inhaber von Café Mozart, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: vor 3 Wochen

Liebes homeservice2016, als angesprochender Teil der Familie "erlaube" ich mir auf Ihre Bewertung zu antworten. Besters Service und Qualität in einem besonderen und gepflegten Kaffeehaus, an einem der schönsten Plätze Wiens, sind das, was wir anbieten. Manchmal passen aber auch Gast und Gastgeber einfach nicht...Mehr

Bewertet vor 4 Wochen

das mozart-cafe ist nicht mehr meins. die beliebten und freundlichen kellner wurden teilweise gegen unfreundliche ausgetauscht. die preise abnormal hoch (ein cafe 5,80 !!!) die freifläche eine zumutung nur noch touristen in massen. es tut mir in der seele leid was man mit einer wiener...Mehr

1  Danke, janischfranz!
Querfeld, Inhaber von Café Mozart, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: vor 4 Wochen

Sehr geehrter Herr janischfranz, es ist sehr schade, dass wir Ihre Erwartungen nicht erfüllen konnten. Ja, der August ist Hauptreisezeit in Wien und viele Gäste aus dem In- und Ausland besuchen das Zentrum der Stadt. Ob Reisende oder Touristen. Beide können in großer Zahl auftreten....Mehr

Bewertet 16. August 2018

Wir waren zum Frühstücken dort. Der Service, die Auswahl an verschiedenen Sachen, einfach sehr gut. Auch die Qualität. Sehr zu empfehlen!!

Danke, Sabine R!
Bewertet 19. Juli 2018

Typisches Kaffeehaus der gehobenen Klasse. Gleichwohl ist ein Besuch (und Verzehr) lohnenswert. Sehr freundlicher und aufmerksamer Service, was hilfreich ist, um durch die österreichischen Kaffeezubereitungen durchzublicken. Das Kaffeehaus war übrigens eine Location im Spielfilm "Der dritte Mann".

Danke, Wilfried Teddy R!
Bewertet 18. Juni 2018 über Mobile-Apps

Höchste Qualität in allen Bereichen zeichnet dieses Wiener Cafehaus aus. Die Mitarbeiter, die Auswahl der Produkte, die neue Einrichtung alles Top. Sehr zu empfehlen!!

Danke, Skorpion1793!
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 361 Hotels in Wien anzeigen
The Guesthouse Vienna
1.114 Bewertungen
0,05 km Entfernung
Hotel Sacher Wien
2.007 Bewertungen
0,07 km Entfernung
Austria Trend Hotel Astoria Wien
860 Bewertungen
0,1 km Entfernung
Am Operneck
2 Bewertungen
0,13 km Entfernung
Restaurants in Ihrer Nähe
Cuisino - Casino Restaurant Wien
434 Bewertungen
0,12 km Entfernung
Restaurant Rote Bar
521 Bewertungen
0,09 km Entfernung
Restaurant Grüne Bar
291 Bewertungen
0,06 km Entfernung
The Guesthouse Brasserie & Bakery
288 Bewertungen
0,08 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Albertina
5.334 Bewertungen
0,07 km Entfernung
Kärntnerstrasse
383 Bewertungen
0,12 km Entfernung
Staatsopernmuseum
42 Bewertungen
0,1 km Entfernung
Mahnmal gegen Krieg und Faschismus
70 Bewertungen
0,02 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Café Mozart.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden
Diesen Eintrag verbessern

Restaurantdetails

Gesamtwertung
  • Küche
    Service
  • Qualität
    Einrichtung
Durchschnittspreise
7 $ - 29 $
Küche
deutsch, österreichisch, Café, europäisch, mitteleuropäisch, für Vegetarier geeignet, vegane Speisen
Mahlzeiten
Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Brunch, Spätabends
Besonderheiten
zum Mitnehmen, Sitzplätze im Freien, Sitzplätze, Servicepersonal, Parken an der Straße, rollstuhlgerecht, serviert Alkohol, voll ausgestattete Bar, Wein und Bier, Akzeptiert American Express, Akzeptiert Mastercard, Akzeptiert Visa, kostenloses WLAN, Reservierung möglich, Hochstühle verfügbar, Kreditkarten akzeptiert
Geeignet für
romantisch, Familie mit Kindern, regionale Küche, besondere Anlässe, Kinder
Öffnungszeiten
Sonntag
08:00 - 00:00
Montag
08:00 - 00:00
Dienstag
08:00 - 00:00
Mittwoch
08:00 - 00:00
Donnerstag
08:00 - 00:00
Freitag
08:00 - 00:00
Samstag
08:00 - 00:00
Standort- und Kontaktinformationen
  • Adresse: Albertinaplatz 2 | 1010 Vienna, Wien 1010, Österreich
  • Ort: Europa  >  Österreich  >  Region Wien  >  Wien>  > Innere Stadt
  • Stadtviertel: Innere Stadt
  • Telefonnummer: +43 1 24100200
  • E-mail
Beschreibung
Die Zeiten änderten sich und mit Ihnen die Kaffeehäuser an diesem Platz mitten im Herzen der Stadt. Seit 1929 heißt das Kaffeehaus nun Café Mozart. Musik schwingt aber nicht nur in unserem Namen mit. Da das Café Mozart vis-à-vis der Staatsoper liegt, sind seit jeher Sänger, Dirigenten und Musiker hier gerne zu Gast. Wussten Sie übrigens, dass Graham Greene Stammgast im Café Mozart war? Hier schrieb er seinen berühmten Roman DER DRITTE MANN. Wahrscheinlich wurde auch deshalb bei der Verfilmung des Romans eine Szene im Café Mozart gedreht ... Genießen Sie traditionelle Kaffeehausatmosphäre ganz ohne Rauch. Denn das gesamte Café Café seit Mozarts Zeiten An diesem Ort wurde bereits 1794 – drei Jahre nach W. A. Mozarts Tod – ein Kaffeehaus eröffnet. Mozart ist Nichtraucherbereich. Wer rauchen will kann dies gerne im Schanigarten des Café Mozart oder nebenan im Barbereich von Crossfield’s Australian Pub tun. Die Zeiten änderten sich und mit Ihnen die Kaffeehäuser an diesem Platz mitten im Herzen der Stadt. Seit 1929 heißt das Kaffeehaus nun Café Mozart. Musik schwingt aber nicht nur in unserem Namen mit. Da das Café Mozart vis-à-vis der Staatsoper liegt, sind seit jeher Sänger, Dirigenten und Musiker hier gerne zu Gast.
Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können. Ihren Eintrag beanspruchen