Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
GESAMTWERTUNGEN
Küche
Service
Qualität
Einrichtung

Details

PREISSPANNE
46 $ - 53 $
KÜCHEN
Französisch
Andere Ernährungsformen
Für Vegetarier Geeignet
Alle Details anzeigen
mahlzeiten, funktionen

Das sagt der Guide MICHELIN

Der ehemalige Bauernhof (1788), der vergrößert und schrittweise renoviert wurde, ist heute ein wirklich bemerkenswertes Restaurant! Die angebotenen Ger...
Weitere Informationen erhalten Sie auf der Guide MICHELIN-Website.
Der MICHELIN Teller: eine Küche mit guter Qualität
Guter Komfort
Bewertungen (657)
Bewertungen filtern
53 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
42
10
1
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
42
10
1
0
0
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 26. September 2020

zum 4. mal unsere Zwischenstation auf der Reise an den Atlantik und wieder alles vom Feinsten. Mit viel Liebe wurde die Außenanlage erneuert - schöner Parkplatz, viele Blumen, Loungemöbel - dieses mal hatten wir ein einfaches Zimmer gebucht das für eine Nacht groß genug war....Die Betten sind sehr gut - bester Schlafcomort. Das Restaurant ist sowieso immer wieder das Beste an diesem Zwischenstopp - perfekter Service - tolle Auswahl an Menüs und Getränken - viele schöne Kleinigkeiten als Gruß aus der Küche - und es war so herrliches Wetter das man auf der schönen Terrasse sitzen konnte (was natürlich von Vorteil ist wegen der Pandemie) - alle Hygienevorschriften wurden perfekt eingehalten -Mehr

Besuchsdatum: September 2020
Hilfreich?1  
Bewertet am 7. September 2019

zum 3. mal in dieser Auberge und wieder nur vom Feinsten - schon beim Apere die Grüße aus der Küche sind ein Traum - wir hatten Demi-Pension und brauchten nicht zu wählen - als Gruß aus der Küche gab es eine Gazpacho - die roch...richtig nach ganz frischen Tomaten - das selbstgemachte Brot mit 2 verschiedenen Buttersorten passte gut dazu - als Vorspeise Foie gras mit Toast - das Hauptgericht war Fisch auf Karotten mit dem genialen Kartoffelbrei á la Maison und der Nachtisch wurde wieder mit Grüßen aus der Küche gebracht - der Service war sehr zuvorkommend und erklärte jedes Gericht - die Getränkeauswahl ist immer noch fantastisch - normalerweise muss man die Käseplatte probieren - so eine gute Auswahl hervorragender Käsesorten - wir haben es nicht mehr geschafft - Die Auberge hat ja auch ein Hotel dabei - schöne Zimmer zu vernünftigen Preisen und die Lage ist Ideal für eine Tour der Schlösser der Loire - wir machen hier halt auf unserer Fahrt an den AtlantikMehr

Besuchsdatum: September 2019
Hilfreich?
Bewertet am 8. September 2018

unser zweiter Besuch in der Auberge de la Caillere und es war wieder ein Traum - sehr netter Empfang - Apero auf der Terrasse mit Grüßen aus der Küche die das Schlemmerherz höher schlagen lassen, das Menü aus der Halbpension super lecker und zum Nachtisch...auch wieder ein Extra aus der Küche - der Wein ein Traum - hier lohnt es sich einen Stop zu machen - auch das Hotel ist sehr gemütlichMehr

Besuchsdatum: September 2018
Hilfreich?
Bewertet am 11. September 2017

super Service und geniales Essen - hier ist der Gast noch König - man bekommt jedes Essen erklärt und es gibt einiges "als Gruß aus der Küche"

Besuchsdatum: September 2017
Hilfreich?1  
Bewertet am 13. Oktober 2016

Wir waren Gast in dem dazu gehörenden Hotel und haben mehrmals dort gegessen. Also ausreichend Gelegenheit, genau hin zu schauen. Vieles ist gut in der Auberge, manches sogar sehr, sehr gut. Aber leider nicht alles, und man muss entscheiden, was denn am meisten zählt. Der...erste Eindruck? Der Eingang zum Haus ist nicht wirklich gepflegt. Das Abgefallene Laub der zahlreichen Bäume wurde nicht einmal gekehrt. Und wir waren fast eine Woche lang dort. Und in dem kleinen, bescheidenen Beet darf man sich an Sträuchern erfreuen, die mit Sicherheit schon vor Monaten verdorrt und eingegangen sind. Nicht gerade einladend. Und der Empfang im Restaurant? Kommt darauf an, wer den Gast in Empfang nimmt. Ein großes Lob für den Sommelier, der herzlich und freundlich auf den Gast zugeht. Und den richtigen Wein empfehlen kann er auch. Uns schien er ohnehin der gute Geist dieser Auberge zu sein, während Madame eher kühl wirkte. Bis zu unserer Abreise haben wir uns gefragt, ob sie vielleicht einfach nur schüchtern ist? An eventuellen Sprachproblemen kann es nicht gelegen haben - mein Französisch ist gut. Oder hat sie etwas gegen Deutsche? Egal - uns kam es auf das Essen an. Und das ist wirklich ganz ausgezeichnet. Hochwertige Zutaten kreativ und gekonnt zubereitet. Hier entstehen in einer Paarung aus solidem Handwerk und schöpferischer Phantasie wahre Kunstwerke, die nicht nur schön aussehen, sondern auch noch ganz köstlich schmecken. Einziger Nachteil, der allerdings nur dann relevant wird, wenn man öfter kommt - die Menüauswahl ist ziemlich klein. Nach dem dritten Tag hat man alles probiert und findet nichts Neues mehr. Dafür ist die Weinkarte sehr umfangreich und überzeugend. Also alles in allem - eine wirklich hochwertige, feine Küche in einem modernen Ambiente. Elegant und gepflegt, wenn man von Garten und Eingangsbereich absieht. Mit einer Mannschaft, die sich freundlich und kompetent um den Gast bemüht. Uns hat es sehr gut gefallen, und wir möchten das Haus durchaus empfehlen. Auch wenn Madame das Lächeln noch üben muss...Mehr

Besuchsdatum: September 2016
Hilfreich?
Bewertet am 11. September 2016

Das Restaurant bietet Kochkunst auf sehr hohem Niveau und ist vorbehaltlos zu empfehlen! Die Menüauswahl ist abwechslungsreich; die Qualität der Speisen hervorragend. Besonders zu empfehlen ist die Weinbegleitung, die durch den hauseigenen Sommelier zusammengestellt wird.

Besuchsdatum: August 2016
Hilfreich?2  
Bewertet am 20. August 2015 über Mobile-Apps

Für mich ein unvergesslicher Abend . sehr guter Service und ein wirklich hoher Grad an Kochkunst ..... Immer wieder empfehlenswert... Auf der nächsten Durchreise werde wir dort wieder halt machen ... Eine klassische , schnörkellose Küche , ohne große Experimente aus dem Avantgardebereich. Tolle abgestimmte...Produkte mit sehr feinem und gutem GeschmackMehr

Besuchsdatum: August 2015
Hilfreich?
Bewertet am 17. August 2014 über Mobile-Apps

Als regelmäßiger Frankreich-Urlauber und leidenschaftlicher Freund guter, nicht zu exotischer Küche bin ich begeistert. Die Kritik anderer Kritiker an Räumlichkeiten und Personal können wir nicht nachvollziehen. Alles Top! Das Menü für nur 32 € ist ein Genuss. Die Küche verwöhnt schon vor dem Start mit...köstlichen Grüssen: Gazpacho, selbst gemachte Käsecracker, Melone in Portwein, Lachsmousse auf Toast. Die Foie Gras war exzellent mit kleinen Feigenkonzentrat-Stücken - fein und köstlich mit krossem Toast serviert. Wir hatten danach Spanferkel in ital. Speck gewickelt mit Spargel und Kartoffelpüree bzw. den Merlu. Beides auf den Punkt mit feinem Gespür für Aromen zubereitet. Beim Dessert haben wir uns für das Framboise-Törtchen entschieden und bekamen damit einen krönenden Abschluss des Abends. Wer in der Gegend ist, sollte hier UNBEDINGT einen herrlichen Abend geniessen.Mehr

Hilfreich?
Bewertet am 9. Juni 2014

Der Empfang war nicht warm aber korrekt, die Stimmung auf der Terrasse gedrückt. Die Bilder versprechen mehr, als das Hotel-Restaurant bietet. Die Tische auf der Terrasse waren nicht sauber (Ringe von Gläsern und Spuren vom vorherigen Gast) und obwohl das Wetter superschön war, sagte man...uns, dass nur drinnen gegessen werde, da ein Gewitter im Anzug sei. Das Essen drinnen hingegen (Amuse bouche zum Apéro, Lachs zur Vorspeise und Fisch als Hautgang) war super. Auch das Dessert schmeckte leicht und wunderbar. Die Bedienung war in Ordnung, etwas laienhaft. Wirklich schade, dass das Ambiente nicht stimmte, dann würden wir bestimmt wieder hinfahren.Mehr

Besuchsdatum: Juni 2014
Hilfreich?
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 24. Juli 2020

Weil das Wetter sehr schön war, war das Restaurant nach draußen gezogen. Was uns besonders in Koronazeiten gefallen hat. Exzellentes Essen mit lokalen Produkten, Weinkarte mit hauptsächlich lokalen Weinen. Bei Ihrer Ankunft erhalten Sie bereits einige Vorspeisen mit dem Aperitif und vor dem Vorspeise erhalten...Sie eine weitere Belustigung. Es wurde in einer Keramikversion einer Eierschale serviert. Freundlicher und aufmerksamer Service.Mehr

Besuchsdatum: Juli 2020
Mehr Bewertungen anzeigen
Das Beste in der Umgebung
Die besten Hotels in der UmgebungAlle anzeigen
Auberge de la Caillere
366 Bewertungen
0,38 km Entfernung
Golf Hotel de la Carte
79 Bewertungen
3,09 km Entfernung
Relais Des Landes
277 Bewertungen
3,56 km Entfernung
L'Hostellerie du Chateau
200 Bewertungen
5,93 km Entfernung
Die besten Restaurants in der UmgebungAlle anzeigen
Restaurant Le Lion d'Or
265 Bewertungen
0,34 km Entfernung
O'rendez-vous
29 Bewertungen
0,39 km Entfernung
Maison Boulay Parisse
10 Bewertungen
0,72 km Entfernung
Die besten Sehenswürdigkeiten in der UmgebungAlle anzeigen
Loisirs Loire Valley
127 Bewertungen
2,72 km Entfernung
Mon'Ti Train des Montils
6 Bewertungen
2,76 km Entfernung
Aerocom Montgolfiere
408 Bewertungen
5,02 km Entfernung
Chateau de Fougeres-sur-Bievre
223 Bewertungen
7,81 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern (Auberge de la Caillere).
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien
Ist das Ihr Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Kostenlosen Eintrag beanspruchen