Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Tisch reservieren
2
So., 1.8.
20:00
GESAMTWERTUNGEN
Küche
Service
Qualität
Einrichtung

Details

KÜCHEN
Französisch, Europäisch, Mitteleuropäisch
Andere Ernährungsformen
Für Vegetarier Geeignet
Mahlzeiten
Mittagessen, Abendessen
Alle Details anzeigen
mahlzeiten, funktionen

Das sagt der Guide MICHELIN

Einladend ist hier schon das 400 Jahre alte Fachwerkhaus mit seinem reizenden überdachten Innenhof und dem Mix aus gemütlicher Weinstube und Gourmetres...
Weitere Informationen erhalten Sie auf der Guide MICHELIN-Website.
Der MICHELIN Teller: eine Küche mit guter Qualität
Guter Komfort
Bewertungen (110)
Bewertungen filtern
101 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
74
15
8
3
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Bewertungen von Reisenden
74
15
8
3
1
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 26. Oktober 2020 über Mobile-Apps

Super französische Essen zu meiner Geburtstag. Sehr lecker, auch gute Weine dazu. Wir waren schon da, und kommen auch gerne wieder. 👍🏻😋😃

Besuchsdatum: Oktober 2020
Hilfreich?
Bewertet am 19. Oktober 2020 über Mobile-Apps

Wir waren zu sechst zum Abendessen im Karlbacher und waren sehr begeistert. Sensationelle Bouillabaisse zur Vorspeise, sehr guter Hirsch und Hauptgang sowie Käse zum Dessert war eines der Menü das wir genossen. Faires Preis Leistungsverhältnis auf top Niveau.

Besuchsdatum: Oktober 2020
Hilfreich?2  
Bewertet am 20. September 2020

Wir waren in den letzten 14 Tagen 2x im Karlbacher. Einmal sonntagsmittags als Paar und einmal am Abend mit Freunden. Beide Male hat uns das Essen begeistert, schön angerichtet, lecker abgeschmeckt, freundlicher Service. Es ist nach wie vor, das war es auch schon früher, schön...im Innenhof zu sitzen und bei gutem Essen und Wein zu verweilen. An enem Abend wurde auch Musik gemacht, was ich anfangs auch sehr schön fand und die Musikauswahl und die Performce waren gut, nur je später der Abend um so lauter wurde es, ein Gespröch war nicht mehr möglich. Leiser im Hintergrund wäre angenehmerMehr

Besuchsdatum: September 2020
Hilfreich?
Bewertet am 4. Juli 2020

Früher pilgerten Feinschmecker aus Rheinland-Pfalz ins grenznahe Elsaß um französische Gourmetküche zu genießen. Seit der Elsässer Christian Rubert vor 10Jahren das Fachwerkgebäude aus dem 17.Jahrhundert übernommen hat, hat sich die Zahl der Genußreisen ins benachbarte Frankreich signifikant verringert. Im Karlbacher wird französische Gourmetküche auf handwerklich...hochem Niveau zu verhältnismäßig günstigen Preisen angeboten. Für uns gehört ein Besuch des schönen Restaurants in Großkarlbach zum kulinarischen Pflichtprogramm einer jeden Reise zur Pfälzer Weinstraße. Und obwohl sich dort in den letzten Jahren gastronomisch/kulinarisch sehr viel entwickelt hat, behält Christian Rubert seinen unumstrittenen Nr.1 Status in der Region, der ihm von einschlägigen Bewertungsportalen verliehen wird. Unser Abend im Karlbacher war eindeutig ein Highlight unserer letzten Pfalz-Reise: Aromatische Gaspacho mit zweierlei Dips auf Artischockenblättern, eine außergewöhnliche hausgebackene Brotauswahl mit Aufstichen und griechischem Premium Olivenöl waren ein perfekter Start in den Genuß- Abend. Die Vorspeise, Lauch-Cannelono vom Kalb und Taschenkrebs, gebratene Jakobsmuscheln, Chicorée-Apfelsalat und grüne Soße Schaum schmeckte hervorragend. Die Hauptspeisen begeisterten uns nachhaltig: Die Bretonische Seeteufelfilets, mit Hummer und Meeresfrüchte Raviolo auf Kartoffel-Artischocken Ragout waren sterneverdächtig gut zubereitet. Die Produktqualität und Frische war sensationell. Auch die knochenlosen zart-mürben Rinder-Rippen mit aromatischem Tomaten-Kompott, Chorizo und Gemüsereis beeindruckten mit einer himmlischen Soße und purem Geschmack. Die große Auswahl an Qualitätsweinen und der aufmerksame Service von Monsieur Christophe rundeten den genußvollen Abend perfekt auf. Eines ist sicher: Unser nächster Besuch im Karlbacher!Mehr

Besuchsdatum: Juni 2020
Hilfreich?
Bewertet am 10. März 2020

In der letzten Woche legten wir auf der Rückreise vom Ski Urlaub einen Stop Over in der Pfalz ein und ergriffen diese Gelegenheit, wieder zu Maitre Hubert nach Großkarlbach zu gehen, um uns dort so richtig verwöhnen zu lassen. Der Empfang war freundlich, obwohl man...unsere Reservierung, welche durch Hr. Hubert höchstpersönlich per e-mail bestätigt worden war, partout nicht finden konnte. Das Retaurant war extrem gut besetzt, und so hat man irgendwie einen Tisch für uns herbeigezaubert. Wir entschieden uns für das Dreigang Menu, Vorspeise Fasan Ravioli und dann als Hauptgericht Rücken und Schulter vom Lamm. Was wir da dann später auf den Tellern vorgesetzt bekamen, war ganz große Klasse, das Fleisch wunderbar zart, die Teller schon optisch eine Augenweide. Dazu nahmen wir einen schönen Wein vom Knipser. Ich kann gar nicht genug betonen, wie sehr wir die Stunden in der gemütlichen Stube genossen haben. Zwei sehr gut geschulte, freundliche Servicekräfte, die ihr Handwerk gut verstanden, rundeten den Gesamteindruck ab Einen Besuch kann ich wärmstens empfehlen. bdzonsMehr

Besuchsdatum: Februar 2020
Hilfreich?1  
Bewertet am 17. November 2019

Wenn man reinkommt meint man, im Elsass zu sein. Das Lokal ist sehr gemütlich - wir sassen im Wintergarten und fühlen uns wie auf einem Platz im Elsass. Das Essen war von der Vorspeise bis zum Dessert sehr lecker und der Service sehr aufmerksam und...kompetent. Wir kommen gerne wieder.Mehr

Besuchsdatum: April 2019
Hilfreich?
Bewertet am 11. November 2019

Wir hatten am Sonntag Mittag eine Familienfeier in einer wirklich schönen Umgebung bei einem köstlichen , von Maitre Rupert zubereiteten Menue, bei ausgezeichneten Weinen und einer perfekten Bedienung. All dies zusammen führte zu einer fröhlichen und lustigen Feier. Alle sind zufrieden nachhause gefahren, mit dem...Wunsch recht bald wieder zu kommen. Weiter so Familie Rupert und nicht nachlassen. Wir kommen wieder.Mehr

Besuchsdatum: November 2019
Hilfreich?
Bewertet am 4. Oktober 2019

Wir waren nach langer Zeit mal wieder in diesem Restaurant. Es war ein sehr angenehmer Aufenthalt. Freundlicher und zuvorkommender Service und vor allem sehr gutes Essen. Geschmacklich und die Präsentation hervorragend. Der Küchenchef H.Rubert kommt aus dem Elsass, die franz küche kann man erkennen. Am...Mittag gibt es Menüs - man kann daraus wählen. Bei uns reichte ein 3-Gänge Menü-es gibt auch ein "mehr" an Köstlichkeiten 4-5-6Gänge. Am Abend hat man die Möglichkeit aus der großen Karte zu wählen. Wir können dieses Lokal sehr empfehlen Preise der Lokalität angemessenMehr

Besuchsdatum: Oktober 2019
Hilfreich?
Bewertet am 22. September 2019

Dieses Restaurant, das wir Ende August besucht haben, kann von uns rundum empfohlen werden. Das Ambiente ist traumhaft schön (man sitzt geschützt in einem überdachten Innenhof, die Tische – nicht zu viele! - sind weiß eingedeckt), der Service aufmerksam und gleichzeitig dezent, das Essen ein...Gedicht. Der Aperitif hat gut geschmeckt, und es gibt tatsächlich auch schöne alkoholfreie Alternativen für die Autofahrerin. Schon der Gruß aus der Küche - viererlei Brot mit Olivenöl und aufgeschlagener Butter - weckte die Lust auf mehr. Wir besuchten den Karlbacher während der Tapas-Wochen. Die fein komponierten Geschmacksmischungen überzeugten: eine wahre Cross-Over-Küche, die beispielsweise Couscous-Salat zu Hummer und selbstgemachte Ravioli in Pfifferlingsüppchen als Vorspeise bot. Das sehr gute Menü (im Hauptgang nahmen wir Lamm bzw. Edelfisch) wurde von einer Zusammenstellung wunderbarer französischer Nachtische gekrönt: im Eisenpfännchen Crêpe Suzette mit Vanilleeis, Creme Brulée, Schokoküchlein mit Creme sowie Zimt-Quark-Beignet. Als Krönung des Abends wurde das Geburtstagskind mit einem Tischfeuerwerk und wir alle mit Canelés de Bordeaux überrascht, die schmeckten, als seien sie direkt aus einer Patisserie bordelaise. Unsere Weinauswahl konzentrierte sich auf die Winzer aus der Nachbarschaft (Laumersheim!), die bekannten Namen sind gut vertreten. Das Preis-Leistungs-Verhältnis, auch für den Flaschenwein, ist hervorragend. – Insgesamt ein äußerst gelungener Abend, wir kommen sicherlich wieder!Mehr

Besuchsdatum: August 2019
Hilfreich?
Bewertet am 18. September 2019

Am letzten Samstag waren wir mit Familie in der Pfalz unterwegs und wollten unseren Hochzeitstag mit einem Essen bei Herrn Rubert krönen. Der Entschluss kam ziemlich spontan, und wir hatten nicht reserviert. Ausschlaggebend war hierbei eine größere Familienfeier die wir vor einigen Jahren in diesem...Restaurant ausgerichtet hatten. Glücklicherweise waren aber in dem wunderschönen Innenhof noch zwei Tische frei. Sehr freundliche Servicekräfte waren an der Arbeit, berieten bei der Weinauswahl. Wie es scheint, kann man dort nur Menus essen, und wir hatten anfänglich die Bedenken, dass das wohl möglicherweise zu viel sei. Nun gut, wir haben es versucht und waren angenehm überrascht, man konnte es schaffen, und zu wenig war es auch nicht. Ein interessantes Konzept, dieses Menu. Es umfasst: a) eine Suppe (Rahmsuppe mit Meeresfrüchten) b) ein Hauptgericht ( Tranchen vom Rehbock ) c) ein Dessert ( habe ich vergessen, war aber auch traumhaft ) d) ein Glas Wein 0,1 ( Riesling von einem Winzer aus der Pfalz ) e) eine Tasse Kaffee Insbesondere das Wild-Hauptgericht schmeckte uns sehr gut, das Fleisch sehr zart. Das alles zu einem Gesamtpreis von Euro 35,00, das halte ich für einen fast zu niedrigen Preis, wenn man noch die excellente Qualität der Speisen In Betracht zieht. Wir haben uns auch dieses Mal wieder sehr wohl dort gefühlt und sind so richtig verwöhnt worden. Eigentlich hatte man nach dem Essen gar keine Lust, den Platz zu verlassen. Also Freunde der Kulinarik und der gehobenen Küche, geht hin, denn Maitre Rubert versteht sein Fach. bdzonsMehr

Besuchsdatum: September 2019
Hilfreich?
Mehr Bewertungen anzeigen
Das Beste in der Umgebung
Die besten Hotels in der UmgebungAlle anzeigen
Hotel Restaurant Winzergarten
12 Bewertungen
0,41 km Entfernung
Hotel Cafe Kempf
29 Bewertungen
3,27 km Entfernung
1514 Boutique Hotel Freinsheim
104 Bewertungen
3,62 km Entfernung
Landhotel Altes Wasserwerk
61 Bewertungen
3,74 km Entfernung
Die besten Restaurants in der UmgebungAlle anzeigen
Dietrich. Die Weinbar
31 Bewertungen
0,41 km Entfernung
Goldberg Restaurant
36 Bewertungen
1,44 km Entfernung
Frank's Bodega
28 Bewertungen
0,49 km Entfernung
Die besten Sehenswürdigkeiten in der UmgebungAlle anzeigen
Weingut Knipser
15 Bewertungen
1,88 km Entfernung
Golfclub Deutsche Weinstraße
26 Bewertungen
3,43 km Entfernung
Weingut Petri
14 Bewertungen
4,4 km Entfernung
Weingut Karl-Heinz Gaul
9 Bewertungen
5,2 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern (Restaurant Karlbacher).
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien
Ist das Ihr Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Kostenlosen Eintrag beanspruchen
Häufig gestellte Fragen zu Restaurant Karlbacher

So bewerten Reisende Restaurant Karlbacher auf Tripadvisor in den folgenden Kategorien:
  • Küche: 4.5
  • Service: 4.5
  • Qualität: 4.5
  • Einrichtung: 5