Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Gesamtwertungen und Bewertungen

Nr. 314 von 603 Restaurants in Leipzig
GESAMTWERTUNGEN
Küche
Service
Qualität
Einrichtung

Details

KÜCHEN
Chinesisch, Asiatisch
Andere Ernährungsformen
Für Vegetarier Geeignet, Vegane Speisen, Glutenfreie Speisen
Mahlzeiten
Mittagessen, Abendessen
Alle Details anzeigen
mahlzeiten, funktionen
Bewertungen (156)
Bewertungen filtern
139 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
46
32
18
17
26
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
46
32
18
17
26
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 7. Februar 2022

Wir sind hingegangen, um einen schönen Abend zu geniessen - was wir bekommen haben war ein Abend des Wartens (auf das Essen) und das für viel Geld mit grossen Tellern ohne was drauf..

Besuchsdatum: November 2021
Hilfreich?
Bewertet am 9. Januar 2022 über Mobile-Apps

Ich kann die schlechten Kritiken nicht verstehen. Wir waren Sa. Abend zu viert. Das Essen und der Service waren in jeder Hinsicht hervorragend. Die Gerichte sind nicht billig, die sehr gute Qualität und der sehr gute Geschmack rechtfertigen aber den Preis.

Besuchsdatum: Januar 2022
Hilfreich?1  
Bewertet am 29. August 2021

Wir waren zu fünft zum Abendessen. Wir haben neun Speisen bestellt plus extra warme Nudeln für die fast erwachsenen Kids. Alles kam ziemlich zügig. Wir haben fast alles weggeputzt. Die übrig gebliebenen kalten Gemüsespeisen haben wir einpacken lassen und mitgenommen. Mit süßer Nachspeisen und Verdauungsschnaps...haben wir 190 Euro bezahlt. 42 Euro pro Person sind ok. Wir können die Einträge „abgezockt, viel zu teuer, Reinfall“ nicht verstehen. Die Bedienung (junge Frau) war mega freundlich und sehr kompetent. Einziges Manko was wir entdeckt haben, ist die schlechte Beschilderung um das Restaurant von der Straße aus zu finden. Ihr sollte an der Gießerstraße bitte ein großes Schild aufstellen.Mehr

Besuchsdatum: August 2021
Hilfreich?1  
Bewertet am 24. Juli 2021

Ich schicke voraus, daß ich Geschäftsmann bin, der bisher mindestens 10mal in China war und dort die Vielfalt der Speisen mit großem Interesse kennenlernen durfte. Darunter auch ausgiebig die intensive Sichuan-Küche. Als Paar haben wir den Chinabrenner vor einigen Jahren entdeckt und wegen seiner authentischen...Sichuan-Küche zu damals akzeptablen Preisen schätzen gelernt. Wir haben sogar eine heimische Geburtstagsfeier mit dem Chinabrenner-Catering gestaltet, und auch die heute üblichen skeptischen Gäste waren von der geschmacklichen Vielfalt der warmen und kalten Speisen begeistert. Nun wollten wir nach einiger Zeit wieder dort an einem Freitag um 19:30 zu Abend essen. Die Reservierungsanfrage per Telefon wurde abschlägig beschieden, man sei vollkommen ausgebucht. Wir fuhren trotzdem hin. Der Freisitz war zu einem Drittel leer, der Innenbereich zur Hälfte, und das blieb auch bis zum Ende unseres Besuches gegen 21 Uhr so. Die Aussage am Telefon war also ein billiger Marketingtrick. Mit Aushändigung der zumindest witzig gemachten Speisekarte mit symbolischen Speisenzeichnungen und Feldern zum Ankreuzen per Bleistift, sowie zwei laminierten Getränkekarten, wurde uns eröffnet, daß man in China immer mehrere Gerichte bestelle und alle am Tisch abwechselnd davon nehmen. Das ist richtig. Wir beide sollten uns 3-4 warme Speisen aussuchen, dazu kalte Gerichte, und mindestens die mittlere Reisgröße. Weine würden gerne flaschenweise getrunken werden. Wir schritten zur Karte. Nach wenigen Sekunden erstarrten wir. 32 Euro, 29 Euro, 24 Euro usw. pro warmer Speise, Reis kostet extra, ca. 8-15 € pro kalter Speise. Mal oben genannter Empfehlung hätte sich eine Summe ergeben, die in einem Sternerestaurant gereicht hätte. Wir wählten Huhn mit Mango (22 €), Rind mit Kreuzkümmel scharf (24 €), Reis mittel (4 €), Gurkenspeise kalt (8€), dazu 1 Glas Wein und 1 Weißbier. Es lagen Holzstäbchen offen aus, was in Corona-Zeiten nicht sein sollte. Erst auf Nachfrage erhielten wir abgepackte Einmal-Holzstäbchen. Es kam zuerst die abgedeckte Reisschüssel, 10-15 min später die warmen Speisen. Der Reis war kalt und klebrig, mit trockenen Stellen. Das Huhn mit Mango war praktisch kalt, bestand aus zusammengeworfenen Hühner- und wenig Mangostücken in einer geschmackfreien, angedickten Sauce. Das Rindfleisch mit Kreuzkümmel kam mittelwarm an, schmeckte mit Abstand am besten und nach Sichuan, scharf kenne ich aus China aber anders. Die Gurkenspeise kam am Ende, als wir mit den anderen Speisen bereits fertig waren. Unser Hinweis auf die erwartete und übliche gleichzeitige Speisenauftischung wurde mit „es ist gerade viel los in der Küche“ lieblos abgetan. Alle Portionen waren mittelgroß. Knapp 70 Euro zusammen. Dem Restaurant Chinabrenner ist offensichtlich der Erfolg zu Kopfe gestiegen. Umgeben von Start-up- und Yuppie-Szenerie, die vermutlich noch nie aus Plagwitz nach China gekommen ist, scheint es offensichtlich keine Gefahr für den Chinabrenner zu geben, dass die trotz Corona-gebeutelter Wirte völlig überzogenen Preise und die gesunkene Essensqualität von den nach Geld aussehenden Gästen nachhaltig bemerkt wird und der Chinabrenner wieder zu seinen ehemaligen Tugenden zurückfinden muss. Es gibt inzwischen noch andere authentische China-Regionalküchen in Leipzig.Mehr

Besuchsdatum: Juli 2021
Hilfreich?3  
Bewertet am 26. Juni 2021

Ich muss vor diesem Restaurant eindringlich warnen und kann mir die guten Bewertungen nur damit erklären dass die Gerichte für ein paar Leute die noch nicht weit aus Plagwitz rausgekommen sind "mal was anderes" sind und sich die hiesige Szene beim Ausprobieren ach so „authentischer“...fremder Küchen schick vorkommt. Es hätte uns eine Warnung sein sollen als die Bedienung meinte uns erklären zu müssen dass man in Asien mehrere Gerichte bestellt und diese teilt. Wenn diese interkulturelle Erleuchtung beim üblichen Klientel notwendig ist dann ist klar dass die guten Bewertungen davon kamen dass „chinesisch essen gehen“ für einige mal nicht gebratene Nudeln oder Pekingente vom Asiaimbiss hieß. Wer schon mal irgendwo anders Shezuan-Küche gegessen hat wird hier enttäuscht werden, vielleicht sogar maßlos. Hinzu kommt noch der Ärger über die vollkommen überzogenen Preise. Gut: * waren satt (lag aber mehr an der authentischen Menge Öl) * lustiges Kartensystem * sie haben die lustigen Drehtische, bringt nur nichts wenn nur 3-4 kleine Teller draufstehen Schlecht: * winzige Gerichte zu Preisen von gehobenen Restaurants - Ente 29 Euro für gerade mal eine Handvoll lustlos zusammengeworfene Fleischbrocken (für den Preis erwartet man auch eine angemessene Menge), ein paar Brocken in Öl gebratenes Gemüse für 15 Euro – man wird übrigens angewiesen von den 15-30 Euro teuren Gerichten 3-4 zu bestellen * zu diesen Preisen ist der Reis nicht mal mit drin * es wird alles zu unterschiedlichen Zeiten gebracht, für das letzte Gericht mussten wir als der Rest schon kalt war nochmal nachfragen und waren dann natürlich schon satt * es waren vielleicht Shezuan-typische Rezepte, aber die waren nicht sonderlich gut zubereitet - unter anderem war kaum Shezuanpfeffer(!) drin * beim "Nudeln zubereiten am Tisch" kippt die Bedienung am Tisch ein paar Soßen auf gekochte Nudeln und rührt daraus Nudelsalat, ich konnte mir gerade noch ein Lachen verkneifen * das Ambiente passt mehr zum im Hintergrund laufenden einfallslosen Schrammelpunk als zu China * einfallslose Getränkekarte * man sucht erstmal ewig bevor man das Restaurant findet weil es in irgendeiner versteckten Fabrik liegt Das Personal kann noch so freundlich tun, wenn sie diese Abzocke mitmachen sind sie Teil und Verursacher des Problems. Es waren übrigens auch keine Chinesen unter den Gästen zu sehen. Kein Wunder.Mehr

Besuchsdatum: Juni 2021
Hilfreich?
Bewertet am 26. Oktober 2020 über Mobile-Apps

Tisch wie im bahnhof, auswahl speisen preislich total ueberteuert, bedienung schleppend, einzig gut jogurth und zusaetzliche wasserkanne fuer 2. Teeaufguss, es wird garkuechenfeelung vorgegaukelt zu preisen wie im adlon. Voellig daneben. Hipp ist ein flop.

Besuchsdatum: Oktober 2020
Hilfreich?
Bewertet am 3. September 2020 über Mobile-Apps

War zum Mittagstisch da und fand es wirklich sehr gut! Preis/Leistung hier definitiv angemessen. Geschmacklich sehr sehr gut! Und der Service schnell, aufmerksam und authentisch freundlich. Location auch toll. Immer wieder!

Besuchsdatum: September 2020
Hilfreich?1  
Bewertet am 3. September 2020 über Mobile-Apps

Wir waren ja inzwischen in Dutzenden chinesischen Restaurants, aber so geschmacksintensiv und frisch haben wir es noch nie empfunden. Selbst wenn es etwas teurer ist als die 0815-Chinesen, es ist absolut wert das ganze mal auszuprobieren. Schade, dass wir nicht aus Leipzig stammen.

Besuchsdatum: August 2020
Hilfreich?
Bewertet am 9. April 2020

Ich habe den Chinabrenner über Google Maps gefunden, und stehe am Abend erstmal etwas verwirrt in der industriell geprägten Gießerstraße in Plagwitz. Denn nichts, aber auch gar nichts lässt von der Straße aus erkennen, dass sich hier, im Hinterhof, ein Gasthaus befindet. Das stilsicher in...einer Fabrikhalle eingerichtete Lokal ist auch vom Aufbau der Karte her auf Gruppen ausgelegt. Der Service ist sehr freundlich, zugewandt und geduldig. "Eigentlich sind die Gerichte zum Teilen da, aber für Dich stellen wir etwas zusammen". Es ist ein kulinarisches Fest. Scharfer Gurkensalat, Rindfleisch und diverse Köstlichkeiten, die ich auf den Karten anderer chinesischer Lokale bislang nicht gesehen habe. Diese Karte wird mich mit Sicherheit erneut in diese Perle führen.Mehr

Besuchsdatum: Februar 2020
Hilfreich?
Bewertet am 28. Februar 2020

Bisher habe ich immer meine Speisen beim Chinabrenner ToGo bestellt. Das ist auch relativ unkompliziert, man wartet nur lange und kann das Essen dann mitnehmen. Geschmacklich war bisher alles stets in Ordnung.

Besuchsdatum: Juli 2019
Hilfreich?2  
Mehr Bewertungen anzeigen
Das Beste in der Umgebung
Die besten Hotels in der UmgebungAlle anzeigen
Hotel Plagwitzer Hof
53 Bewertungen
0,13 km Entfernung
McDreams Hotel Leipzig
226 Bewertungen
0,67 km Entfernung
Hotel Merseburger Hof
29 Bewertungen
1,11 km Entfernung
Hotel Don Giovanni
69 Bewertungen
1,36 km Entfernung
Die besten Restaurants in der UmgebungAlle anzeigen
BiBaBo
30 Bewertungen
0,37 km Entfernung
Gallo Negro
35 Bewertungen
0,48 km Entfernung
Süß + Salzig
45 Bewertungen
0,65 km Entfernung
Kaiserbad
179 Bewertungen
0,36 km Entfernung
Die besten Sehenswürdigkeiten in der UmgebungAlle anzeigen
Karl-Heine-Kanal
159 Bewertungen
0,37 km Entfernung
Kunstkraftwerk
81 Bewertungen
0,54 km Entfernung
Spinnerei
103 Bewertungen
0,68 km Entfernung
Museum für Druckkunst in Leipzig
13 Bewertungen
1,14 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern (Chinabrenner).
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien
Ist das Ihr Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Kostenlosen Eintrag beanspruchen
Häufig gestellte Fragen zu Chinabrenner

So bewerten Reisende Chinabrenner auf Tripadvisor in den folgenden Kategorien:
  • Küche: 4
  • Service: 3.5
  • Qualität: 3.5
  • Einrichtung: 4