Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Gesamtwertungen und Bewertungen

Nr. 210 von 1.365 Restaurants in Düsseldorf
GESAMTWERTUNGEN
Küche
Service
Qualität
Einrichtung

Details

KÜCHEN
Europäisch, Mitteleuropäisch
Mahlzeiten
Abendessen
FUNKTIONEN
Reservierung möglich, Sitzplätze, serviert Alkohol, Service am Tisch
Bewertungen (47)
Bewertungen filtern
41 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
26
12
3
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
26
12
3
0
0
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 28. Juni 2020 über Mobile-Apps

Sehr nettes, übersichtliches Abendlokal mit gehobener Küche. Sehr freundliche und kompetente Bedienung. Derzeit, coronabedingt, ein tolles Menü für 39,90€ mit sehr guten, individuellen Zusammenstellungen, da dürfte für jeden etwas dabei sein. Feines Süppchen. Das Filetsteak (als Geheimtipp) perfekt gebraten und zubereitet, div. Saucen zur Auswahl....Leckerer Dessertteller. Es lohnt sich auf jeden Fall, das Menü zu wählen, in der Gesamtqualität hervorragend abgestimmt. Wir waren in den letzten Jahren hier drei Mal und immer überaus zufrieden.Mehr

Besuchsdatum: Juni 2020
Hilfreich?
Bewertet am 17. Mai 2019 über Mobile-Apps

Wir haben uns vom ersten Moment an wohl gefühlt im Le Doc. Der Service ist unaufdringlich und supersympathisch. Die Weinempfehlung war spitze, Vor- und Hauptspeisen ebenfalls. Kleine Karte plus Tageskarte sowie on top Empfehlungen durch das Personal. Hat alles perfekt gepasst, wir kommen bestimmt wieder...und freuen uns schon, wenn wir bei besserem Wetter auch mal draußen sitzen können.Mehr

Besuchsdatum: Mai 2019
Hilfreich?
Bewertet am 3. Mai 2019 über Mobile-Apps

Ich bin absolut begeistert! Vorzügliches Essen, tolle Weine und eine wunderbare Atmosphäre. Mehr gibt es wirklich nicht zu sagen! Empfehlenswert!

Besuchsdatum: Mai 2019
Hilfreich?
Bewertet am 29. Mai 2018

Manchmal fällt die Bewertung eines Restaurants wirklich schwer. Spontan entschieden wir, am Samstag Abend dort zu essen aufgrund der doch sehr positiven Bewertungen hier. Da es schon relativ spät war, war es recht leer und wir konnten uns einen Tisch aussuchen. Der Service war freundlich...und ließ auch den angebotenen Wein zuvor probieren. Es hing eine Schiefertafel mit Sondergerichten aus, von der mich besonders eine Vorspeise (Babycalamares mit warmen Fenchelsalat) sehr anlachte. So fiel die Entscheidung dazu, sich zu Zweit eine Portion zu teilen; als Hauptspeise wählten wir jeweils das Filet-Steak mit Calvados-Sauce und das Lammfilet in Estragon-Sauce. Bei der Bestellung hieß es dann, dass die Vorspeise aus sei. Dies sei ja auch gut so, da sie eben nur bedarfsweise mengenmäßig einkaufen würden und somit immer frisch wären. Dem können wir folgen, jedoch gibt es wenig Schlimmeres, als wenn man sich auf etwas beim Aussuchen freut und einem dann erst gesagt wird, dass das Gericht nicht mehr verfügbar ist. Das hätte man direkt von der Tafel nehmen können und sollen oder zumindest den Gast direkt informieren. Im Übrigen stand das Gericht auch beim Verlassen des Restaurants immer noch auf der Karte. Wir wählten dann als Vorspeise gebratene Wildschwein-Blutwurst mit Rotkohlsalat, dies stand nirgends verzeichnet, auch nicht auf der Tafel. Bei der Bestellung des Hauptgerichtes fiel dem Service ein, dass auch das Lamm ausverkauft sei - wohlgemerkt, auch das war bekannt. Kurz drüber nachgedacht, ob man nicht besser einfach gehen sollte, blieben wir aufgrund der späten Uhrzeit und dem Interesse an den Steaks. Ich wählte dann das Filet-Steak mit Senf-Sauce. Kurz gefasst, waren die Steaks einfach perfekt. Butterzart, die Herren-Portion an Fleisch wirklich riesig, die Saucen richtig lecker, Der Beilagensalat riesig und sehr aufwändig mit frischen Radieschen, Brunnenkresse, frischen Möhren, Rucola etc... Und darüber dann eine Sauce, die mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit aus der Flasche kam. Und genau da liegt der nächste Haken. Wie kann man nur, ich werde das nie verstehen. Da bereitet man ein solch köstliches Steak und so einen guten Salat zu und legt dem Gast daneben billigste Fertig-Kroketten - und das war´s. Keinerlei Deko, keinerlei Drang, den Teller ansprechend herzurichten. Das Calvados-Steak kam mit Fertig-Rösti-Talern. Dito ohne Deko. Umso unverständlicher, als dass die Köchin mehrfach an dem Abend draußen saß zum Rauchen und Bier bzw. Wein zu trinken. Eine gute Vinaigrette ist kein Hexenwerk und lässt sich perfekt vorbereiten. Eine gute Beilage kann ebenfalls optimal vorbereitet werden, dazu bedarf es nicht dieser Billigware. Beim Bezahlen sahen wir erst den Preis der Vorspeise, der mit 11 Euro schlicht und erfreifend eine Unverschämtheit war. Auch, wenn es sich um Wildschwein-Blutwurst handelte, so ist dieser Preis für zwei Scheiben davon mit einer handvoll Rotkohlsalat eine Frechheit angesichts des Warenwertes. Fazit: Gerichte, die bekanntermaßen ausverkauft sind, werden dem Gast zunächst optisch angeboten - sehr ärgerlich und frustran. Zum perfekten Steak mit leckerer Sauce und gibt es billigste Convenience-Beilagen und Fertigsauce zum Salat - absolut unverständlich. Gerichte, die nicht auf Karten stehen, werden zu maximalen Preisen verkauft - unverschämt. Nebenbei finden wir es auch unprofessionell, wenn der Service - auch, wenn es spät am Abend ist und nur noch wenige Gäste anwesend sind - sich selber zum Essen in den Gastraum bzw. die Terasse setzt. Man hat dann auch Hemmungen, um die Rechnung zu bitten, wenn sich jemand grade vor sein Abendessen gesetzt hat. Wäre das (frische) Essen nicht wirklich richtig gut gewesen, hätte es allenfalls zwei Punkte gegeben, allerdings gehört zu einem guten Gefühl beim Essen gehen mehr. Sehr schade!!!Mehr

Besuchsdatum: Mai 2018
Hilfreich?10  
Bewertet am 26. Mai 2018 über Mobile-Apps

Sehr nett, gutes Essen , unaufdringlicher aber guter Service , kleines Restaurant Reservierung empfehlenswert

Besuchsdatum: Mai 2018
Hilfreich?1  
Bewertet am 20. Dezember 2017 über Mobile-Apps

Wir waren dort abends und hatten sehr leckeren Fisch. Sowohl die Vorspeisen (Süppchen zu 7,50€ u. Schnecken zu 9€) waren sehr lecker zubereitet und wurden heiß serviert. Der Kabeljau zu 22,50€ und die Tunfisch-Steaks zu 24,50€ mit Wasabi- u. Kapern-Sauce waren sehr saftig, toll angerichtet...und ein wahrer Gaumenschmaus. Auf Sonderwünsche wurde gerne eingegangen. Die Bedienung war sehr freundlich, überaus kompetent und sorgte im Vorfeld für "Wohlfühlbefinden". Wir waren sehr zufrieden und haben schon länger nicht eine so leckere Zubereitung der hier genossenen Fischgerichte erfahren. Unter diesem Gesichtspunkt sind die Preise angemessen! Reservierung ist sinnvoll.Mehr

Besuchsdatum: Dezember 2017
Hilfreich?
Bewertet am 14. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Bin gestern der Empfehlung des Chefs gefolgt und nicht enttäuscht worden: Das Reh mit Pfifferlingen war absolut perfekt, habe selten ein so leckeres Wildgericht gegessen . Noch einmal viele Grüße an die Köchin !

Besuchsdatum: Oktober 2017
Hilfreich?
Bewertet am 10. Februar 2017

Gemütliches Lokal, sehr freundliche Bedienung, Frische Ware, wirklich orginal und sehr gut zubereitet. Empfehlungen des Tages, frisch vom Markt. Schöne Weinliste. Vernünftige Preise. Unbedingt empfehlenswert.

Besuchsdatum: Februar 2017
Hilfreich?
Bewertet am 19. Dezember 2016

Seit vielen Jahren gleichbleibend gut. Wir fühlen uns dort immer gut aufgehoben, das Essen schmeckt ausgezeichnet, die Weinkarte ist vielfältig, das Ambiente strahlt eine familiäre Geborgenheit aus. Nicht zuletzt: Die Gastgeber machen ihrem Namen Ehre. Chapeau! Als Gäste sagen wir: Immer wieder gerne!

Besuchsdatum: Dezember 2016
Hilfreich?
Bewertet am 12. Dezember 2016

Ein Restaurant wie man seinesgleichen in Düsseldorf sucht. Super Service, kleine Karte und Tageskarte. Essen ist super. Gute Beratung, auch bei den Weinen. Wir feiern jedes Familienfest oder besonderen Anlass gerne hier!

Besuchsdatum: November 2016
Hilfreich?
Mehr Bewertungen anzeigen
Das Beste in der Umgebung
Die besten Hotels in der UmgebungAlle anzeigen
Hotel Prinz Anton
46 Bewertungen
1,32 km Entfernung
Me And All Hotel Duesseldorf
478 Bewertungen
1,36 km Entfernung
City Apart Hotel
85 Bewertungen
1,28 km Entfernung
Abode-Hotel
43 Bewertungen
1,27 km Entfernung
Die besten Restaurants in der UmgebungAlle anzeigen
Les Halles St. Honoré
118 Bewertungen
0,34 km Entfernung
Le Bouchon
109 Bewertungen
0,15 km Entfernung
Schwan Pempelfort
64 Bewertungen
0,13 km Entfernung
Die besten Sehenswürdigkeiten in der UmgebungAlle anzeigen
Hofgarten
299 Bewertungen
0,81 km Entfernung
Kunstpalast
237 Bewertungen
0,76 km Entfernung
Goethe-Museum Düsseldorf
61 Bewertungen
0,63 km Entfernung
Ratinger Tor
21 Bewertungen
0,81 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern (Le Doc).
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien
Ist das Ihr Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Kostenlosen Eintrag beanspruchen